Jump to content

Motovespa- Sammel- Topic


Recommended Posts

so lustige Sachen tauchen bei mir ständig auf.

Da hat plötzlich ein SiRi ne komische Abmessung (Hinterradnabe/Radseite), die Gangritzel sind dünner als bei VNB o.ä. und haben eine andere (feinere) Verzahnung, die Kurbelwelle ist nur gebraucht in Spanien für 140 öken zu haben und die Tachowellenmutter an Tacho hat eine unbekannte Steigung.

Ach ja, der Stoßdämpfer vorne ist wesentlich schmaler als die, die man noch auf dem Markt bekommt, außerdem ist die Länge geringfügig anders und es sind auch keine Nuten für die Stoßdämpferaufnahme vorhanden. Da die Zapfen aber am neuen Dämpfer sind, muß der Dremel ran.

Und dann erst der Auspuff.....................gaaanz besonders...........................

Jetzt kommt ein PX-Motor rein.

Gruß

BF

Link to comment
Share on other sites

@Stefan_73

Bilder sind unterwegs.

Das musste ich unbedingt noch hier rein stellen:

post-2267-1141920077_thumb.jpg

Stephans neue Weggefährten aus Spanien.

Was Stephan und mir auch noch aufgefallen ist, war dass die 160er die Sitzbank am Gelenk total schief verschweißt haben (siehe Bild). Die sitzt nicht schief drauf! Auch das Heck sitzt nicht ganz gerade, d.h. die beiden Heckteile sind nicht gerade aneinander geschweißt. Die Nähte der Hälften oben am Tank sind schief. Es gibt auch keine Flucht zwischen Rahmenmitte am Lenker, Rahmenspitze vorne an der Sitzbank und Sitzbankzapfen. Das Heck liegt unten wieder in der Flucht. Wenn man jetzt die beiden Schalen des Hecks im Bereich des Rücklichts betrachtet, ist die rechte Schale, also Motorseite etwas größer (quasi die Wölbung). Ich habe erst gedacht, mein Rahmen wäre total verzogen ich habe alles mal vermessen, das ist bloß das Heck, das schief sitzt, bzw. zusammengeschweißt ist. Bei Stephans 160er ist das übringens genauso, deswegen muss das werksseitig sein, da beide auch absolut keine Unfallspuren haben.

Gruß Markus

Link to comment
Share on other sites

Bei meiner Motovespa GT160 fehlt der Schriftzug VespaGT habe mir einen Repro gekauft.

Leider hat der natürlich ganz andere Bolzen für die Löcher. Habe aber keine Lust weitere Löcher ins Beinschild zu bohren und werde den Schriftzug nun kleben.

Oder Bestellung beim Harry in Barcelona! www.harryscooters.com

Außerdem brauche ich ein Schloß fürs Handschuhfach, das fehlt ebenso. Das von der Vespa passt nicht.

Hat da schon mal jemand bestellt? Sammelbestellung notwendig aber da EU ja kein Problem mit Porto oder?

Edited by WhoDaFunk
Link to comment
Share on other sites

So, hier nochmal ein aktuelles Bild von meiner MV. Samstag habe ich sie mit Rostschutzfarbe dünn grundiert um sie bei den weiteren und notwendigen Arbeiten vor Rost zu schützen. Jetzt muss ich mit dem Arbeitskollegen von meinem Vater einen Termin ausmachen, wann der mir das Bodenblech einschweißt und die unnützen Löcher verschliesst. Mein Satter näht auch gerade fleißig an einem neuen Bezug!

mvrestaurierung39.jpg

@WhoDaFunk

Beim Harries habe ich noch nicht bestellt, aber werde ich noch tun. Lohnt sich denn eine Sammelbestellung, wenn man weiter auseinander wohnt? Dann muss man den ganzen Kram noch durch Deutschland schicken. Wenn der normale correos Preise nimmt, ist das nicht so teuer.

@Lacknase

Die 160er hat einen Flansch Durchmesser von 39mm, wie viel hat denn eine 200er PX?

Edited by pxspecial
Link to comment
Share on other sites

Das mit der Sammelbestellung hätte nur einen Sinn wenn von uns einer beim Harry Prozente bekommt.

Noch mal wegen dem Auspuff:

Also passt dann Rally 180 Auspuff oder GS150 Auspuff auf die GT160 drauf?

Weil mein originaler ist schon ziemlich bedient.

Beim Harry kostet ein neuer Auspuff 90 Euro.

