Jump to content

German Scooter Wiki - Modelleinträge und sonstiges Neues


thisnotes4u

Recommended Posts

Huhu,

ich hab mal eine Vorlage für den Eintrag der diversen Vespamodelle ins Wiki gemacht. GelbStich hat eine neue, schönere Vorlage für die Vespa-Modelle gemacht. Diese kann nach Klick auf "Bearbeiten" kopiert und in einen neuen Eintrag eines Vespa-Modells kopiert und dann ausgefüllt/abgeändert werden. Den Eintrag für ein neues Vespa-Modell kann man anlegen, indem man in die Suche im Wiki das beabsichtigte Modell (z.B. Vespa 125 GTR) eingibt und dann "Seite" anklickt. Im darauffolgenden Fenster wird man dann gefragt, ob man die Seite neu anlegen will.

Bisher habe ich haben wir folgende Modelle eingetragen, natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit und verbunden mit der Bitte, gerne weiteres zu ergänzen. Und keine Angst - ihr könnt nix kaputtmachen!

 

Wideframes

 

Largeframes

 

Smallframes

 

Lambretta

 

Bajaj

 

NSU

 

Mofas/Mopeds

 

 

Ich fände es sehr geil, wenn so nach und nach eine vollständige Modellübersicht entstünde - ähnlich wie im leider abgeschalteten Vespa-Archiv. Was die Einträge natürlich ungemein aufwerten würde sind Fotos. Wenn ihr also schicke (eigene!) Fotos eines speziellen Modells habt, bitte in den entsprechenden Eintrag einfügen oder per PM zu mir. Die Fotos sollten Originalzustand oder original restaurierte Zustände zeigen (Gesamtansichten, Detailfotos modellspezifischer Besonderheiten usw.)

Für die Lambrettas gilt das natürlich auch, nur gibt es da keine Vorlage, weil noch niemand eine gemacht hat. :whistling: da gibt es jetzt auch eine Vorlage von GelbStich: Vorlage:Modell Lambretta (V1)

 

Also, der Winter ist noch lang :lookaround:

Edited by thisnotes4u
V50S dazu
Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...
  • 3 months later...
  • 11 months later...

Startbeitrag wieder mal ergänzt um:

Vespa 50 N Spezial (V5B1T-V5B3T) - da gäbe es aber noch einiges zu verbessern

Vespa 125 (V1T-V15T)

Vespa 125 (V30T-V33T)

Vespa 125 U (VU1T)

Vespa 125 (VM1T-VM2T)

Lektorat und Verbesserungen willkommen, gaynauso wie (eigene, gemeinfreie) Fotos im Originalzustand oder original restauriertem Zustand.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Weiß schon - ich hatte Wide- und Largeframe in der Wiki-Gliederung unter dem Begriff "Largeframe" zusammengepackt, weil ich damals nicht noch alle Technikkategorien auch für Wideframe anlegen wollte. Irgendwo auf einer Portalseite hatte ich das auch mal angemerkt, die ist aber abhandengekommen.

Vielleicht wär's ne Idee, nur unter 'Fahrzeughersteller - Vespa' noch die Kategorie Vespa Wideframe einzufügen, bei den Technikkategorien aber mit Largeframe gebündelt zu lassen?

Link to comment
Share on other sites

Ja...hört sich auch passend an. Oder bei Technik einfach hinter Largeframe noch ein /Wideframe setzen...., oder bei den einzelnen Modellen dann ein (L) oder (W) dahinterschreiben...nur mal so als Idee in den Raum geworfen... :wacko:

Link to comment
Share on other sites

Stimmt schon, nicht grade WYSIWYG :wacko: Man muss sich halt über die Hilfe der Wikipedia in die Formatierungsmöglichkeiten einlesen, dann geht das schon leidlich. Lieber wäre mir auch was Office- oder Dreamweaver-artiges...

Generell kannst Du aber auch gerne Fließtext verfassen - ich versuch dann schon, das optisch aufzuhübschen.

Link to comment
Share on other sites

  • 7 months later...
  • 2 years later...

Im Wiki sind jetzt die ersten zwei Motovespa-Modelle vertreten (danke an MV S.A. und V50Killer), wobei der zur 125 Super noch etwas mager ist ;-), dafür ist der zur 160 GT umso ausführlicher.

Vielleicht hat ja jemand Lust, sich mal über die ganzen PKs, die anderen Motovespas oder gerne auch Exoten wie die Vjatka herzumachen! Ihr könnt auch irgendeinen Artikel zu Modellen oder Technik in der Textverarbeitung zusammenfrickeln und mir zusenden, dann bringe ich das fürs Wiki in Form, oder vorhandene Artikel korrekturlesen oder ergänzen - jede Zuarbeit ist willkommen und hilft dem Wiki zu wachsen...

