Jump to content

Erfahrungsberichte GSF Kopf!


gravedigger
 Share

Recommended Posts

wie schaut es jetzt aus mit den GSF köpfen "on raod"?

es sind schon bestimmt über 35 köpfe im umlauf und noch keine erfahrungswerte?

das gibt es doch nicht oder?

oder habt ihr alles unter dem kopfkissen?

ich wollte halt das topic oben nicht noch mehr in die länge ziehen.

Link to comment
Share on other sites

nunja... dann will ich mal kurz was dazu schreiben:

habe den polinikopf bisher nur montiert - der brachte aber im vergleich zum vorher montierten SCK-Zentralkopf sportlichereren antritt, wirkt insgesammt agiler/kraftvoller... bei gleichgebliebener klingelneigung: nämlich keiner...

zu dem malossilanghubkodimotor kann ich zu meiner schande noch nichts sagen, den habe ich immernoch net montiert - mangels lust was zu konstruieren das er auch zentriert drauf sitzt... :-D

Link to comment
Share on other sites

Viele (zu viele) Leute haben bei der Aktion auch z.B. von Fuss- auf Kopfdichtung umgestellt, also gibts da keine genauen Vergleiche.

Ich bin trotzdem mit dem 4.1-Kopf sehr zufrieden gewesen (auf 1,55mm QS entspr. ca. 11,8:1). Lief sauber, mit 30er TMX und 32er TMX auch klingelfrei! Hat aber leider auch bei 8600 dichtgemacht (in jedem Gang), deswegen wurde wieder umgebaut :-(

Jetzt ist gerade der Prototypenkopf mit 0°-Quetschwinkel und 1,1mm Quetschspalte drauf (entsprechend 11,7:1 Verdichtung). Bin leider noch nicht zum Abstimmen gekommen, also kann ich bis jetzt nur sagen, dass er bei zu fetter Bedüsung nicht klingelt :-D ,aber gleich gut wie der 4.1 bei auch zu fetter Bedüsung läuft. Das ist natürlich kein aussagekräftiger Vergleich, ich melde mich wieder wenn ich endlich eine gute Abstimmung hab...

Link to comment
Share on other sites

Tach,

meiner ist derzeit zweckentfremdet und läuft auf einem Pinasco Motor von nem Kumpel, ich warte immer noch auf meine Rennwelle von ebay, damit ich meinen Motor wieder zusammenbauen kann und dann kann ich näheres sagen, leider kein Vergleich möglich, da das mein erster 210er Malossi Motor ist.

Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Zu meinen Erfahrungen hab ich eh schon genug geschrieben (als wohl einziger hier!)....Wenn noch Zeit ist vor'm Schnee, werde ich die vCDI noch mehr auf früh drehen, um zu sehen, was noch geht!

Ich fürchte nur, ich muß auch noch auf KoDi umbauen, um meiner Kupplung eine Überlebenschance zu geben :-D

Link to comment
Share on other sites

Jetzt ist gerade der Prototypenkopf mit 0°-Quetschwinkel und 1,1mm Quetschspalte drauf (entsprechend 11,7:1 Verdichtung). Bin leider noch nicht zum Abstimmen gekommen, also kann ich bis jetzt nur sagen, dass er bei zu fetter Bedüsung nicht klingelt :-( ,aber gleich gut wie der 4.1 bei auch zu fetter Bedüsung läuft. Das ist natürlich kein aussagekräftiger Vergleich, ich melde mich wieder wenn ich endlich eine gute Abstimmung hab...

hab gestern dem karoo sein Roller a weng durch die Gegend gescheucht (u.A. hab ich mich dabei voll blamiert als ich mich vor der Kurve schön rausgehängt hab, dann aber doch lieber normal durchfahren wollte weils gerade angefangen hatte zu regnen, als ich wieder drauf saß wars aber schon etwas spät um die Kurve zu nehmen und ich hab ne schöne Runde über den Gehweg gedreht :-(:-(:-D:-( )

Jedenfalls... der Kopf scheint nicht zu klingeln! Abstimmung war jetzt auch magerer (Nadel auf mittlerer Position, HD280 PJ 35 im 34er), vergleichen kann man nicht wirklich was weil der Zylinder wieder hochgesetzt ist, aber der Roller lässt sich wunderbar fahren und dreht im Vergleich zu vorher mit Fudi und GSF 4.1 Kopf bei annähernd gleicher Verdichtung viel unbeschwerter raus, macht Spaß! :-D

Wir bleiben am Ball...