Anbei ein Link mit Bild:

Motovespa Auspuff Link

Edited by WhoDaFunk
Link to comment
Share on other sites

@ stefan

die seh´n guud aus.

Bei der Sitzbang hab ich gelacht. Bei meiner 150 S haben die am Lenkkopf das Loch für die Lichtanzeige total daneben reingehaun.

Dachte erst, da war ein Bastler ran, aber alles OGINAL alder.....................schief.

Link to comment
Share on other sites

@WDF: GS150 paßt mal ohne Umschweißen am Krümmer und an der Halterung gewiß nicht. Mal von der Leistung auf niedertourigeren Kisten ganz ab. Und wenn ich mir das Bild von dem Harry-160er-Pott angucke, dann würde ich den sogar dem Rally180-Pott schlicht wegen des konischen Krümmers vorziehen. Das Ding könnte tatsächlich "Leistung" bringen :-D

Link to comment
Share on other sites

Oder Bestellung beim Harry in Barcelona! www.harryscooters.com

Außerdem brauche ich ein Schloß fürs Handschuhfach, das fehlt ebenso. Das von der Vespa passt nicht.

Hat da schon mal jemand bestellt? Sammelbestellung notwendig aber da EU ja kein Problem mit Porto oder?

Also wer wäre denn noch dabei bei einer Sammelbestellung? Bräuchte nämlich auch ein Motovespa Emblem, Schloss für Handschuhfach, und ein paar kleinteile.....

Gruss, Hansi

Link to comment
Share on other sites

hallo zusammen!

das habe ich letztes jahr in spanien gefunden. kann mir jemand sagen, was das für ein motor ist? schätze 150ccm habe aber noch nicht nachgemessen

hat auf jeden fall femsatronic und nen 20ér gaser. auserdem hat er 8 picups unterm polrad. meine frage nun ist ob 6 oder 12 volt

Link to comment
Share on other sites

so nun bin ich in der GT160 endphase:

fragen:

KICKSTARTER: meiner muss erneuert werden, da verbogen und fast beim trittbrettende streift.

ist das der selbe rundverzahnte (360 Grad) wie aud der VNA/VBA/VNB oder passt besser ein GS160/SS180/Rally Kickstarter falls der überhaupt rundverzahnt ist?

TACHO: fehlt bei mir: gehört original der schwarze Rallytacho oder der weiße mit dem Sechsecklogo oder mit der rechteckigen Piaggiologo rein?

Muchas gracias :-D y viva motovespa!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

den Dali Roller habe ich in Pontedera live gesehen, bestimmt einiges wert so als Kunstobjekt.

@WhoDaFunk

Der Tacho ist der weiße Muscheltacho, wie bei der Sprint 1, allerdings mit "Veglia- Bressel" Aufschrift und "Hora" statt "Ora", halt Spanisch. Wie der Kicker der GT ist, keine Ahnung. Meine 160er hat einen verchromten aus Eisen, auch rundverzahnt und der sieht genauso aus wie der der V50, nur halt nicht aus Alu...

Wenn mein Motor vom Strahlen zurück ist, mache ich mal Detailaufnahmen von allen Teilen.

Gruß Markus

Edited by pxspecial
Link to comment
Share on other sites

Hast du mal beim Harries nachgefragt, was der an Versandkosten nimmt? Wenn das nicht so viel ist, macht das keinen Sinn. Generell brauche ich aber auch noch einiges an Kram. Bei mir fehlt auch das Emblem, ich brauche das rechte. Der Vespafreak kommt gleich mal vorbei, dann überlegen wir mal wegen einer Sammelbestellung, Stephan brauch bestimmt auch noch einiges. Den meisten Kram kannst du ja von der Sprint/ Rally übernehmen.

Ich habe gestern beim SCK die Motorteile bekommen. Speziefische Teile sind Kurbelwelle, die Grundplatte der Kupplung, die Hauptwelle, Zylinder, Zündung, Luftfilter und Vergaser. Die anderen Teile vor allem die Verschleißteile passen von anderen Vespas. Meine Hauptwelle war krumm, deswegen habe ich eine neue gekauft. Die originale ist ca. 6mm länger und besitzt einen zusätzlichen Konus zum Montieren der Bremstrommel (wofür?). Das Schaltkreuz ist von der Sprint, zusammen mit einem zweigeteilten Oldieschaltbolzen. Beim SCK die haben echt blöd geguckt, als die die Welle gesehen haben... Es passt auf jeden Fall die PX alt/ Sprintwelle, die habe ich jetzt drin (incl. PX alt Schaltkreuz/Bolzen). Die Welle von der Primär war bei mir verschlissen, da passt die von der Sprint. Kurbelwellenlager und Siris passen von der Sprint, Hauptwellenlager innen und außen passen von der PX, Primärlager ist auch standard. Dichtsatz, O-Ringe, alles Sprint. Primärrepkit PX passt auch. Ich mache aber in Kürze mal eine Liste der E-Teile, die passen, incl. Fotos der speziefischen Teile.