Weiterhin sind eigene(!) Fotos von möglichst original erhaltenen oder original restaurierten Rollern willkommen, damit die Artikel runder werden...

Edited by thisnotes4u
Vjatka hat nun Modelleintrag
Link to comment
Share on other sites

Vespa 50 Elestart V5B2T / V5B4T

Vespa 50S  V5SA1T

Vespa 50 Sprinter V5SS1T

Vespa 50 SR V5SS2T

 

PK50(S) V5X1T

PK50S Lusso V5X2T

PK50XL (2) V5X3T

PK50S Automatic VA51T

PK50XL (2) Automatic VA52T

 

PK80S V8X5T

PK80S Automatic VA81T

 

PK125S VMX5T

PK125S Automatic VAM1T

PK125XL (2) VMX6T

PK125XL Automatic VVM1T

ETS125 VMS1T

 

Rita

 

Italien PK50XL2 Versionen V5N1T / V5N2T

 

Motovespa

PK125XL (2) 97C / 104C

Edited by Rita
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Ich habe den Wiki-Artikel zu den Motorlagern Largeframe grundlegend überarbeitet und die Angaben zu Simmerringen und Lagern Schwinge vorne ergänzt: https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Lager_Vespa_Largeframe

Außerdem wurde ein Artikel zu den Lagern und Simmerringen der Wideframes angelegt: https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Lager_Vespa_Wideframe

 

Die Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht, ich würde mich freuen, wenn ihr die noch vorhandenen Lücken füllen könntet oder euch ein Modell raussucht und die Angaben korrekturlest :thumbsup:

 

Außerdem schon vor einigen Wochen überarbeitet: https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Getriebeübersetzungen_original

Angelegt sind nun Tabellen für Wideframe / Largeframe-Oldies / PXen / Ape, in denen ich für einzelne Modelle Primär- und Getriebeübersetzungen für die einzelnen Gänge eingetragen habe. Ich habe für diese Tabellen viel im www rumgesucht und nur eingetragen, was m.E. zweifelsfrei ist. Die Übersetzungsverhältnisse mit 2 Kommastellen weichen teils geringfügig von Angaben in Handbüchern ab, da ich ohne Zwischenrundungen gerechnet habe, also z.B. Primär 22:67 gibt eine Übersetzung von 3,04545455, bei Gangrädern 14-56 dann 56:14 x 3,04545455 = 12,1818182 --> 1:12,18.

Grundsätzlich fehlen mangels gesicherten Angaben noch:

  • Vespa 98 - da sind im Buch von Paolo Zanon zwei verschiedene Primärs abgebildet, eines davon mit 38:114 (wenn ich richtig gezählt habe)
  • V1-V15 - evtl. wie V30-33?
  • Vespa U - wie VM/VN?
  • ACMA 125 nach 1953 - wahrscheinlich wie V52/VM/VN?
  • Hoffmann Gespann - gleiches Primär wie HA?
  • Hoffmann Königin - nix gefunden, wie HA?
  • Rally 175 Schweiz - wie Rally 180?
  • PXen - da finde ich die Angaben im SIP-Katalog recht verwirrend und kann zweifelsfrei nicht herausfinden, welche Modelle von wann bis wann welche Übersetzungen hatten
  • Motovespas - die Modellvielfalt und Präfixe Rahmen/Motor sind ebenfalls verwirrend, teils ist mir sogar unklar, ob das Modell noch Wideframe oder schon LF ist

Daher auch hier der Aufruf an euch, zum einen ggf. zu korrigieren, zum anderen Zähne zu zählen und entweder direkt ins Wiki einzuarbeiten oder hier zu posten, dann mache ich das :satisfied:

Edited by thisnotes4u
Getriebedaten VU von jan69 erhalten. Danke!
  • Like 3
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Die Lager-Siri- Tabelle ist ein Traum :inlove:. Sieht genauso aus wie meine vor Jahren selbst erstellte Excellliste nur ist Deine eben komplett, allumfassender und für alle Modelle...:thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Ich hoffe dieser Lobpost wird nicht als Off-Topic-Beitrag gegeißelt....

Edited by BaziLuder
Link to comment
Share on other sites

Vespa 160 GS mit GS/4 neu im Wiki: https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Vespa_160_GS_(VSB1T,_in_D_"GS/4")

 

Wie immer gerne ergänzen oder korrigieren und wenn jemand eigene Fotos von seiner GS 160 (oder den vielen anderen Modellen, die noch ohne Fotomaterial sind) im O-Zustand hat, immer her damit :-)

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ich habe vor ewigen Zeiten mal  einen Artikel mit Liste von Lagern und Dichtungen für Vespa150GS geschrieben https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Lager_und_Dichtungen_Vespa_150_GS, der gegenüber der Tabelle mit den Wideframe-Lagern wesentlich detaillierter ausfällt,  sowie einen Artikel der alle Schrauben am Motor auflistet https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Motorschrauben_Vespa_150_GS und einen über den Vergaser https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Vergaser_Vespa_150_GS.

 

Es taucht lediglich der Artikel über den Vergaser im Inhaltsverzeichnis Wideframe Technik auf, nicht aber der von den Motorschrauben und die Lager- und Dichtungsliste. Ich habe nen bischen Schiß alles durcheinanderzuschmeißen wenn ich selbst da dran gehe, vielleicht könntest Du das evtl. mal glattziehen. Danke :thumbsup:

 

Link to comment
Share on other sites

Warum werden immer die Technicabücher als Quelle angegeben??

Die sind unvollständig und weisen viele Fehler und Falschangaben auf.

 

Der größte Müll der dort verzapft wird finde ich die Grundierungsfarben bei SF.

Es gibt KEINE 1°serie mit grauer Grundierung. Steht aber überall.

Auch fehlt die Angabe ob Hellgrau oder Dunkelgrau.

 

...und ich kenne keine 1966er mit Schwanenhalsrüli !

Selbst 65 wurde schon ein Rüliwechsel vollzogen.

Bei der US-v90 1°serie gabs sogar 1964 schon das große Alurüli,

welches bei den deutschen v50 1°serien erst 1965 einzug fand.

 

Ach ja, es fehlen noch bei SF:

-50s

-ss50

-50 Sprinter

-50 SR

-v90  1° + 2°serie

-ss90

-90 Racer

-v100 

-v100 Sport (USA) (wie Elestart mit beidseitigen Klappen)

-spanische PK 75 Primavera (50er Blechnasenrahmen + Speziallenkkopf)

-span. NK

-PL 170

Edited by thisnotes4u
im Wiki ergänzte Modelle gestrichen
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Kebra:

Warum werden immer die Technicabücher als Quelle angegeben??

Die sind unvollständig und weisen viele Fehler und Falschangaben auf.

 

Der größte Müll der dort verzapft wird finde ich die Grundierungsfarben bei SF.

Es gibt KEINE 1°serie mit grauer Grundierung. Steht aber überall.

Auch fehlt die Angabe ob Hellgrau oder Dunkelgrau.

 

...und ich kenne keine 1966er mit Schwanenhalsrüli !

Selbst 65 wurde schon ein Rüliwechsel vollzogen.

Bei der US-v90 1°serie gabs sogar 1964 schon das große Alurüli,

welches bei den deutschen v50 1°serien erst 1965 einzug fand.

 

Ach ja, es fehlen noch bei SF:

-50s

-ss50

-50 Sprinter

-50 SR

-v90  1° + 2°serie

-ss90

-90 Racer

-v100 

-v100 Sport (USA) (wie Elestart mit beidseitigen Klappen)

-spanische PK 75 Primavera (50er Blechnasenrahmen + Speziallenkkopf)

-span. NK

-PL 170

Hallo

Stelle es doch richtig!

gruß

Link to comment
Share on other sites

Am 28.12.2017 um 13:38 hat Kebra folgendes von sich gegeben:

Warum werden immer die Technicabücher als Quelle angegeben??

Die sind unvollständig und weisen viele Fehler und Falschangaben auf.

 

Der größte Müll der dort verzapft wird finde ich die Grundierungsfarben bei SF.

Es gibt KEINE 1°serie mit grauer Grundierung. Steht aber überall.

Auch fehlt die Angabe ob Hellgrau oder Dunkelgrau.

 

...und ich kenne keine 1966er mit Schwanenhalsrüli !

Selbst 65 wurde schon ein Rüliwechsel vollzogen.

Bei der US-v90 1°serie gabs sogar 1964 schon das große Alurüli,

welches bei den deutschen v50 1°serien erst 1965 einzug fand.

 

Ach ja, es fehlen noch bei SF:

[...]

 

Naja, neben Bedienungsanleitungen, Ersatzteilkatalogen und Werkstatthandbüchern ist die Tecnica-Reihe halt die Quelle, in denen jedes Modell noch am ausführlichsten behandelt wird. Dass dort Fehler enthalten sind, ist mir bekannt. Ansonsten verwende ich hauptsächlich noch den Kubisch, den Struss und das Mazzanti-Buch. Für V98 den Zanon und für die Sei Giornis das Buch von Notari und Cau. Daneben gehe ich Topics im GSF zu den Modellen durch. Mit anderen Worten: ich lege die Artikel nach bestem Wissen und Gewissen an. Und ja, ich habe für die Einführung zum jeweiligen Modell teils die hanebüchen übersetzten Texte der Tecnicas abgeschrieben, weil ich aus der hohlen Hand keine Modellbeschreibung formulieren kann.

