Jump to content

Nakkl

Members
  • Posts

    2924
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Nakkl

  • Birthday October 27

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    D-79400 Kandern
  • Scooter Club
    FamilyPistonsSW

Recent Profile Visitors

11451 profile views

Nakkl's Achievements

god

god (8/12)

227

Reputation

  1. Beim Grossen hätte ich gesagt Helmhaken oder Schaltzugblech am Motor, aber bin mir echt nicht sicher....
  2. Formel kennst du ja sicher, min. 0,23. Bei 0km auch schon gemessen? Hab das Gefühl man muss bei VMC alles genau prüfen, hatte schon die falschen Ringe im Kit… 0,6 ist schon einiges, sieht man dem Kolben davon was an, Rußbild?
  3. Also aus eigener Erfahrung muss ich sagen, irgendwann muss man sich für einen Zylinder entscheiden;) Was bei meinen beiden Motoren mit 60/105 Welle klar ersichtlich ist, der Parma und der BGM sich P&P ungefähr gleich anzusetzen. Momentan läuft der Parma mit BGM SI und SBox3 halt oben etwas satter und dafür hat der BGM mit 30PHB und BBT immer Kraft und oben rennt er dann gegen eine Wand. Beide ca. 120/174 und ÜS sauber angepasst. Beide laufen mit 23/65 auf dem 125er Getriebe und DDog CR80. Würde heute auch mit der Polini Box anfangen und find den BGM SI ganz gut. K2D Welle vom Flexkiller bearbeitet war immer eine gut Wahl, würde heute aber mal die SIP Wellen probieren. Wenn dein Baugefühl „STELVIO“ sagt, dann bleib vielleicht besser dabei. Gutes Teil, wird viel verbaut, up to date und für den Preis kann man nicht viel falsch machen. Stelvio muss sicher der Übergang im Auslass zwischen Zylinder und Flansch gemacht werden. BGM müsste man die ÜS noch öffnen… Bisschen Arbeit ist es immer einen neuen Motor zu bauen, aber lohnt sich eigentlich immer!
  4. Denke da waren Anfangs doch einige Probleme mit dem Laufspiel usw. Die Jungs haben daraus gelernt und haben es jetzt prinzipiell im Griff mit den Toleranzen. Würde ich bei so einem Motor zusammenbauen und fahren, es sein den du hast die Möglichkeit und jemand schaut sich das Spiel genau an... Stoßspiel kannst ja selber.
  5. Hört sich für mich auch sehr stimmig an, da die Mädels meinst auch gerne von unten Schub haben. Stelvio braucht evtl mehr Liebe am Gehäuse incl. Aufschweissen oder Alulot and den Überströmern. Würde mal das Gehäuse begutachten und dann weiter entscheiden, falls der Drehschieber was hat...
  6. Glaube mich zu erinnern, der DR177 war immer etwas lauter im Vergleich zu anderen Zylindern, dafür kommt man damit immer an Was wurde sonst noch am Motor gemacht und kannst du Kurbelwelle, Wellendichtringe und Pleuellager ausschliessen? Kopf scheint mal einen O-Ring bekommen zu haben, oder war der so neu aus der Schachtel? Evtl. sollte das Thema noch zu den Oldies verschoben werden;)
  7. Nehmt ihr die Kanten vom Kurbelhaus nicht weg, oder ist das nur marginal oder sogar kontraproduktiv wegen Vorverdichtung beim Drehschieber? Boostport würde ich in jedem Fall ans Gehäuse anpassen...
  8. Hab zwei 60/105 Motoren ich der Bekanntschaft gemacht. Der BGM mit BGM Touring wird von einem auch Mopedfahrer geknechtet und meint das Ding geht dreckig von unten bis 120kmh und max Spassfaktor am Berg…. Würde für mich aber nen 60/110 alleine wegen der Drehschieberfläche bauen. Oder gleich ne 62/110 wie der Savage Scooter gerade baut;) M1X kann dauerhaft über 40PS, denke da würde der BGM an seine Grenzen stossen;)))
  9. Stoßspiel,evtl. kompletten Zylinder, SZ, QK, Verdichtung, ZZP messen und Dichtheitsprüfung gehören fürs ruhige Gewissen immer dazu…
  10. Mal auslitern und somit die Verdichtung selber bestimmen, gehört doch mit zu den standard Tests bei Neuaufbau
  11. Kenne mich jetzt mit den Toleranzen auch nicht unbedingt soo gut aus aber finde es für den Preis noch absolut okay und fahrbar. Hatte mal einen Pinasco der war extrem tonnig und oben und unten schon weit unter minimum. Was sagt den dein Motorenbauer dazu? Frage wäre noch wie gut bekommt er es hin wenn er ihn neu honen würde...
  12. Mit BGM und AF hatte ich noch nicht zu tun, aber schleifen vom SIP Sattel hab ich mit Passscheibe innen am Trommellager distanziert bekommen;) Sicher den Toleranzen geschuldet, erst recht bei Hersteller Mix.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.