Jump to content

ich bin voll


phillo

Recommended Posts

vor 22 Stunden schrieb Dirk Diggler:

"Wieso wart ihr 4 Stunden im Schuppen?"

Die einzig passende Antwort: „Hier ist meine Kreditkarte, kauf dir was schönes“ 

und der Feiertag ist gerettet. 👌🏻

Happy Wife, Happy Life. 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb milan:

 

Du sollst dich ja auch im Suff nicht auch noch an sie ranwanzen!

 

By the way, neulich hat sie mein angebliches Schnarchen aufgenommen und mich am Frühstückstisch damit konfrontiert. Ich hab alles abgestritten und Beweise der Authentizität gefordert. Man weiß ja, was KI heute alles so kann...:whistling: 

Sehr gut reagiert :thumbsup:

 

Die Methoden von Ehefrauen und Lebensabschnittsgefährtinnen werden leider immer perfider, einem armen, unschuldigen Alkoholiker und Schnarcher alles Mögliche in die Schuhe zu schieben oder mit technischen Mitteln zu versuchen, ihm den Alkoholmissbrauch und das Schnarchen nachzuweisen.

 

Ich bin immer wieder fasziniert, wenn ich lese, wie man z. B. im 19. Jahrhundert als Säufer ganz unbehelligt in einer Hütte in den Sümpfen von Louisiana 2-3 Flaschen Whiskey oder Rum trinken und dann mit dem Kopf gegen die Holzwand gelehnt, diesen und den nächsten Tag in Ruhe verschlafen konnte.

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 35 Minuten schrieb Dirk Diggler:

Ich bin immer wieder fasziniert, wenn ich lese, wie man z. B. im 19. Jahrhundert als Säufer ganz unbehelligt in einer Hütte in den Sümpfen von Louisiana 2-3 Flaschen Whiskey oder Rum trinken und dann mit dem Kopf gegen die Holzwand gelehnt, diesen und den nächsten Tag in Ruhe verschlafen konnte.

 

Ich vermute, das ist dort heute noch genauso möglich (und ggfs. auch vereinzelt üblich).

Und auch hier im doch so viel besseren Old Europe gibt es sowas.

Aber ob das erstrebenswert ist mit 52 ins Gras zu beißen?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb AAAB507:

 

Ich vermute, das ist dort heute noch genauso möglich (und ggfs. auch vereinzelt üblich).

Und auch hier im doch so viel besseren Old Europe gibt es sowas.

Aber ob das erstrebenswert ist mit 52 ins Gras zu beißen?

Man muss ja nicht gleich ins Gras beißen und man will ja auch gar nicht jeden Tag 2-3 Flaschen Whiskey oder Rum weghämmern.

 

Nur ab und zu mal, wenn gerade der Nachbar herein schneit oder wenn man mal wieder ne Motorrevision mit nem Kumpel vor der Backe hat.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Dirk Diggler:

[...]und man will ja auch gar nicht jeden Tag 2-3 Flaschen Whiskey oder Rum weghämmern.

 

Solange man das nicht jeden Tag will sollte das dann wohl noch klappen, älter als 52 zu werden.

Wenn der Wille irgendwann kommt, dann wäre ich mal zumindest vorsichtig.

...aber ich sollte in diesen Topic vermutlich besser gar nicht schreiben, nachdem ich hier eher nicht zur Heiterkeit beitragen kann...

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 2 weeks later...

Weihnachten!

Feierabend.

Vier Tage frei. 

 

Apfelsaft, Wodka, Zimtstange und Eis. 
 

 

eDieta: Wenn ich hier «Hattrick» schreibe, bekomme ich dann eine Waschmaschine? 
 

 

IMG_1900.jpeg

Edited by Dieta
Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

EAV, wer kennt sie nicht?

Das erstemal 1992 Live mit 15. gaysehen.

Viele Jahre später erinnert mich dieses Lied, an genau "dieses" Erwachen nach dem Run:repuke: :-D

Schönen Gruss vom Pelzebub:whistling:

 

Edited by tittndidi
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information