Jump to content

Vespa VNB4T, quick and dirty


Recommended Posts

Hallo,

neben meiner 125ts hab ich noch eine VNB4T aus Italien. 

Wer kann mir sagen in welcher Farbe dieses Modell ausgeliefert wurde ? Was hatte das SS zu bedeuten ? Super Sprint sicher nicht, vielleicht Super Sport ??
Was machte da Modell zur SS ??? Bestimmt nur wieder die Lackierung...oder gabs das Modell nie und ist nur ein falscher Shriftzug an einer T4 ?

Ist das Rücklicht korrekt ? und die Finne auf dem Kotflügel ?

post-26448-1219607098_thumb.jpgpost-26448-1219607110_thumb.jpg
post-26448-1219607125_thumb.jpg


Gruß Olli

Edited by Olli KS
Link to comment
Share on other sites

Jep, is ne italienerin... Nr ist 125474 was auf das Baujahr 63 hindeutet (deckt sich auch mit den Aussagen der Verkäufers) mehr aber auch nicht.

Die Finne hab ich schon mal an einer GS3 gesehen, kann das stimmen ?

Gruß Olli

Edited by Olli KS
Link to comment
Share on other sites

Also da kannst du sicher sein dass das eine echte VNB ist mit falschen Schriftzug und fascher Finne.

Finne ist von einer 150VL oder 150GS.

Rücklicht ist für eine VNB korrekt

Schriftzug ist auch etwas zu lang, der steht ja fast an der Alukannte an!

Da wird sich irgend ein Italiano ausgetobt haben um die VNB als SS zu verkaufen

Edited by keusche1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Hallo,

nach einer kleinen Pause geht es nun los mit der VNB.
Die Frage mit dem SS Schriftzug und der Finne hat sich ja geklärt, danke :thumbsup:

Angefixt durch die ganzen O-Lack Projekte habe ich auch mal angefangen das tolle Blau zu entfernen...O-Lack ist aber nicht meine oberste Prio bei dem Projekt...vielleicht so eine Art Plan B :satisfied:
Will einfach mal schauen was dabei raus kommt, und wenns nicht so gefällt kommt vielleicht wieder Plan A dran.

Anfangs sah das ganz gut aus :

post-26448-0-68957800-1353097699_thumb.jpost-26448-0-55569500-1353097721_thumb.jpost-26448-0-46703500-1353097740_thumb.jpost-26448-0-63779800-1353098666_thumb.j

Unten find ich sie echt klasse vom Zustand her, war dicker U-Schutz drauf und ich habe außer 2 Schwingungsrissen und 2 kleinen Löchern fast nichts zu schweißen, die dunklen Bereiche vorne waren gespachtelt.
post-26448-0-81818600-1353098060_thumb.j

Leider war unter den Spachtelflächen kein Lack mehr :wallbash:

post-26448-0-97285800-1353098078_thumb.j

Ist das grigio 15210 ?
Welche Grundierung gehört dazu ? Scheint Braun zu sein...

Mal schauen was die Anbauteile noch an Lack drunter haben, ich vermute mal nicht allzuviel, von innen kann man schon sehen das da einige Bereiche in den Hauben sehr grob ausgebeult worden sind... :crybaby:
Das Urteil fällt dann glaube mit den Hauben und dem Koti, es sei denn ich finde gute O-Lack Teile...

Gruß Olli

Edited by Olli KS
Link to comment
Share on other sites

Danke für die Bestätigung !

Grundierung ist : nocciola 300m

Hab ich mitlerweile herausgefunden...

Werde erst mal weiter auf O-Lack Kurs bleiben, macht Spaß ;)

Zu große blanke Flächen werde ich wohl beilackieren und künstlich altern ...

Gruß Olli

Edited by Olli KS
Link to comment
Share on other sites

Hi,

heute habe ich wieder etwas schaffen können.

