Jump to content

Scharpe

Members
  • Content Count

    452
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

20 Excellent

About Scharpe

  • Rank
    pornstar
  • Birthday 12/03/1981

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.lifesaver.de

Profile Information

  • Gender
    Male

Recent Profile Visitors

2735 profile views
  1. Bei dem Eigenbau Atom geht mir aktuell einfach total einer ab Klingt genial, garnicht so laut und durch den gedrehten Dämpfer optisch perfekt für den Hobel. Bei Zeiten und Geilheit stecken wir auch mal ne aktuelle Referenzanlage drunter
  2. Stimmt... aber... Warum eigentlich nicht...
  3. ... Zu was haben wir beide denn jemals nein gesagt???!???! Auf jeden Fall vielen Dank auch an @Schindluder für den Atom! Das ist ne richtig geile Tröte Gruß Phil
  4. Danke euch! Hab die Baudrate im NI MAX für die Schnittstelle angepasst. Und was soll ich sagen . . . ES KOMMUNIZIERT und zieht sich sogar die korrekten Temperaturwerte über den BME. Messung läuft im debug = true durch (siehe Anhang) Ob das gut ist? Keine Ahnung bin total begeistert, dass der jetzt was auswirft . . . alles weitere wird sich morgen mit angeschlossenem Rollensensor am Objekt der Begierde zeigen. Gruß Phil
  5. Hi zusammen! Danke für euern Input & die Mega Leistung die hier von allen gebracht wird! Die Rolle steht bereit Hänge hier noch an der Umgebung auf dem Rechner. Nach 3 Trilliarden Versuchen seh ich den Wald nicht mehr... Vielleicht habt ihr nen Tipp bevor ich die Möhre aus dem Fenster pfeffer... UMGEBUNG: Arduino Mega R3 2560 Board über Werner und draufgesetzt (Danke Werner!) BME280 für Wetter auf dem Board installiert VOREHENSWEISE: - Arduino 1.8.1 installiert - NIVISA1600full installiert - Labview Runtime Engine installiert (lvrte2014sp1) WAS FUNKTIONIERT: In Arduino 1.8.1.: - - Arduino Mega 2560 wird auf COM3 erkannt (Im Geräte Manager geprüft - COM3 OK!) - - - Arduino im Menü jeweils korrekt gesetzt unter "Werkzeuge: Board, Prozessor, Port" - - - - im Sketch Werte geändert auf bool debug = true und uint32_t baud = 115200 - - - - Sketch erfolgreich auf den Arduiono geflasht - - - - - Der Serielle Monitor gibt Rückmeldung bei Messung "m" an COM3 (siehe Datei im Anhang) - - - - - - auch der BME280 gibt Rückmeldung im seriellen Monitor bei "e" an COM3 (siehe Datei im Anhang) Soweit so gut... START PRÜFSTAND EXE Starten wir nun also die Prüfstand exe (getestet auf 2.0.7 und 2.0.8) - hier ist COM3 korrekt gewählt, dies hatte ich vorher per "aktualisieren" gesetzt. - - nach einem Klick auf Start: - - - Lese Klimadaten leuchtet 3x. Danach passiert nichts mehr. - - - Im Tab "Klima" testweise auf manuelle Eingabe gestellt, manuelle Werte eingetragen und klick auf Start. - - - - nach einem Klick auf "Start" leuchtet jetzt "Initialisiere" einmal Gelb, links daneben steht kurz die Zahl "1", dann "0" Danach passiert wieder nichts mehr. - - - - - es erscheint kein "GO" Ich klicke auf Abbruch. Siehe Anhang. Bitte um zärtliche Schläge in den Nacken, Danke! Gruß Phil
  6. Scharpe

    Ami-Karren,

    Regen oder Sonne . . . wir rollen hart ! . . . meistens jedenfalls . . . @scooterboy86
  7. Dank langer Wartezeit auf den neuen MHR 177 geht's bei uns endlich auch am Herbst-/ Winter-, Sommerprojekt weiter. Gruß in die Runde Wen's interessiert, siehe auch --> @scooterboy86
  8. Haha Ja ok ok... ihr könntet Recht haben. So, alles verschoben und bereinigt. Ich bitte nochmal untertänigst um Vergebung
  9. Querverweis falls es interessiert - hier pfalnzen wir den MHR ein --> Ich freu mich jetzt schon riesig auf die MHR auf 8" Orgie
  10. @scooterboy86 Na komm . . . Kann man ja jetzt auch nicht NICHTS nennen
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.