Jump to content

Sledge Hammer feat. Suzie

Members
  • Content Count

    554
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

44 Excellent

About Sledge Hammer feat. Suzie

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 05/10/1971

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Düsseldorf-Bilk

Recent Profile Visitors

6593 profile views
  1. Oh Clupp! wie schön, habt vielen Dank! Und dann noch die JHV in Düüüüüsseldorf, Eskalation in der Heimat - dass ich das noch erleben darf! Der ganze Prosecco und Schampus.....die Sonnenbrillen im Haar .....SC Kutten über Seidenhemden .....diese Bilder..... mir wird ganz warm ums Herz zum Jahresende
  2. Jungs, als Düsseldorfer ist man ja mit sämtlichen modischen Strömungen (per Definition) bestens vertraut, aber DAS, DAS ist geil! Zeitlos! Habe hart. Hut ab!
  3. Hallo "Nachbar" Also, was wohin gehört, ergibt sich beim dranhalten von selbst. Allerdings gehört dieses Set meiner Ansicht nach direkt in die Tonne: - optisch: Die Dämpfer stehen nicht parallel zur Gabel sondern unten weiter weg. Gibt nen dickes Ticket von der Stylepolizei - technisch: Die oberen Halter waren (zumindest bei mir) nicht richtig zu befestigen. Sie wandern, was zumindest auf ner frisch lackierten Gabel für unnötiges Adrenalin sorgt. Das lässt sich natürlich z.B. mit Schlauchschellen um die Gabel eindämmen - allerdings fällt das Style Ticket dann noch größer aus..... Wenn es nicht anders geht, Ich würde die oberen Befestigungen durch irgendwas ersetzen, was hält (BGM?). Unten müssten es andere Forklinks sein - ist Aufwand in jeder Hinsicht, klar....
  4. Das mit der weißen Tischdecke ist mal amtlich - auch die Tatsache. dass diese immer noch sauber ist (auch da, wo das Werkzeug liegt) ......welch schöne Inszenierung. jaaaaa, der Roller tuts auch
  5. Uuuuh, also das kann man ja so nicht unkommentiert lassen! *************************************** Klugscheißmodus ein *************************************** Der Lokativ wird im Lateinischen üblicherweise mit dem Genitiv Singular gebildet. Domus,-us ist nun ein Nomen der U-Deklination, dann wäre das eigentlich "Domus". In diesem Fall handelt es sich jedoch um eine sprachliche Ausnahme und der Lokativ heißt korrekt "Domi". Generell wird der Lokativ allerdings sehr selten verwendet. I.d.R. in Verbindung mit feststehenden Ortsbeschreibungen wie z.B. Städtenamen. In der Schule lernten wir irgendwann mal: nach Fragen wie "wie hoch wie breit wie lang wie tief...steht immer der Akkusativ". "Domum" ist hier also als eine Akkusativkonstruktion ohne Präposition zu verstehen. Als Lambrettafahrer weiß man das...NATÜRLICH! *************************************** Klugscheißmodus aus *************************************** Warum der gemeine Engländer (aus dessen Feder Brian ja stammt) das also hier fälschlicherweise als Lokativ bezeichnet? Keine Ahnung. Das ist genauso absurd wie manche Bedüsungen jenseits des Kanals oder die Angewohnheit seine Fritten mit zermanschten Erbsen und Essig zu würzen. Insgesamt also eher ein Mysterium, vergleichbar allenfalls mit z.B. Schalke04. Ok, sieht man über die ein oder andere grammatische Ungereimtheit großzügig hinweg (auf die Lippen beiß...) - was will uns der Kollege denn nun damit eigentlich sagen? Wahrscheinlich sowas wie: "Lambrettafahrer geht nach Hause" Auch hier muß ich entschieden widersprechen: Ein Lambrettafahrer geht nicht nach Hause. N I E M A L S. Er fährt! Allerdings muß man an dieser Stelle so ehrlich sein und einräumen, daß das oft nicht wirklich aus eigener Kraft erfolgt. Hier kommt in der Praxis auch gerne die Variante "hoch auf dem gelben Wagen" ins Spiel. Immerhin: der Lambrettafahrer hat offensichtlich ein "Zuhause"! Ach, eigentlich sind solche Überlegungen nach drei bis fünf Glas Jägermeister noch viel schöner. Scheiß Party hier - sobald ich meine Hose wiedergefunden habe, haue ich ab! Amen
  6. Hamma - Ficken mit Niveau! Klasse! Meine Angst bzgl. des minderwertigen Proseccos besteht weiterhin.... schlimme Zeiten!
  7. Ja, da kenne ich. Du wachst auf..... Der Aal schön im getrockneten Gelee, aber das Foto ist unversehrt... Puh!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.