Jump to content

Recommended Posts

Hallo liebe Vespaprofis,

 

mein Spezl hat eine apfelgrüne Rundlenker V50 im originalen Lack daheim stehen. Bei der hab ich die Züge neu gemacht und ein 75er DR und ET3 Zündung verbaut. Sie läuft echt top! Außerdem haben wir sie noch auf origibale 10“ Felgen umgerüstet.

 

Zur Vorgeschichte:

Er hat sie seiner Freundin als Alltagsfahrzeug gekauft. Sie hat sie leider nur für 1-2 Ausfahrten benutzt und dann komischerweise gesagt ihr gefällt das Vespafahren nicht. Mein Kumpel hat sich dann natürlich gewundert, warum sie so schnell die Meinung geändert hat. Ich muss dazusagen, dass er wenig Ahnung von der Vespaszene hat.

 

Jetzt hat er sie mir vor kurzem zum Kauf angeboten und ich hab sie mir letztes Wochenende angeschaut. Leider musste ich feststellen, dass sie eine starke Welle hinterm Kotflügel hat. Auch ist das linke Schaltrohr verbogen und irgendwie locker. Dadurch ist das Fahrverhalten sehr kippelig geworden und irgendwie habe ich das Gefühl, dass sie nicht mehr 100% geradeaus läuft.

 

Als ich Ihn darauf angesprochen habe wusste er natürlich nix davon. Nachdem er seine Freundin zur Rede gestellt hat, wurde klar was passiert ist. Sie ist mit der v50 den Randstein hochgedonnert und dann gegen eine Hauswand (nur mit dem Lenker) geprallt. Am Roller ist kein wirklicher Schaden zu erkennen. Nur der beschädigte Lenker, die Welle und ein paar leichte Kratzer.

 

Hier zwei Fotos:

D5EB6F6E-0732-4EAC-96C1-8F6A889911C7.thumb.jpeg.dfb628db13eba7a5863f338af3f1fa11.jpeg

C435AFDB-46CF-440E-A80C-BE95E567D26D.thumb.jpeg.7f40d403cfc060a6edf1380dc66c48f5.jpeg

 

Meine Frage an Euch wäre jetzt, was ist sie mit dieser Beschädigung Wert. Ich müsste den Rahmen zum Richten zum Händler bringen.

 

Was wäre ein Preis den ich Ihm zahlen könnte, damit wir beide faire Bedingungen haben. Ohne diese Probleme hatten wir 2500€ ausgemacht.

 

Schon mal vielen Dank für Eure Tipps!

Bearbeitet von Elias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Keine 2000€.

Wenn du schon schreibst "kippelig",

dann ist der Rahmen schon gut krumm.

Wieviel Olack nach dem Richten noch

vorhanden ist,

kann man schwer sagen. Kommt drauf an

wie der gerichtet wird.

Eher so 1600/1700€.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er ist ein guter Freund von mir und mir tuts weh, wenn so ein schöner Olack-Roller verschrottet wird.

 

Deswegen würd ich ihm gerne helfen.:crybaby:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb Kebra:

Wenn du schon schreibst "kippelig",

dann ist der Rahmen schon gut krumm.

 

Oder das Lenkkopflager hat ein Problem. Wer weiß schon, wieso die Dame  nicht auf der Straße geblieben ist …

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Welle würde mir jetzt keine Schweißperlen auf die Stirn treiben. So was ist bei der SF fast schon normal. Du hast doch sicher selbst eine V50, oder? Kannst ja mal Vergleichsmessungen anstellen, ob der Rahmen maßhaltig ist. 

 

Möglicherweise ist der Lenker kaputt, eventuell auch die Gabel krumm. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 48 Minuten schrieb Motorhuhn:

 

Oder das Lenkkopflager hat ein Problem. Wer weiß schon, wieso die Dame  nicht auf der Straße geblieben ist …

Der Roller war komplett überholt, alle Lager und so wurden getauscht. Ja ich werd mal den Lenker und die Gabel vergleichen.

 

Lag eher an der Fahrerin. Sie hat sich ja dann entschuldigt und zugegeben, dass sie überfordert war. :-D

 

Vielen Dank für die Tipps schonmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Elias:

Er ist ein guter Freund von mir und mir tuts weh, wenn so ein schöner Olack-Roller verschrottet wird.

 

Deswegen würd ich ihm gerne helfen.:crybaby:

Warte bis er es verschrotten will und biete ihm an das aus guter Freundschaft heraus für ihn zu erledigen.

 

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beim Schaltrohr kann ich mir vorstellen das sie mit dem Rohr gegen die Wand gedonnert ist und damit das Gußelement auf dem Stahlrohr verschoben ist. Hatte das mal bei einer umgefallenen PX.

Lässt sich wieder verschieben. Eigentlich am besten mit heiß machen des Alusegments, allerdings weiß ich nicht was der O-lack dazu sagt.

Aber wenn das Rohr auch noch krumm ist dann sollte das Rohr je eh getauscht werden und dazu muß das Segment eh ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb tarzan:

Eigentlich am besten mit heiß machen des Alusegments, allerdings weiß ich nicht was der O-lack dazu sagt.

 

Das kommt drauf an wie man das heiss macht. Ich würde das Schaltelement über das Rohr aufheizen – das funktioniert meistens schon ganz gut – dauert nur etwas länger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.