Jump to content

Pinasco Si 28 ER


Alrik

Recommended Posts

vor 2 Stunden hat booooster folgendes von sich gegeben:

hat wer noch sowas herumliegen? würd den gern ausprobieren!! 

Solltest Du tun. :drool:

Hatte erst den SI24, später den SI26 und jetzt den 28er.

Dieser hat bei mir einiges ausgemacht und macht zu mindest bei meinem Setup richtig Spaß.

Bei der Bedüsung fängt aber alles wieder bei null an.

Beim Si24 und SI26 konnte ich dagegen vieles einfach übernehmen. (HD bisschen größer halt)

 

Edited by Willi Winzig
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
vor 33 Minuten hat Humma Kavula folgendes von sich gegeben:

Moin, 

ich hab mir auch den 28er mit Airbox und MRP Venturi bestellt. Soll auf meinem 221er Alu Polini Gespann Motor. Ich berichte... 

Gruß, 

Humma 

 

"28er mit Airbox und MRP Venturi"

Diese Zusammenstellung benutze ich auch. ;-)

 

Edited by Willi Winzig
Link to comment
Share on other sites

Am 10.12.2020 um 03:21 hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Man muss aber auch weg von der HLKD 160 hin zu 135 / 140 / 145 / 150: dann geht auch die Hauptdüse runter

 

Mit 160 HLKD waren meine 190ccm mit HD162 noch zu mager für Dauervollgas

 

Benutzt du auch den Pinassco Filter an der Luftöffnung unterm Sattel?

 

Dieser mindert den Luftdurchfluß in meinen Augen auch schon einiges und sorgt somit für Unterdruck.

Denn bei mir (HLKD 160 & Pinasco Filter) wäre eine solche HD garnicht möglich.

Da würde der Motor nur viertakten...

 

Edited by Willi Winzig
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Quatsch: der Filter ist Müll

 

Nur mit O Balg zum Rahmen ist das einzig Wahre

 

Die HLKD Zwischengrößen bekommst du überall: LTH zb hat die von 120 bis 190 in 5er Schritten

 

Wieso denkst du, dass der Filter Müll ist?

Edited by Willi Winzig
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

Das , was der filtert, käme wohl sowieso nicht zum und durch den Schlauch, sondern fällt runter.

Und die Filterfläche ist relativ klein.

Erzeugt aber auch Unterdruck ;-) Ohne das du den Gaser gleich durch ne kleine HLKD beschneiden mußt.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Der Filter hängt außerdem neben dem dreckigen Hinterrad und überm heißen Zylinder

 

Durchlass zur Wanne wird auch deutlich verengt

Reden wir vom Filter unterm Sitz vorm Tank ?

Verwirrt:wacko:

Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten hat BerntStein folgendes von sich gegeben:

Ich finde nicht, dass eine kleinere hlkd beschneidet, falls damit die Leistung  gemeint wäre.

Die beschneidet halt die Verdünnung des Sprits.

Lasse mich aber durch Diagramme oder.ä. gern neugierig machen.

Diagramme leider nein. Nur meine Logik.

Ist ja schon bekannt, dass der Si mit dem Original Luftfilter am besten abzustimmen geht.

Dieser erzeugt auch schon außerhalb Unterdruck.

 

Just my 2 cents.

Edited by Willi Winzig
Link to comment
Share on other sites

Hatte mich vertan und meinen Beitrag editiert

 

Zu dem von euch gemeinten Rahmenfilter (O LML hier: https://www.sip-scootershop.com/de/product/luftfilter-lml-rahmen_47186000?cr=de4b2f82-d7af-4afd-bde2-c726ef770aef&gpc_origin=shopping&gpc_feed_alias=de&gpc_pid=47186000&dfw_tracker=40504-47186000&gclid=EAIaIQobChMInovo97rg7QIVlKl3Ch120gWaEAQYBiABEgK2j_D_BwE) kann ich nichts sagen: nie probiert und nie für nötig gehalten

 

Ich habe mal eine späte Lusso (Rahmen komplett mit Dämmung ausgekleidet) und 166er 60Hub 20SI Megadella (13PS / 15NM) gebaut und der ist 500km in einem Stück (Hälfte Autobahn / Hälfte Landstraße) zu mir gefahren