Link to comment
Share on other sites

Nana, vorher hatte der Motor ne KoDi und keine FuDi! Nur 0,2mm Dichtpapier unterm Fuss. Jetzt hab ich ihn angehoben auf 1mm Fussdichtung.

Der Motor dreht aber nicht höher als vorher (das liegt an dem jetzt montierten Ansaugschlauch), sondern läuft nur irgendwie "freier", hängt sauberer am Gas, macht einfach mehr Spass. In der Stadt hab ich ihn nicht zum Klingeln gebracht (aber da sind die Geraden auch nur 1km lang :-( ), bin mal gespannt wies auf der Landstraße/Autobahn läuft! Der Motor ist in der jetzigen Konfiguration das reinste Tourenwunder, entspannter läuft kaum ein Motor...

Verdichtungen geom./eff. zum Vergleichen:

Prototyp 11,8 / 6,7

GSF 11,7 / 6,8

Und für alle dies interessiert: Protypen-Kopf 0°, das ist der der so ähnlich aussieht wie der PM/SCK-Evo-Kopf. Ist aber nicht als Kopie entstanden, sondern aus der Überlegung heraus eine möglichst effektive Quetschspalte zu bauen... :-D

PS: Das Spitzendrehmoment ist gestiegen! Das Vorderrad kommt höher, ausserdem rutscht meine Kupplung jetzt schon im dritten Gang durch statt wie vorher erst im vierten...

Link to comment
Share on other sites

Im Prinzip ein ganz normaler 4.1! Ich hab ihn allerdings etwas weniger tief fräsen lassen, um weniger Quetschspalte zu haben. Gefahren bin ich mit 1,55mm Quetschspalte bei 0,2mm Dichtpapier unterm Fuss. Den genauen Wert kenn ich nicht mehr, aber das gehört ja sowieso individuell ausgemessen!

Link to comment
Share on other sites

Weiß doch, warum ich auf FuDi stehe.... :-D

sagt mal, g.&ch., habt ihr mal euer Kolbenbild bzw. das Verbrennungsbild in den beiden unterschiedlichen Köpfen gecheckt?

Macht mal ein Bild davon und stellt es hier rein, dann könnten wir vielleicht genauere Schlüsse ziehen! Jedenfalls ein sehr interessanter Vergleich....

Link to comment
Share on other sites

Bilder gibts keine, wären aber auch nicht aussagekräftig! Bevor ich den Kopf runter hab hab ich den Vergaser weitestmöglich angefettet, um mal auf die Weise zu überprüfen, wann das Klingeln weggeht. So zugeölt wie der ganze Motor dann war kann man keine wirklichen Schlüsse ziehen :-D

Werds mir merken wenn der jetzige Kopf mal runterkommt! Wenn ich günstig an ne Fräsmaschine rankomm wird der GSF-Kopf runtergeplant auf gleiches Kopfvolumen wie der Prototypenkopf (bei angehobenem Zylinder) und dann wieder weitergetestet.

Dass FuDi Spass macht war ja schon immer klar :-( Nur der Ganganschluss sollte noch da sein...

Link to comment
Share on other sites

Ja ja, der Ganganschluß! Der bereitet wir derzeit auch Kopfzerbrechen (bei den Steuerzeiten auch kein Wunder ;)); muß mir halt einen geeigneten RAP dazu finden.....(ohne divergentem Krümmer wird da wohl nix werden! :-D )

Auch wenn der Kopf nochso zugeölt ist, hat er ein Verbrennungsbild: einfach überflüssiges Öl mit etwas Benzin abspülen (nix wischen!), dann sollte man trotzdem etwas erkennen können! Am besten wär's, vor der Demontage Vollgas ein Paar km richtig "auszubrennen"!

Ich finde, man sollte alle möglichen Informationen ausnutzen, die einem der Motor bietet, oder?

