Jump to content

Corona und so


Recommended Posts

@CDI: d‘accord!

 

Das Problem ist der Eiertanz: Wenn‘s der Jodler-Hütt‘n gut geht, muss die Bingohalle dichtmachen. Laissez-Faire in die eine Richtung zieht brutale Folgen in die andere Richtung nach sich. 
 

Hier steht (wieder mal) Wirtschaft gegen Wirtschaft. DIE Wirtschaft gibt es doch eh nur im Bruttoinlandsprodukt, ansonsten ist es das übliche Hauen und Stechen, jetzt neu in der großen C-Packung.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 7.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Wow. So eine dämliche Analogie hab ich ja noch nie gelesen. Wenn du säufst wie bisher, werden davon nicht 400 Leute nach einem Monat zum Alkoholiker. Wenn du ungeschützt vögelst, werden davon nicht 40

Ich seh ihn täglich, und er steht schon wieder.

vollkommen richtig!   meine Eltern (70+) haben es hinter sich. meine Mutter Rentnerin, muss sich im Frisörsalon noch Kröten dazuverdienen, geht fleissig auf arbeit. mittwoch 16.12: lockdown.

Posted Images

Ich halte die Kontaktverfolgun, wenn sie theoretisch auch noch so wichtig sein mag, so wie sie in Deutschland durchgeführt wird, für vollkommen ungeeignet die tatsächlichen Infektionsquellen zu ermitteln.

 

Die große Unzulänglichkeit ist doch, dass die Kontaktnachverfolgung auf den Angaben der positiv getesteten Menschen beruht. Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass Kontakte aus bewußten Regelverstössen angegeben werden. Wie naiv muß man denn sein zu glauben, dass z.B. ein verheirateter Mann seine Seitensprünge angibt? Also kann er sich den Virus ja nur auf der Arbeit eingefangen haben.

 

Da fallen mir spontan so viel mögliche Infektionsquellen ein, die mit Sicherheit niemand von sich aus freiwillig an das Gesundheitsamt gibt:

- jedwede Verstöße gegen aktuelle Verordnungen wie Parties oder sonstige größere Zusammenkünfte

- der gesamte "Rotlichtbereich" (seit einem Jahr haben jetzt alle entsprechenden Einrichtungen komplett dicht, von Table-Dance Bar über Swinger Club bis zum Bordell, die Kunden, die diese Etablissenents regelmässig besuchen werden wohl kaum alle im Zölibat leben, sondern Alternativen gesucht und gefunden haben)

- Schwarzarbeit in jedweder Form (ob Putzhilfe die nicht angemeldet ist und durch diverse Haushalte tourt, Dienstleister, die eigentlich vom Lockdown betroffen sind, aber ihre Dienstleistung weiter unter der Hand anbieten, u.s.w.)

- alles was sowieso in den Bereich Kriminalität fällt, ob illegale Wettbüros / Spielhallen, Drogenhandeln, Autoschieberrei, etc. fällt mir schwer zu glauben, das Menschen, die sich in ihrem Tun im rechtsfreien Raum bewegen sich dabei ordnungsgemäß an Hygieneregeln halten.

 

Ich denke in diesen Bereichen kann es schon zu einer erkläglichen Anzahl von Ansteckungen kommen, aber erscheinen die irgendwo in den Kontaktverfolgungen der Gesundheitsämter oder in irgendwelchen offiziellen Statistiken?

Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten hat MyS11 folgendes von sich gegeben:

 

Für mich sind die Gewinner der Krise die falschen.

 

Ja, das ist natürlich wahr, aber wiederum eine andere Diskussion bzw. auch ohne Corona ein Thema, das wurde durch den Virus / Lockdown natürlich noch überproportional verstärkt. Aber den Verdrängungskampf Groß gegen Klein gab es vorher auch schon.

Edited by Stampede
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten hat Beatnik66 folgendes von sich gegeben:

Kein Kino, keine Ausstellung, keine Konzerte. 

Kein Bier trinken gehen!!!

Mir fehlt das alles so. Geht's Euch genauso?

 

Bei mir eher andere Dinge. So wird jeder sein Paket haben.

Wem aktuell gar nichts fehlt, der wäre mir dann doch suspekt :-)

Link to post
Share on other sites

Für den. Fall das irgendwann alles normalisiert ist, erwarte ich div. Ausschreitungen. 

War letztes Jahr schon spürbar, kaum etwas Normalität, schon eskaliert es. 

War leider geil. Und passiert ist auch nix. 

Ick freu mir. 

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten hat butze folgendes von sich gegeben:

Für den. Fall das irgendwann alles normalisiert ist, erwarte ich div. Ausschreitungen. 

War letztes Jahr schon spürbar, kaum etwas Normalität, schon eskaliert es. 

War leider geil. Und passiert ist auch nix. 

Ick freu mir. 

 

Es wird ein Fest werden :-D

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat Benjammin folgendes von sich gegeben:

 

Whatever.

Der auf der Seite gezeigte Sponsoringbericht der Bundesregierung zeigt sich mir eher wie x Rechnungsbegleichungen basierend auf den Verwendungszwecken.

 

Sei's drum.

 

"RKI, ARD und ZDF" klingt nach einer Textzeile aus 'mfg - mit freundlichen Grüßen' einer süddeutschen Hiphopkombo und passen nur zu gut zu- und aneinander.

 

 

Edited by M210
Link to post
Share on other sites
vor 59 Minuten hat Beatnik66 folgendes von sich gegeben:

Kein Kino, keine Ausstellung, keine Konzerte. 

Kein Bier trinken gehen!!!

Mir fehlt das alles so. Geht's Euch genauso?

Zwar anders, aber klar - auch.

jetzt in tirol nach ein paar herrlichen powerruns in der Sonne auf ner Hütte hocken bei Bier, gescheitem Schnitzel und nachher Kaiserschmarrn. Logisch: luxusproblem. Fehlt aber doch wenn man hier im Hochnebel hockt...

 

jan

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten hat butze folgendes von sich gegeben:

Für den. Fall das irgendwann alles normalisiert ist, erwarte ich div. Ausschreitungen. 

War letztes Jahr schon spürbar, kaum etwas Normalität, schon eskaliert es. 

War leider geil. Und passiert ist auch nix. 

Ick freu mir. 

Was is eigentlich an Ausschreitungen immer so geil?

erschließt sich mir einfach nicht. Kann mir besseres vorstellen, als mit so was meine Zeit zu verplempern...:dontgetit:

  • Thanks 3
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat Beatnik66 folgendes von sich gegeben:

Kein Kino, keine Ausstellung, keine Konzerte. 

Kein Bier trinken gehen!!!

Mir fehlt das alles so. Geht's Euch genauso?

 

Mir fehlt es vor allem, essen zu gehen, normalerweise esse ich so zwei bis vier mal die Woche im Restaurant. Ich weiß auch nicht, wie das nach Corona wird. Mein Lieblingsladen hat zugemacht. Deren Mietvertrag lief wohl aus, und da hat man, aufgrund der unsicheren Zukunftsaussichten direkt aufgehört. Der Betreiber arbeitet jetzt in einer Hotelküche :-( Mal sehen, ich hoffe, dass andere einen längeren Atem/mehr Reserven haben. 

 

Letztes Jahr sind zwei Kurzurlaube, die ich mit meiner Freundin machen wollte, gecancelt worden. Autotreffen, Konzerte, Weihnachtsmarkt, alles ersatzlos weggefallen... 

 

Klar finde ich das zum Kotzen. Aber wenn es nicht geht, geht's halt nicht. Wird dann halt nachgeholt, 2021 wird das Yolo-Jahr. :wheeeha:

Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten hat kuchenfreund folgendes von sich gegeben:

 

 

Klar finde ich das zum Kotzen. Aber wenn es nicht geht, geht's halt nicht. Wird dann halt nachgeholt, 2022 wird das Yolo-Jahr. :wheeeha:

du glaubst doch selber net, daß wir in D bis 1.5. Coronafrei sind.....oder 80% durchgeimpft sind...

