Jump to content

KOSO, STAGE 6, KEIHIN usw


Recommended Posts

vor 6 Minuten schrieb 12er:

...gestern mal erste Vollgasfahrten auf meiner Teststrecke gefahren und mit ner HD 128 keinerlei Reaktion auf zu mager gehört 

128 steht drauf, aber welches Maß die so gekennzeichnete Düse tatsächlich hat, weißt Du vermutlich nicht. :???:

 

Also Obacht bei Internet-Bedüsungsangaben! :wow:

Edited by T5Rainer
Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich hatte die letzten Tage auch ein Problem mit einem Fernost PWK 30. Mich hat dieses unsägliche Nachlaufen nach Vollgasfahrten und die Vollgasruckelei selbst bei extrem großen HD's heimgesucht. Weil

endlich mal umgesetzt, 28er Keihin 7mm Benzinschlauchanschluß nach unten, ideal für original Benzinschlauch (bei LF)

Moin Zusammen,   habe mir noch mal Gedanken über die Optimierung der Benzinzufuhr beim kleinen Keihin und seinen Derivaten gemacht. Bei der letzten Umbauaktion vom Koso Nachbau mit dem gebogenen Röhrc

Posted Images

Die verbauten Teile sind ALLES Original Teile, da gibts laut Recherchen und selbst gemessen zum Glück keine heftigen Toleranzen.......alle anderen Teile liegen mittlerweile im Müll :-)

 

ich hab hab ja auch nicht gesagt, das es jetzt perfekt abgestimmt ist aber mein Problem mit m Freirotzen is halt jetzt weg........

 

kennt einer einen der einen kennt der weiß :-) wo wer ne AFR Messung anbietet.....Umkreis Allgäu oder bin auch zeitweise in Gersthofen/Augsburg 

 

Merci

Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb T5Rainer:

128 steht drauf, aber welches Maß die so gekennzeichnete Düse tatsächlich hat, weißt Du vermutlich nicht. :???:

 

Also Obacht bei Internet-Bedüsungsangaben! :wow:

Da geb ich Dir recht

Link to post
Share on other sites
  • 6 months later...

Hab mal beim Nachbau Keihin das Röhrchen für den Benzinschlauchanschluß rausgezogen.

Zum Vorschein kommt eine wirklich kleine Öffnung welche bei Polini und Keihin wesentlich größer sind. SNV bei Keihin und Polini gleich, beim Klon viel zu klein.

Möglicherweise liegen die Spritversorgungsprobleme nicht in der Schwimmerkammer sondern einfach nur am zu kleinen Einlass.

Von 6mm auf knapp 2mm :wacko:, da hilft der beste Fast Flow nichts! :muah:

Aufbohren und die Spritprobleme sind gelöst??? :sly: Bohrungen in der Schwimmerkammer dann nicht von Nöten? :sly:

 

 

IMG_20190218_173309.thumb.jpg.1dc7130ed115c088fbfab121197ba35e.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Moin in die Runde,
 

 

brauch mal Eure Hilfe und Expertise:

 

fahre auf nem 151ccm Acma Motor mit Kolbensteuerung nen 21er PWK Nachbau mit 40 ND und 90er HD - bis 3/4 Gas läuft es gut - vielleicht etwas zu mager - aber dann dreht er nicht weiter und drosselt bei Vollgas - also zu fett... Kleinere HD macht es nicht besser aber zu mager bei Halbgas....
 

was muss ich ändern?

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.