Jump to content

PX nach 10 Jahren wieder zum laufen bringen. Edith: Motor entschieden - es geht weiter.


Recommended Posts

Servus zusammen!

 

dank Corona hab ich endlich auch mal wieder Zeit, meine erste PX wieder herzurichten, die ich vor über 10 Jahren in die Ecke gestellt hab. (Damals war das Getriebe Schrott und sie war nicht einstellbar - warum sieht man gleich)

Rein soll ein 177Dr mit 24er Gaser und T5 Puff (Krümmer für PX) und Lusso Getriebe. Einlass DS ovalisiert für den 24er. DS soll bleiben, kein Membran.

also nix wildes insgesamt...

 

jetzt hab ich seinerzeit mal nen zweiten Motorblock gekauft dafür und steh vor der Entscheidung, welchen ich nehme. An beiden muss was gemacht werden...

kandidat 1(die ersten 4 Fotos): PX Block, 125er oder 150er, Lusso oder Alt keine Ahnung. Präfix ist Von nem T5 Block, nutzt also nix. Kam wie auf den Bildern, nicht mehr teile. Siri Antriebswelle außen, keine „ Sicherheits“ Bohrung dort. Loch für Ölpumpe vorhanden, aber nicht durchgebohrt. 

 

erste Frage: kann jemand sagen, was das genau ist??? (Könnte ja später doch zur teilebeschaffung relevant werden...) ich tippe ja auf Lusso mit gemischschmierung, hab aber nix definitives. 
 

Zustand: so ziemlich alles was dreht hat schon mal angeschlagen wie man sieht. Eher aber nur hässlich, keine wirklichen Schäden. DS beleidigt, riefen sind aber nicht wirklich tief. Sollte mit endfest gehen - außer, da hat’s grossflächig was weggenommen - muss ich aber erst noch messen mit KuWe. Das schwarze Zeugs schaut mir fast so aus, als hätte der schon mal kaltmetall gesehen. Was meint ihr?

 

 

Kandidat 2 (die restlichen Bilder): der, der rauskam. PX 125 Block, Features identisch zum ersten. Sollte „alt“ sein wegen Getriebe. Primär hat mal am Block geschliffen. War zum Schluss ein nicht ordentlich ausdistanziertes PX alt Getriebe drin, Gänge dauernd geflogen. Lagersitz kupplungsseitig rausgebrochen, waren zwei billige metallaschen verschraubt. Da käme ein rep Ring rein. DS besser als beim anderen, die Macken (nur Richtung Zylinder, Rest top) gehen sicher mit endfest. Aber: beim ovalisieren wurde hier wohl zu viel ausgefräst, dadurch war er nicht wirklich einstellbar (ist aber ganz gut gelaufen - starten war kacke.) Man konnte von oben die seitenkante der KuWe Wange sehen - konnte aber nicht erkennen, ob die KuWe auch weit genug drinnen war... vielleicht nicht, dann könnt noch was gehen. Gehe aber eher von richten aus.

was meint ihr hier? Geht da dann noch was mit endfest oder muss das auf jeden Fall geschweißt werden?

 

und generell: welchen der beiden Blöcke würdet ihr eher nehmen bei den entsprechend notwendigen Reparaturen?

 

danke für eure Meinung im Voraus, später kommen da sicher noch mehr Fragen. Deshalb auch eigenes Topic - wie in „schnelle LF Technikfrage“ versprochen.

 

jan

 

53879510-EAAD-48FF-8A2B-ABA5429C49EF.jpeg

6022370F-BAAF-410C-A101-59621F83EB16.jpeg

73EB14E5-637C-4F3D-82A8-EDAD0F631CAB.jpeg

8F23ABE1-FB78-4655-AD06-D81B9A366B10.jpeg

83C6BC15-A862-4535-8BF4-DAD73FE5D386.jpeg

FE3C6A7E-765A-4DAF-A371-3D14F002F5B1.jpeg

08D655D7-080C-4050-8E20-EF20E69D8917.jpeg

3D59123A-C82D-4644-B090-CFD11E28730B.jpeg

C0F42AC9-7D06-4698-A77C-9FC0464CB2B6.jpeg

Edited by freerider13
Link to post
Share on other sites
  • Replies 72
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Freistich – Wikipedia Der Bolzen, nicht das Schaltkreuz, hat original den Freistich. So kann das Kreiz dann ganz anliegen.       Und dein gebrauchter Bolzen sollte or

Offtopic:   Bitte keine Ortenauer Schlafzimmer Details    ONTOPIC 

Ja, definitiv ist die obere für den innen liegenden Siri, die polierte Lauffläche liegt innerhalb des Lagers. 

Posted Images

Würde auf den ersten Blick auf Kandidat 1 setzen,  weil bei Kandidat 2 der Einlass schon überbreit gefrickelt scheint. Bei Kandidat 1 auch mal die Durchmesser der Nebenwellenaufnahme messen. Nicht, dass das ein frühes Gehäuse mit Sprint Getriebe ist.

 

Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten hat tingeltangeltoll folgendes von sich gegeben:

Würde auf den ersten Blick auf Kandidat 1 setzen,  weil bei Kandidat 2 der Einlass schon überbreit gefrickelt scheint. Bei Kandidat 1 auch mal die Durchmesser der Nebenwellenaufnahme messen. Nicht, dass das ein frühes Gehäuse mit Sprint Getriebe ist.