Hab mal ein paar Versuche mit dem OBI Abbeizer gemacht. Das Aceton stinkt schon sehr :blink:

Temperatur war etwa 12 Grad in der Garage und den Abbeizer hab ich zusätzlich noch etwas aufgewärmt.

Nach einer halben Stunde war noch nichts zu sehen, nach einer Stunde eine kleine Ecke mit Blasen...richtig abgehoben hat sich nicht viel, aber der Lack war weich geworden und ließ sich mit einer Spachtel wegschaben. Nicht so der burner, vielleicht war es aber auch noch zu kalt... ?

Mit Ace geht es viel schneller bei meinem Lack.

Ca. 20min mit einem getränkten und mit einer Tüte abgedeckten Tuch und schon hebt sich das meiste ab und lässt sich leicht wegwischen oder schieben und funktioniert auch garantiert unter 10 Grad. Gute Handschuhe und Belüftung der Räumlichkeiten versteht sich von selber. :thumbsup:

Leider ist auf dem Bodenblech kaum noch Lack :sneaky:

post-26448-0-57854900-1353619892_thumb.j

Hauben könnten etwas besser sein, sind aber noch nicht fertig entlackt, vielleicht finden sich ja noch ein paar bessere O-Lack Hauben :-)

post-26448-0-21624100-1353619934_thumb.j

post-26448-0-64472800-1353620032_thumb.jpost-26448-0-54124500-1353620055_thumb.j

Innere Beinschild sieht bisher ganz gut aus.

Vorher post-26448-0-28251400-1353620101_thumb.j post-26448-0-35033100-1353620174_thumb.jNachher post-26448-0-36721000-1353620152_thumb.jpost-26448-0-57897500-1353620200_thumb.j

Samstag geht´s wahrscheinlich weiter.

Gruß Olli

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

mit der Farbe bin ich mir immernoch nicht ganz sicher.

Trotz der Hinweise hier und in Tolleroller.de auf das grigio 15210, taucht diese Farbe im Gsf Wiki nur bei der VNB3T auf !?

Dort wird bei der VNB4T auf das Grigio Chiaro 15243 Max Meyer 1.298.8707 hingewiesen.

Was stimmt nun ?

Gruß Olli

Link to comment
Share on other sites

Hi,

lt. mrVespaGS waren auf der VNB4T beide grautöne lackiert...

Da werde ich wohl eine Lackanalyse machen lassen müssen.

Ein wenig Lack ist wieder ab.

post-26448-0-61585800-1354486717_thumb.jpost-26448-0-54568700-1354486735_thumb.jpost-26448-0-45383400-1354486747_thumb.j

überall wo jetzt noch die dunkelgraue Grundierung zu sehen ist, ist Spachtel drunter....und wohl kaum O-Lack :crybaby:

Gruß Olli

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

neuste Fortschritte:

Lenker sieht ganz gut aus :-D:thumbsup:

War eine heidenarbeit, mit Ace mal kurz probiert, war aber zu riskant, bereits nach ein paar Minuten löste sich an einer Stelle der O-Lack :sneaky:

Mit vorsichtigem schaben ging es aber...

post-26448-0-00214000-1356731783_thumb.jpost-26448-0-88262300-1356731820_thumb.jpost-26448-0-03544900-1356731862_thumb.jpost-26448-0-37572400-1356731894_thumb.j

Der vordere Kotflügel ist nicht so toll, aber ich habe evtl. einen O-Lack Koti in Sicht :wheeeha:

post-26448-0-66549800-1356732171_thumb.jpost-26448-0-53277700-1356732143_thumb.j

Gruß Olli

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo,

hab ich auch noch nicht gemacht, werde wohl mit Schleifpapier versuchen den neuen Lack wieder zu mattieren und die Übergänge wegzuschleifen, dabei bewusst auch mal durchschleifen auf die Grundierung...soweit die Theorie ;-)

Schau mer mal :-)

Gruß Olli

Link to comment
Share on other sites

  • 10 months later...