Mache ich bei mir die Sitzbank auf und denke ich spinne: hatte der den Ersatz SI Dichtsatz (O Piaggio) einfach oben quer in das Rahmenloch gesteckt

Das hatte dem min die Hälfte vom Loch abgedreht 

“Ich dachte das wäre ein guter Platz für die Dichtungen“

Deckel zum Tunnel war drin, klar


Also was ich sagen will: so eine „kleine“ Reduzierung vom Rahmenloch ist offensichtlich verträglich

Aber ob bei einem 28SI (den man ja erst mit viel mehr Power wie 13PS/15NM verbaut) man das freiwillig reduzieren will: Ich weiß ja nicht

 

„Offen“ mit Venturi und O Ansaugbalg bin ich viele km gefahren und der Verschleiß vom Kolben ist absolut erträglich: ich sehe also kein Grund für diesen Filter

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

ich hab mir vorgenommen, in die TunnelAbdeckung mal ein 20er Loch reinzumachen. Also so, dass oben unter der Bank dennoch mindestens soviel raus, wie bei der Abdeckung rein kann. dann hat man sicher keine Unterversorgung aber auch keinen Druck durch Luftstau.

und das alles ungefiltert.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden hat Crank-Hank folgendes von sich gegeben:

Hatte mich vertan und meinen Beitrag editiert

 

Zu dem von euch gemeinten Rahmenfilter (O LML hier: https://www.sip-scootershop.com/de/product/luftfilter-lml-rahmen_47186000?cr=de4b2f82-d7af-4afd-bde2-c726ef770aef&gpc_origin=shopping&gpc_feed_alias=de&gpc_pid=47186000&dfw_tracker=40504-47186000&gclid=EAIaIQobChMInovo97rg7QIVlKl3Ch120gWaEAQYBiABEgK2j_D_BwE) kann ich nichts sagen: nie probiert und nie für nötig gehalten

 

Ich habe mal eine späte Lusso (Rahmen komplett mit Dämmung ausgekleidet) und 166er 60Hub 20SI Megadella (13PS / 15NM) gebaut und der ist 500km in einem Stück (Hälfte Autobahn / Hälfte Landstraße) zu mir gefahren

Mache ich bei mir die Sitzbank auf und denke ich spinne: hatte der den Ersatz SI Dichtsatz (O Piaggio) einfach oben quer in das Rahmenloch gesteckt

Das hatte dem min die Hälfte vom Loch abgedreht 

“Ich dachte das wäre ein guter Platz für die Dichtungen“

Deckel zum Tunnel war drin, klar


Also was ich sagen will: so eine „kleine“ Reduzierung vom Rahmenloch ist offensichtlich verträglich

Aber ob bei einem 28SI (den man ja erst mit viel mehr Power wie 13PS/15NM verbaut) man das freiwillig reduzieren will: Ich weiß ja nicht

 

„Offen“ mit Venturi und O Ansaugbalg bin ich viele km gefahren und der Verschleiß vom Kolben ist absolut erträglich: ich sehe also kein Grund für diesen Filter

 

 

 

 

Ein 166er mit 60er Hub wird aber immer die gleiche Menge ansaugen. Das ergibt sich ja aus dem Volumen des Zylinders, dem Hub des Koblens und letzt endlich durch die Drehzahl. Der Unterdruck, der im Vergaser entseht ist aber durch die geringere Querschnitsfläche beim 20er größer als beim 28er. Jetzt haben wir mit dem 28er eine größer Ansaugfläche, veringern aber durch die kleiner HLKD und HD auch die Anreicherung des Gemisches, dass hier zur Verfügung gestellt wird.

Was nach meiner Ansicht, durch die Erhöhung des Unterdrucks auch behoben werden könnte.

Finde diese Diskusion sehr interesant und bin gespannt wozu diese führt, man lernt ja nie aus und andere Meinungen finde ich da sehr wichtig.

Edited by Willi Winzig
Link to comment
Share on other sites

Hier zu ist mir noch aufgefallen, dass der Si 28er anfänglich von Pinasco mit einer ND 55/160 ausgeliefert wurde.

Dies haben wir hier auch schon besprochen und ist auch bei vielen Händlern heute noch so angegeben.

Meiner wurde aber mit einer ND 60/160 und dem Filtereinsatz für die Öffnung vor dem Tank geliefert.