 

Aufnahme Nebenwelle (kacke zu messen mit meinem kurzen Messschieber) bei Kandidat 1 ca. 13mm, bei Kandidat 2 ca. 11mm.

 

aber hätte das Sprint Getriebe nich Kugellager auf beiden Seiten der KuWe?

 

jan

Link to post
Share on other sites

Ha, cool! Frage welcher Block es werden soll quasi geklärt:

gerade das Lusso Getriebe rausgekramt das rein soll: passt eh bloß in die 13mm von Kandidat 1!:cool: Danke!:thumbsup:

ergänzende Frage zum Lusso Getriebe: das sollte eigentlich Richtigrum montiert sein von den gangrädern her - aber die Abstände kommen mir da ein wenig gross vor... kann das so stimmen???

4783CA65-419C-4496-A5B9-E274F9312E26.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Wenn der 3te und 4te sich nicht berühren, passt das so (ich kann das auf den Bildern nicht gut erkennen) 

Nee, berühren grad nicht. An den Zähnen gemessen ca. 1mm Abstand. Passt das so? Guck:

DCA2559E-B769-4D7B-801E-4B3F5C3464B6.jpeg

Link to post
Share on other sites

Soo, weiter gehts. Jetzt hab ich mich geistig drauf eingestellt den Einlass zu ovalisieren für die Wanne - und Nanu? Leider hab ich jetzt grad keinen Vergleichsmmotor zur Hand, aber der hier ist ja schon ovalisiert, oder?:blink: 

(hier ist eher die Wanne kleiner - aber an der fräsen ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache...)

Was meint ihr? Passt das so?

 

jan

002AF03D-7D1C-45D7-8FC7-6BEA4C11D9B9.jpeg

D136BEF5-C977-4271-97EC-0631460C63AB.jpeg

Link to post
Share on other sites
  • freerider13 changed the title to PX nach 10 Jahren wieder zum laufen bringen. Edith: Motor entschieden - es geht weiter.

Nächstes Problem, wie bei „Schnelle Technikfrage“ schon angedeutet. Lusso Getriebe, Schaltkreuz will nicht auf den Bolzen. Zumindest nicht ganz. Scheibe gehört ja demnach nicht rein bei Lusso, Bolzen und Kreuz sind NOS.

mit der Hand gehts bis hier leicht, dann müsst ich das in den Schraubstock spannen. Müsste doch bis zum Ende leicht gehen und dann nur nen tacken festziehen oder? Hab schiss, das Ich mir da das Gewinde rausdrehe...

5930139B-5141-47C4-8FC8-971646E9730B.jpeg

Link to post
Share on other sites

Hier mal die schaltkreuze. Rechts das alte, links das neue. Beim alten kann ich nicht sagen von wem es ist, das neue kommt aus der verschweißten piaggiotüte mit italienischer Beschriftung. Liegt schon ewig rum.

Wie man sieht, ist das Gewinde vom alten leicht angeschrägt. Könnte das der Grund sein? Wie gehört es denn?

das alte schaltkreuz lässt sich zumindest weiter auf den Bolzen schrauben - wenn auch nicht ganz...

oder kann es sein, dass das neue schaltkreuz von ner 80er Lusso ist? Sind die anders? Damals hatte ich noch so was im Fuhrpark...

B0CB2B1C-2B5C-4865-A0AC-484FA0B0E8C5.jpeg

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten hat TobiPr folgendes von sich gegeben:

Du hast es schon selbst beantwortet. Beim neuen Schaltkreuz fehlt die Fase/Schräge wie beim alten. Einmal neu kaufen.

Die Lösung ist da :cheers:

Link to post
Share on other sites

Nun. Fast...

 

hab jetzt den Bolzen genommen den ich mit dem Lusso Getriebe bekommen habe (wollt ich eigentlich nicht nehmen, weil die erste Windung des Gewindes ne Macke hatte) und das Gewinde wieder hingebogen. Siehe da: das neue schaltkreuz ohne fase passt komplett auf diesen Bolzen.

 

gut, Problem gelöst:thumbsup: - Rätsel aber bleibt.

gibts da „lussointern“ doch verschiedene kreuze und Bolzen?:blink:

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

der Bolzen muss einen Freistich haben sonst geht das Kreuz nicht plan drauf. Die orig. Pias sollten den haben...... Schick diesen zurück.

OFFTOPIC 

Er schrieb doch, das neue lag schon verdammt  lange rum.

Ob da noch Umtausch geht ?

 

Dein erwähnter Freistich geht eh nicht, denke auch in der Openau hat der Puff zu :muah:.

 

ONTOPIC 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten hat spondy folgendes von sich gegeben:

OFFTOPIC 

Er schrieb doch, das neue lag schon verdammt  lange rum.

Ob da noch Umtausch geht ?

 

Dein erwähnter Freistich geht eh nicht, denke auch in der Openau hat der Puff zu :muah:.

 

ONTOPIC 

ohhh sorry.....hab das nur grob überflogen...dann nur neuen Piaggio kaufen und diesen zum Nasebohren benutzen  :whistling:

 

.......aber die Nachbarin ist zuhause :-)

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

der Bolzen muss einen Freistich haben sonst geht das Kreuz nicht plan drauf. Die orig. Pias sollten den haben...... Schick diesen zurück.

Was zum Geier ist ein Freistich??:blink::blink::blink:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.