Nachdem ich meine Hoffi vorgezogen und die VNB in die Ecke gestellt hatte, geht es nun weiter.

Gute O-Lack Hauben konnte ich leider, trotz intensiver Suche, nicht auftreiben  :-(

Die ganze Zeit hab ich gegrübelt was ich nun mit dem O-Lack mache , der mir viel zu wenig vorhanden war, auch das anlackieren lassen schied, aus finanziellen Gründen, aus und eigentlich wollte ich diesen Winter meinen Healey anfangen, die VNB aber auch nicht unfertig in der Ecke stehen lassen.

Also ging es wieder zum ursprünglichen Plan A, quick and dirty  :-D

 

Das Bodenwellblech wurde vom Spachtel befreit, wieder geglättet und einige Löcher zugeschweißt.

Auch das Beinschild forderte einige Geduld und ich habe mein Bestes gegeben, aber eine ganz dünne Schicht Spachtel musste leider sein.

 

Unten drunter ist sie eigentlich ganz gut vom Zustand und so wird dort nur gereinigt und etwas blank gemacht wo Flugrost sich breit gemacht hatte.

NEW0001.jpgNEW0002.jpg

Danach wurde alles mit einer rostversiegelnden Grundierung behandelt und dann kam noch eine Schicht Steinschlagschutzspray drauf.

 

Der Tunnel ist innen etwas rostig, aber nur oberflächlich.

 

Also wurde er gereinigt und mit Owatrol geflutet.

 

Auch dem Rest des Bleches ging es an den Kragen, ausbeulen, spachteln, schleifen...

Habe dabei ganz gute Erfahrungen mit einem Spritzspachtel aus der Dose machen können  :thumbsup:

NEW0004.jpgNEW0005.jpg

NEW20001.jpgNEW20003.jpgNEW20002.jpg

 

Dann war endlich alles ziemlich Beulenfrei und nach einer dünnen Schicht Grundierung und einem letzten Feinschliff bekamen alle Teile ein paar Schichten 1K dunkelgrau matt von BMW aus der Dose...ich finds geil  :-D 

 

NEW20004.jpgNEW20005.jpg

NEW0001.jpgNEW0002.jpgNEW0003.jpg

 

An den Kleinteilen bin ich gerade dran...

 

und auf der Werkbank wartet schon ungeduldig ein neues 200er Motorgehäuse mit Kabaschoko Langhub und Polini 

 

 

Gruß Olli

 

 

 

NEW0004.jpg

NEW0005.jpg

Edited by Olli KS
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Die letzten Tage habe ich mal die Gabel zur Bestandsaufnahme zerlegt. Spiel hab ich nirgendwo feststellen können, aber da alles zerlegt ist lagere ich mal alles neu.

 

post-26448-0-84702100-1389128285_thumb.jpost-26448-0-17676800-1389128312_thumb.jpost-26448-0-67085300-1389128333_thumb.j

 

Morgen werde ich mal alles reinigen und auch wie die Kleinteile einschwärzen 

 

 

Gruß Olli

post-26448-0-43482800-1389128398_thumb.j

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 1 month later...

Motor auch fast fertig  :-D

 

post-26448-0-07933600-1394135075_thumb.jpost-26448-0-19472800-1394135100_thumb.j

 

Dann noch ein paar Bolzen der Felgen ersetzt.

Hab im Mini (BMW) Programm einen passenden Bolzen gefunden, den man nur einpressen muß. Teile Nr 31 30 6 778 829

Alter Bolzen rausmachen, Loch auf 8,5 mm (wenn ich es richtig in Erinnerung habe) aufbohren und Bolzen im Schraubstock einpressen. Hält Bombenfest !  :thumbsup:

 

post-26448-0-51837100-1394135429_thumb.jpost-26448-0-50780900-1394135460_thumb.j

 

Gabel ist auch wieder am Platz

 

 

Gruß Olli

post-26448-0-59247500-1394135954_thumb.j

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.