Das diese ND eine höhere Förderkennlinie besitzt ist ja selbsterklärend.

Ich denke, dass sich die Ingenieure bei Pinasco was dabei gedacht haben...

Es ist ja beim 28er fast klar, dass dieser ohne Original Luftfilter und wahrscheinlich mit Ansaugrichter gefahren wird. Da es bis jetzt keinen passenden Luftfilter gibt und es sehr schwierig ist den vom Si 24 anzupassen.

Somit geht Unterdruck vor dem Vergaser verloren. Dieser soll wohl durch den mitgelieferten Filtereinsatz ausgeglichen werden.

Wenn es die Absicht gewesen wäre, den Vergaser durch eine kleinere HLKD und HD anzupassen, hätten Sie wie früher bestimmt auch einfach eine "fettere" ND 52/140 oder 50/120 (aber niedrigere Förderkennlinie) und gleich mit einer HLKD 140/120 bestückt. Um die größe der HD zu begrenzen bzw. klein zu halten.

Hier wurde aber inzwischen mit der 60/160 eine relativ neue ND größe und eine HLKD  160 verbaut.

 

Das ist ein "großer" Vergaser, der will doch auch viel Sprit! ;-)

 

Was denkt Ihr darüber?

 

Edited by Willi Winzig
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden hat Willi Winzig folgendes von sich gegeben:

Dieser mindert den Luftdurchfluß in meinen Augen auch schon einiges und sorgt somit für Unterdruck.

Denn bei mir (HLKD 160 & Pinasco Filter) wäre eine solche HD garnicht möglich.

Da würde der Motor nur viertakten...

 

Dazu nochmal meine Aussage der letzten Seite...

 

Ich habe damit im Moment eine HD 138 verbaut. Größer ging nicht.

Edited by Willi Winzig
Link to comment
Share on other sites

vor 19 Minuten hat berlinwestside folgendes von sich gegeben:

obenrum fett kriegt man ja hin mit kleinerer hlkd, vermutlich kurzem schlauch usw.

das einzige "problem" ist minimale schieberöffnung. also magerruckeln trotz fetter nd.
ein versuch wären mal andere mischrohre. hatte aber noch keine zeit das zu testen.

 

Hast du denn damit Probleme?

 

Das verbaute Mischrohr BE2(unten sehr abmagernd & oben stark anfettend) erfordert ja zwangsmäsig eine fettere ND.

 

Mein Tip: Hatte mir direkt zum Vergaser, nen anderen Schieber ohne Ausfräsungen gekauft.

Damit konnte ich solche Probleme schon beim SI 26 beheben.

https://www.sip-scootershop.com/de/product/gasschieber-sip-42_84950220

 

OB die kleinere HLKD überhaupt erforderlich ist, war ja das Thema...

Damit erhöhe ich den Unterdruck im Düsenstock.

Meine Überlegung war ja, den Unterdruck schon vorher zu erhöhen, wie es ja auch der Original Luftfilter tut.

Edited by Willi Winzig
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten hat berlinwestside folgendes von sich gegeben:

bin ich nicht der einzige, hab ich hier schonmal gelesen. und auch mit 2 weiteren motoren im umfeld "erfahren".

be2 liefert obenrum ivm hlkd 160 zu wenig sprit.

was welten ausgemacht hat war das umdrehen des benzinhahns (thx han.f). das hat mich ziemlich erstaunt.

 

Das mit dem Mischrohr hängt aber von vielen weiteren Dingen ab und kannst so eigentlich nicht verallgemeinern.

 

Meinst du den Benzinhahn öffnen? :-)

 

oder wie darf ich das verstehen?

Edited by Willi Winzig
Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten hat berlinwestside folgendes von sich gegeben:

 

 

Hmmm, schon interessant. Aber wieso soll das mehr Benzin liefern?

Der Hahn und der Schlauch lassen durch, was sie können. Dabei ist die länge des Schlauches doch zweitrangig. Einzig das abknicken könnte ein Problem darstellen.

 

Einen anständigen Benzinschlauch, ordentlich verlegt und das...

 

https://www.sip-scootershop.com/de/product/benzinschlauch-krummer-sip_15877000

 

 

Edited by Willi Winzig
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information