Link to comment
Share on other sites

So, Ich bin dabei Meine GT zu zerlegen...

Das Blau war wohl nicht der Originalfarbton, aber die Farbreste die Ich (Im Lenker) sehe machen Mich stutzig.

Die kann original doch nicht wirklich GOLD gewesen sein???

In welchen Farbtönen gab es die Motovespa GT ab Werk? Weiss das Jemand?

Gruss Stephan

Edit:

Habe dann eben beim zerlegen festgestellt das der Originalfarbton wirklich das Gold-Metallic gewesen sein muss...

Edited by Vespafreak125
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

ich habe jetzt meinen Motor zusammengeschraubt. Ordentlich viel schrott gewesen :-D(

Die Hinterachswelle war krumm (!) und zwar so, dass die Getrieberäder richtig ordentlich geeiert haben. So ziemlich jedes Lager was hin und die Simmerringe sahen auch übel aus. Ich muss schon sagen, die Gussqualität ist insgesamt ziemlich scheiße. Es gibt irre Grate im Kurbelgehäuse und auch im Einlass.

Das schöne ist, alle Innereien bis auf die Kurbelwelle und die Kupplungsplatte mit dem Konus kann man von anderen Vespas nehmen. Kurbelwellenlager und Siris sind Sprint Standard. Die Hinterachswelle habe ich gegen eine der PX alt/ Sprint getauscht. Die Getrieberäder brauchten nur einen Übermaßring. Demnach habe ich auch die Hinterachswellenlager von der PX verbaut. Von der Schaltraste her passt das auch. Meine Nebenwelle war auch verschlissen, da passt auch die von der Sprint. Die Kupplung fehlt jetzt noch, die muss noch überholt werden. Das die Getrieberäder schmaler sein sollen, scheint dann auch ein Gerücht zu sein, denn sonst würden sie ja nicht auf die Alt Welle passen. Den Primärrepkit habe ich auch von der PX genommen. Das einzig blöde ist jetzt nur, dass ich eine Sprint/ PX alt Bremstrommel nehmen muss, da die originale zusammen mit einem konischen Ring auf der Welle montiert wird, d.h. die O- Welle ist 5mm länger und hat halt die Aufnahme für den Ring vor der Verzahnung... Zudem ist der originale Schaltbolzen zweigeteilt, wie bei den Oldies mit einem Sprint/PX Alt Schaltkreuz... Die Gehäusedichtung und Schaltrastendichtung passt von der Sprint, alle anderen muss man selber fertigen.

Naja, er ist wieder zusammen und sieht echt super aus. Komplett incl. Zylinder gestrahlt (war auch nötig). Die Motorlager müssen noch montiert werden und halt noch ein bischen Kleinkram. Den Vergaser habe ich komplett zerlegt und gereinigt, war ordentlich versifft.

mvrestaurierung40.jpg

mvrestaurierung41.jpg

Gruß Markus

Edited by pxspecial
Link to comment
Share on other sites

Hallo Markus,

sieht schon klasse aus, so´n sauberes Modörchen.

Habt Ihr Glück, daß bei der 160 alles von der Sprint passt. Bezüglich der Getrieberäder und der Stärke ist es dann offensichtlich nur bei meiner 150S von 1960 so, das nix paßt. Würde mich doch sehr wundern, wenn meine Kiste einen absoluten Sonderfall darstellen sollte. Hatte alles beim Rollerladenheinz, und selbst der war verwundert und konnte nicht helfen.

Also, langsam wird meine auch fertig. Fehlt nur noch der Sattel, den ich gerade beim Sattler habe.

Dann gibt´s fotos.

Gruß

Uli

Link to comment
Share on other sites

Am Dienstag 11. April 06 habe ich Einzelgenehmigung, da sollte dann aus meiner Spanierin eine Österreicherin werden :-D

Ich bräuchte dazu ein TECHNISCHES DATENBLATT für meine GT 160

Hat jemand eines auf deutsch bzw. schon jemand einen dt. Brief???

Muchas Grazias für Eure Hilfe :-D

Link to comment
Share on other sites

  • thisnotes4u featured and unfeatured this topic

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.