 

Den Artikel zur 1. Serie habe ich 2006 angelegt, keine Ahnung, woher ich damals hatte, dass 1966 ein Schwanenhals hat - ist natürlich Mist. Als Grundierung habe ich unter "Farben" die Angabe für die ital. 1. Serie aus dem Tecnica übernommen. Hell- oder Dunkelgrau erübrigt sich, weil die Farbnummer 8012M angegeben ist. Dass diese Grundierung auch für die deutsche 1. Serie gilt, geht auch nicht zwangsläufig aus dem Artikel hervor. Wenn für die deutschen Nussbraun 3000M oder was anderes korrekt ist, kann ich das gerne ändern.

 

Eigentlich hoffe ich auch immer darauf, dass meine Modelleinträge Korrektur gelesen werden und Falsches berichtigt wird. Das ist ja auch der Gedanke und Sinn eines Wikis, dass jeder sein Wissen selbst beisteuern kann. Leider fühle ich mich bei den Modelleinträgen ziemlich einsam, was das angeht - geschätzt 90% sind auf meinem Mist gewachsen und ich bin nicht die Brockhaus-Redaktion ;-). Meine Motivation ist aber, irgendwann eine Datenbank aller Modelle zu haben, ähnlich wie früher beim Vespa-Archiv von Ansgar Fulland, nur vollständiger. Klar fehlen noch ewig viele Modelle: neben den von Dir genannten die ganzen PXen (da gibt es nur einen zusammenfassenden Artikel), die ganze PK-Schiene, fast alle Motovespas, die Hoffmänner, die MISAs, die Allstates, die Douglas usw. usw. Aber es funktioniert ja nichtmal, dass ich lizenzfreie Fotos zu den Modellartikeln bekomme, obwohl ich regelmäßig dazu aufrufe :gsf_tumbleweed:

 

Nix für ungut, Bertram! :satisfied:

 

Edited by thisnotes4u
im Wiki ergänztes gestrichen
Link to comment
Share on other sites

Wir/ich können/kann das gerne mal 

durchforsten und mit meinem Wissensstand

ergänzen. Zumindest bei SF.

Leider sind viele meiner "Beweisfotos"

auch nur aus dem Netz. Also eher

schwierig das mit Bildetn zu hinterlegen.

 

Nach mehrmaligen Versuchen da was

ins Wiki einzufrieden hab ich es aufgegeben.

Bin da doch zu blöd für....

Wenn ich dir das alles  schicke kannst

das gerne ergänzen wenn das ne

Lösung wäre. Mit Bildern....

 

Ja ist blöd mit der genannten Nr. der

grauen Grundierung. Eine Nr. und zwei

verschiedene Grundierungsfarben ist

zwar doof, aber doch absolut wichtig

bei orig. Restaurationen, sonst stimmt 

es ja nicht.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb Kebra:

Wir/ich können/kann das gerne mal 

durchforsten und mit meinem Wissensstand

ergänzen. Zumindest bei SF.

 

Gerne :thumbsup:

vor 42 Minuten schrieb Kebra:

Bin da doch zu blöd für....

Nein, das glaube ich nicht. Würde schon langen, an passender Stelle einen Absatz reinzuhauen und Fließtext zu schreiben. Gelegentlich schaue ich mir an, was geändert wurde und kann das dann hübsch formatieren.

vor 42 Minuten schrieb Kebra:

Wenn ich dir das alles  schicke kannst

das gerne ergänzen wenn das ne

Lösung wäre. Mit Bildern....

Auch gerne :-)

vor 42 Minuten schrieb Kebra:

Ja ist blöd mit der genannten Nr. der

grauen Grundierung. Eine Nr. und zwei

verschiedene Grundierungsfarben ist

zwar doof, aber doch absolut wichtig

bei orig. Restaurationen, sonst stimmt 

es ja nicht.

Ist das nun bei den deutschen Erstserien das Nocciola/Nussbraun, dann würde ich das ergänzen, oder was anderes etwa von Glasurit?

Link to comment
Share on other sites

Am 27.8.2017 um 14:36 schrieb thisnotes4u:

Vespa 125 GTR neu im Wiki: https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Vespa_125_GTR_(VNL2T)

 

Wie immer gerne ergänzen oder korrigieren und wenn jemand eigene Fotos von seiner GTR (oder den vielen anderen Modellen, die noch ohne Fotomaterial sind) im O-Zustand hat, immer her damit :-)

 

Inwieweit müssen die Roller original (Sitzbank, Felgen, Bremsgriffe usw.) sein?

 

Ich kann dir Bilder meiner GTR zur Verfügung stellen. Aber die ist z.B. in den o.g. Punkten einschl. Motor nicht mehr original.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information