Jump to content

Px Lusso auf Gleichstrom DC umbauen


Recommended Posts

vor 17 Stunden hat DarkFacts folgendes von sich gegeben:

Rot vom Regler und schwarz vom Regler gehen auf Plus und Minus der Batterie?

Wenn ja Klemm ich meine Dc Komponenten dann direkt an Zündungs Plus?

 

 

Rot an die Sicherung - nicht direkt auf den Plus-Pol der Batterie!

Schwarz an Minus der Batterie

 

Alle Verbraucher hinter das Zündschloß = geschaltetes Plus.

 

Alternativ kannst Du mit dem Zündschloß auch nur die Spule eines Kfz-Relais (Schließer) schalten und alle Verbraucher werden über die Relais-Kontakte geschaltet. Das entlastet die Kontakte im Zündschloß deutlich. Wenn die "mickrig"  sind, "feuern" sie beim Schalten hoher Ströme und werden irgendwann "wackelig".

Link to post
Share on other sites
  • Replies 55
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Außer einem Vollwellenregler, einen Sicherungshalter + Sicherung und einem Stückchen Kabel brauchst Du nix zu kaufen. Auch das ist überschaubar.   Wenn Du nicht bereit bist, Dich in die Mate

Da hat er vollkommen Recht.   Ich war gedanklich fälschlich noch immer bei der Überschrift mit Lusso (die gibt's auch mt Batterie).

nein, das ist sinnvoll.     Der verlinkte Regler R-102-3 von SIP ist nicht identisch. Der hat angeblich keinen Kondensator. => Man benötigt nicht zwingend eine Batterie.  

Posted Images

Ok Dankeschön 

 

Das heißt das alle Verbraucher bei Zündung an funktionieren und über die Batterie laufen und bei starten des Motors die abgegebene Zündspulenspannung die Batterie lädt und darüber die Verbraucher versorgt.

 

Wenn der Motor aus und die Zündung an ist, wie lange schafft die Batterie es die Verbraucher zu versorgen ohne parallel geladen zuwerden?

 

Möchte LED Rücklicht, LED Scheinwerfer und LED Blinker sowie den Sip Tacho darüber laufen lassen.

Klappt das?

 

Mfg

Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten hat DarkFacts folgendes von sich gegeben:

Wenn der Motor aus und die Zündung an ist, wie lange schafft die Batterie es die Verbraucher zu versorgen ohne parallel geladen zuwerden?

Kommt auf die Last der Verbraucher und die Kapazität der Batterie an. :whistling:

 

vor 3 Minuten hat DarkFacts folgendes von sich gegeben:

Möchte LED Rücklicht, LED Scheinwerfer und LED Blinker sowie den Sip Tacho darüber laufen lassen.

Klappt das?

ja

Link to post
Share on other sites

Batterie ist eine mit 5.5 ah.

 

Was die Verbraucher brauchen weiß ich nicht.

Sicherung zwischen Batterie und Bgm Regler,  sowie zwischen Batterie und Zündungsplus, reichen dort 10A Flachsicherung? 

Oder welche würdet ihr verwenden?

 

Als Led Blinkrelais würde ich das von Koso nehmen, das es bei Sip zukaufen gibt. Funktioniert das? Oder lieber ein spezielles?

 

Mfg

Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Ist im bgm Regler nicht schon ein LED Blinkrelais integriert? 

Im BGM-Regler NEIN, im BGM-Hupengleichrichter JA.

 

Der Hupengleichrichter ist aber kein Vollwellenregler und daher in diesem "fully DC Thema" irrelevant.

 

Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten hat DarkFacts folgendes von sich gegeben:

Sicherung zwischen Batterie und Bgm Regler,  sowie zwischen Batterie und Zündungsplus, reichen dort 10A Flachsicherung?

Es reicht eine Sicherung mit 10A am Batterie-Plus-Pol, an die sowohl die Ladeleitung vom Regler, als auch die Leitung zum Zündschloß angeschlossen wird. Genau so, wie in Deinem geposteten Schaltplan schon dargestellt.

Link to post
Share on other sites

Bei dem ganzen Thema Fully DC, insbesondere mit leistungsstarken ZGP (Sip Vape 110W) unbedingt den Leitungsquerschnitt im Kabelbaum auch prüfen.

10A bei z.B. 0,5qmm wäre unverhältnismäßig. Eigentlich sollte der Draht vom Regler nach vorne mind. 1,0 besser 1,5qmm sein.