Link to comment
Share on other sites

Mit richtig Fett meinte ich: Ich bin mit Mühe und Not auf 60 gekommen! Die fette Bedüsung und dann noch (bin angehalten worden) den Ansaugschlauch drauf... Das war schon nicht mehr Fett, das war kurz davor nicht mehr zündbar zu sein!

Ich werd den Kopf mal raussuchen, vielleicht lässt sich ja noch was erkennen... Hab ihn aber dick in Lappen eingewickelt :-D

Wg. Steuerzeiten: Ich fahre derzeit einen Auslass von 190°, der Motor fühlt sich aber mächtig bullig an... Wie Uwe schon meinte, sogar mit 196° kann das noch gut durchziehen! Es gibt eben so viele Variablen, dass kaum einer 100%ig voraussagen kann wie ein Motor laufen wird, dessen Konzept noch nicht ausführlich getestet ist! Aber je höher die Steuerzeit, desto unwahrscheinlicher dass der Ganganschluss noch gut ist...

Link to comment
Share on other sites

RZ Evo 2000 lh.

Derzeit fährt nur Gerhard nen Eigenbau, der den ich drunter hatte war im Endeffekt der gleiche Auspuff wie der RZ, nur mit etwas nach untem verschobenen Band (trotz deutlich anderer Konstruktion!!). Nachdem dann der Halter riss ist er eingelagert worden. Der den Gerhard fährt ist dagegen was einmaliges! Das Leistungsband setzt schon bei 5000 brutalst ein (Wheeliemachine trotz 120/90er Reifen!), kommt aber dafür nicht so leicht wie andere über die 8000. Maximaldrehzahl ca. 8300 bei Steuerzeiten zwischen KoDi und FuDi. Der Motor hat nicht den üblichen Cruising-Bereich unterhalb 6000 Umdrehungen, sondern fängt in dem Bereich schon an zu ziehen. Obwohl mein Motor drehzahllastiger ist fühlt sich Gerhards Motor wesentlich extermer an!

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

gsfkopf, variante 1, malossi tourer, 1,6mm quetsche

malossi kolben bearbeitet, ovaler 24er

was mir bsisher stark aufgefallen ist:

bsp leovinci entdrosselt

mit dem sck zentralkopf reißt die hütten brachial an

ab mittelhohen :plemplem: drehzahlen

(lt sck soll man ja ohne kopfdichtung fahren

aber dann sind nur knapp 1mm übrig

das hab ich mich doch nicht getraut - mit kodi ca 1,5mm quetschkante)

mit dem gsf kopf kommt nicht mehr der megabums

sondern spürbar sanfter

auch meine ich, daß der motor nicht mehr so leicht

so extrem hoch dreht.

mit sck zentralkopf ohne probleme 100 im 3.

ev noch mehr - mit dem gsf kopf merklich schwieriger

kann das jemand deuten ?

gsf kopf jedoch unten viel kräftiger.

Link to comment
Share on other sites

Kann ja mal kurz meine Erfahrung bezüglich des Kopfes vom gravedigger darlegen.Er hat mir einen für den Pinasco 213 gemacht.

Kolben unterläuft bei mir 2,1 mm die Zylinderoberkante,so hat Harald den Kopf mehr abgeplant um dieses Maß als Quetschspalte nutzen zu können.

Tja und der Kopf ist wieder abmontiert worden!Schade!

Denn er lief gut.Verdichtung lag bei 11:1 und die Qeutschspalte bei 1,7 mm.Manko ist wohl der leider zu geringe Vorauslaß von 23,25°,was ja die effektive Verdichtung erhöht und deshalb den Motor schon bei knapp 60 Sachen zu klingen anfing.Habs mit fetteren Nebendüsen,Mischrohren und einer Zündeinstellung von 17° versucht,Njente nix zu machen,Klingen blieb und zwar exakt in dem unteren Bereich.Oben herum gabs keine Probleme.

Werde den Kopf wieder verbauen nachdem ich den Vorauslaß auf mind. 25-27° gebracht habe.Die Auslaßsteuerzeit dann auf 175-178°.Das sollte dann reichen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK