Jump to content

Vespa VBB Kurbelwelle aus der mitte


Recommended Posts

vor 20 Stunden schrieb Gutz1:

 

Wenn Du ein Foto zu zeigen hast,

dann poste es bitte hier direkt!

Z.B. ich,und auch ganz sicher einige andere Hilfsbereite,

die z.B. auch absolut gegen fratzebuch & co sind,

bin nicht bereit,irgendwelche Cookies zuzulassen,

oder gar dubiose Apps zu installieren,

nur um mir Foto ansehen zu dürfen...  :thumbsdown:   

 

Ausserdem gibt es für solche einfach zu beantwortende Fragen,

das "kurze Technikfrage-Topic"...  ;-)   :cheers:

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Am 2.12.2023 um 15:24 schrieb Gutz1:

C3A06B51-541B-47E0-B9D0-1CD1DAA58FE3.jpeg

Bei meinem neuen Motor sieht es ähnlich aus; daher äußere ich mich mal hier, ohne wirklich Ahnung von dieser Materie zu haben...

 

Aber das Pleuel wird ja bei der Vespa unten geführt und nicht im Kolben (bzw. oben) wie bspw. bei der Schwalbe. Sicher hat das Pleuel oben im Kolben ausreichend Spiel, um diese Asymmetrie auszugleichen. Könnte es nicht dennoch sein, dass eine solche Asymmetrie zur Folge haben kann, dass sich eine der Anlaufscheiben in der Welle am Pleuel schneller abnutzt als die andere? Oder warum gibt es nicht selten Wellen, bei der eine Anlaufscheibe so dünn geworden ist, dass sie zerbröselt und sich sozusagen in Luft auflöst. [Ich meine das auch mal irgendwo gelesen zu haben.] Ich hab nämlich ein gebrauchte von der PX, bei der das so ist. Ich habe mir von daher diese Distanzscheiben (https://www.sip-scootershop.com/de/product/distanzscheiben-set-lager-kurbelwelle-kupplungsseite-o-50x62-mm-d-0-1-0-2-0-3mm_90012010) besorgt, um das kupplungsseitige Lager bei der nächsten Überholung soweit nach links zu rücken, damit das Pleuel wieder mittig läuft. Kann doch nix schaden, oder?

 

Nur so als Gedankenanstoß... :cheers:

P.S.: Was sind das überhaupt für Bohrungen auf beiden Seiten der Kurbelwelle? Meine Gehäuse haben das nicht. Soll das was bringen, oder ist das bei der VBB so standardmäßig?

Edited by kbup
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Zurück zum alten Thema 😅 ich hoffe jemand von euch hatte schonmal das Problem. Habe jetzt den Motor ausgebaut und mal Zündung und Kupplung demontiert. Leute das ist doch nicht normal das bei der Zündung der Simmering gerade so abdichtet und bei der Kurbelwelle so viel übersteht?

79662C45-D238-4465-B107-E4254E8EFBC0.jpeg

9EFE1C1B-3B70-4853-A3F2-212BEFB5A319.jpeg

Link to comment
Share on other sites

Am 2.12.2023 um 15:24 schrieb Gutz1:

Ok Danke erstmals für die Info :) bin neu in diesem Forum und kenn mich hier noch nicht wirklich aus . 
 

Ich hoffe es hat dunktioniert.

C3A06B51-541B-47E0-B9D0-1CD1DAA58FE3.jpeg

Ist hier ja deutlich zu erkennen, was den Spalt auf der Lima Seite angeht.

Leider so nicht weiter zu erkennen aber schreib mal was zu dem, was da verbaut wurde? 

Hier wäre meine Frage, was du mit dem Simmerring der Lima Seite gemacht hast? So eingebaut, oder zuvor noch die Fläche platt gedrückt? Schaut das Lager aus dem Sitz raus oder ist es bündig mit der Fläche im Kurbelgehäuse?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information