 

ich behaupte mal ....wenns jetzt nicht einen totalen Lockdown für mindestens 8 Wochen mit strengen Kontrollen und noch strengeren Strafen gibt ....eiern wir noch Weihnachten 2021 noch mit der Scheiße rum

 

Rita

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Eben gerade in den Nachrichten im Radio. Mittwoch und Donnerstag würde es hier lokal Besuch vonne Streife bei Quarantäneeinsassen geben aus Gründen der Kontrolle. Beziehungsweise Anrufe per Telefon.

 

Gut, dass das im Radio kommt. Da weiß derjenige, wann er beim Klingeln zur Tür oder ans Telefon muss - und wann halt nicht.

 

:wallbash:

Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden hat M210 folgendes von sich gegeben:

 

Merke: das RKI ist ein vom Bund bezahltes Institut. :mad:

 

Du möchtest das privatisiert? Und dann? 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten hat M210 folgendes von sich gegeben:

Beziehungsweise Anrufe per Telefon.

 

Das ist doch eh ein Witz.

 

1) Ist man verpflichtet das Telefon abzunehmen?

2) Was ist wenn man kein Festnetz hat? Muss die private Handynummer mitgeteilt werden?

3) Wenn Anruf aufs Handy dann siehe 1)

4) Macht ein Kontrollanruf aufs Handy (MOBILtelefon) überhaupt Sinn?

 

Die sollen unangekündigt kontrollieren und dann richtige Strafen verteilen. Kontrolle mit Ankündigung. Wenn ich das schon hör :wallbash:

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten hat Tanatos folgendes von sich gegeben:

 

Das ist doch eh ein Witz.

 

1) Ist man verpflichtet das Telefon abzunehmen?

2) Was ist wenn man kein Festnetz hat? Muss die private Handynummer mitgeteilt werden?

3) Wenn Anruf aufs Handy dann siehe 1)

4) Macht ein Kontrollanruf aufs Handy (MOBILtelefon) überhaupt Sinn?

 

Die sollen unangekündigt kontrollieren und dann richtige Strafen verteilen. Kontrolle mit Ankündigung. Wenn ich das schon hör :wallbash:

Passt halt zu den ganzen anderen "Auflagen" :wallbash:

Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten hat M210 folgendes von sich gegeben:

Eben gerade in den Nachrichten im Radio. Mittwoch und Donnerstag würde es hier lokal Besuch vonne Streife bei Quarantäneeinsassen geben aus Gründen der Kontrolle. Beziehungsweise Anrufe per Telefon.

 

Gut, dass das im Radio kommt. Da weiß derjenige, wann er beim Klingeln zur Tür oder ans Telefon muss - und wann halt nicht.

 

:wallbash:

Ist genauso, wie geplante Abschiebungen terminlich anzukündigen und sich dann zu wundern, daß Person XY nicht mehr da ist. Aber das gehört nicht hier hin. 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten hat citydick folgendes von sich gegeben:

Ist genauso, wie geplante Abschiebungen terminlich anzukündigen und sich dann zu wundern, daß Person XY nicht mehr da ist. Aber das gehört nicht hier hin. 

gehört bedingt hierhin....

beweist es doch die Hirnlosigkeit vieler Behörden(mitarbeiter)

 

Rita

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat Tanatos folgendes von sich gegeben:

 

Das ist doch eh ein Witz.

 

1) Ist man verpflichtet das Telefon abzunehmen?

2) Was ist wenn man kein Festnetz hat? Muss die private Handynummer mitgeteilt werden?

3) Wenn Anruf aufs Handy dann siehe 1)

4) Macht ein Kontrollanruf aufs Handy (MOBILtelefon) überhaupt Sinn?

 

Die sollen unangekündigt kontrollieren und dann richtige Strafen verteilen. Kontrolle mit Ankündigung. Wenn ich das schon hör :wallbash:

Hier in Bayern steht 10min. Später die Rennleitung vor der Tür wenn du beim zweiten Mal nicht rangehst...

 

jan

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten hat freerider13 folgendes von sich gegeben:

Hier in Bayern steht 10min. Später die Rennleitung vor der Tür wenn du beim zweiten Mal nicht rangehst...

 

jan

 

immerhin - dann wirds wenigstens kontrolliert

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.