Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

ich interessiere mich für eine Vespa, welche vor 2-3 Jahren aus Italien nach Deutschland geholt wurde. Im Schein steht:

 

m. Original Vespa Tauschrahmen

 

Was kann das bedeuten?

 

Gruß,

Andreas

Share this post


Link to post

daß die mal einen Unfall hatte (oder durchgerostet war)

und dann ein Ersatzrahemn beim Vespa Händler gekauft wurde...

 

Rita

Share this post


Link to post

Okay verstehe, vielen lieben Dank. War das dann in erst Deutschland oder kann das auch schon vorher in Italien gewesen sein? Riecht das nicht etwas komisch?

Share this post


Link to post

Ob ein Tauschrahmen verwendet wurde oder nicht, sieht man (bei passendem Rahmen) letztendlich nur noch daran, daß die Rahmennummer vom Händler und nicht ab Werk eingeschlagen wurde. Der Hinweis mit dem Tauschrahmen dokumentiert den Rahmentausch und bewahrt Dich somit davor bei einer Kontrolle in den Verdacht zu geraten, selbst an der Rahmennummer manipuliert zu haben. 

 

Es wurden in der Vergangenheit leider viele Nummern ohne Dokumentation umgeschlagen,

 

Hinweis auf Tauschrahmen  -> korrekte Vorgangsweise!

 

 

Share this post


Link to post

Okay, das ist interessant. Entspricht das aber nicht einer Wertminderung, wenn der Rahmen getauscht wurde?

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde hat adv0815 folgendes von sich gegeben:

Okay, das ist interessant. Entspricht das aber nicht einer Wertminderung, wenn der Rahmen getauscht wurde?

 

Gegenfrage: Was wäre dir lieber? Eine Karosse, die mal einen gravierenden Unfall- oder Rostschaden hatte, und dann (wohlmöglich eher semi-kompetent) aufgearbeitet wurde, oder ein praktisch neuwertiger Rahmen, an dem nie irgendwelche Blecharbeiten nötig waren? 

 

Was für ein Tauschrahmen wurde denn verwendet? Bis vor ~15 Jahren hat man immer mal wieder neuwertige Sprint-, PV- usw. Karossen aus alten Lagerbeständen bekommen, die von Piaggio gefertigt wurden. Manch einer hat sich so etwas auf Vorrat gekauft. Andererseits gab/gibt es auch welche von LML, Bajaj und aus der "vergessenen Fabrik" (PL170). Die sind zwar nicht schlechter, als das Original, weichen aber teilweise in einigen Details davon ab. So etwas kann unter Umständen ein kleiner Minuspunkt sein. 

Share this post


Link to post

Um was für einen Roller geht's denn? Passen die Details (KEIN kombiniertes Zünd-Lenkschloss bei PX alt, Blechnase bei Rundlenker-Fuffi, etc.)? 

 

 

Share this post


Link to post

Wenn der Rahmen in Italien getauscht wurde dann ist die eingeschlagene Rahmennummer keine reine Nummer sondern hat einen alphanumerischen Präfix (von A1 bis X4) der das Motorisierungsamt identifiziert das die neue Nummer vergeben hat. Die ETS sollte also nach der VMS1T einen zusätzlichen Buchstaben haben.

  • Like 1

Share this post


Link to post

Viele Detailfragen, die klärenswert erscheinen. Da wäre es doch mal Zeit, die abgefragten Details per Foto zu verdeutlichen.

Share this post


Link to post

Hallo,

vielen lieben Dank für die vielen Infos, aber mir ist das Thema auch aufgrund Eurer Posts viel zu unsicher. Ich bin raus und habe jedoch einiges dazu gelernt. Danke dafür.

 

Gruß,

Andreas

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.