Nicht nur die Kontakte am Zündschloss können überlastet werden.

 

Link to post
Share on other sites

Die LiMa mit 110W (=> < 8A bei knapp 14V) stellt keine nennenswerte Gefahr für die Kabel dar. Eine AC-Bordelektrik kommt auch bei 110W-LiMa-Leistung prima ohne Sicherung aus.

 

Bei den fully-DC-Bordnetzen ist's eher die Batterie, die dafür sorgen könnte, daß Kabel abfackeln. Daher müssen die Kabel abgesichert werden.

 

vor 21 Minuten hat sucram70 folgendes von sich gegeben:

10A bei z.B. 0,5qmm wäre unverhältnismäßig.

Hast Du Telefonkabel oder Klingeldrähte im Kabelbaum verarbeitet? :-D

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

Es reicht eine Sicherung mit 10A am Batterie-Plus-Pol, an die sowohl die Ladeleitung vom Regler, als auch die Leitung zum Zündschloß angeschlossen wird. Genau so, wie in Deinem geposteten Schaltplan schon dargestellt.

Ok perfekt danke

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

Hast Du Telefonkabel oder Klingeldrähte im Kabelbaum verarbeitet? :-D

 

Nö, sprach ja nicht von mir. 

Hab aber schon genug selbstgefrickelte Kabelbäume gesehen. 

Edited by sucram70
Link to post
Share on other sites

So, Habe eben die Zündgrundplatte massefrei gemacht mach dem Anleitungs topic. Lieder sieht meine Bgm Zündgrundplatte anders aus als die Originale die im Topic umgebaut wurde.

Bin mir deshalb nicht sicher ob alles richtig ist.

 

Danach habe ich den Regler Verkabelt. Und hab zur Probe mal gemessen.

Gelb Regler- Blau

Gelb Regler - Schwarz bzw. Ende der 4. Spule

Rot - Messgerät V- (Batterie Plus)

Schwarz - Messgerät V- (Batterie Minus)

 

Ergebnis war das bei niedrigen Drehzahlen, heißt beim kicken und fast ausgehen ca. 10V Anliegen und bei Standgas ca. 0,7V.

 

An die gelben Regler Leitungen 12V Wechselspannung über ein Generator, ergaben an Rot und Schwarz rund 10-11 Volt Gleichspannung.

 

Hängt das mit der Zündgrundplatte zusammen die ich evtl. Falsch massefrei gemacht habe?

 

Ergänzung:

An Blau und schwarz von der Zündgrundplatte komment, gemessene Wechselspannung ergab 19V.

Edited by DarkFacts
Link to post
Share on other sites

Ist das Lusso?

Blau sagt mir jetzt gar nichts. 

Auch habe ich nicht verstanden, wo Du gemessen hast. 

Welche Farbe hat der neue Draht?

Rot-weiss-grün geht ja zur CDI.

Was sagt der Widerstand zwischen gelb und Masse ?

Wechselspg. zw. Gelb und neuem Minus (nicht Masse!)?

 

Link to post
Share on other sites

Die massefreie gemachte ZGP schaut korrekt aus.

Den Meßwerten an DC mag ich nicht so recht glauben.

 

Wer viel mißt, mißt viel Mist. :whistling:

 

 

Edited by T5Rainer
Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten hat T5Rainer folgendes von sich gegeben:

Die massefreie gemachte ZGP schaut korrekt aus.

Den Meßwerten an DC mag ich nicht so recht glauben.

 

Wer viel mißt, mißt viel Mist. :whistling:

 

 

:-D Was kommt denn dort normalerweise raus?

Oder messt ihr garnicht?

 

Link to post
Share on other sites
vor 44 Minuten hat DarkFacts folgendes von sich gegeben:

Sprich auf gut Glück versuchen ob es klappt.

Trotzdem sehr komisch was daraus kommt.

Hat schonmal jemand an dem Regler gemessen und hat Ergebnisse?

wieso gut Glück?  Du hattest doch kompetente Beratung. :whistling:

 

vor 45 Minuten hat DarkFacts folgendes von sich gegeben:

Trotzdem sehr komisch was daraus kommt.

Eher komisch, wie und was Du gemessen hast.

 

Wenn Du nicht ohne Meßwerte auskommst, bau eine halbwegs geladene Batterie (12,5 - 13 V) ein und miß die Klemmenspannung:

- Motor aus

- Zündschloß auf ON / Licht an

- Motor starten und auf mittlere Drehzahl aufdrehen

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.