Jump to content

DAS GROSSE GRILLTOPIC


Recommended Posts

Dieses fancy Marketing Sprech beim FatFred turnt mich ab. Es riecht schon irgendwie dannach, dass hier eine Chinabüchse hochgesprochen wird. 

Bei dem AllInklu Set ist jetzt auch nichts umsonst, den 6er hatten wir hier doch schon deutlich unter 1000€ verlinkt wenn ich recht erinner.

 

Das Ding schreit dannach zuvor befingert und verglichen zu werden.

 

Würd auch mal in den Baumärkten nach Ausstellungsstück schauen, oder in Kleinanzeigen nach abzulegender Saisonware die jetzt dringend weg muss bevor der Herbst es umwirft...

Link to post
Share on other sites
  • Replies 5.3k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Mooooooooorsche,   In meinem neuen BBQ Mazazin bin ich auf ein Rezept gestoßen das ich euch nicht vorenthalten will, selbstverständlich mit ein paar Abweichungen vom Originalrezept

die PP Reste welche übrig geblieben sind von der Session kann man gut vakuumieren und einfrieren, dann bei Bedarf auftauen und auf eine Pizza vom Grill geben schmeckt auch steil.    

Schon fast 2 Wochen keinen Eintrag im Grilltopic. Seit ihr alle nur mehr bei Subway, Burgerking oder am Christkindlmarkt Punsch saufen und Maroni essen???   Ich halte die Stellung in Mit

Posted Images

Was für Umsteiger vielleicht auch noch wichtig ist, Gasgrills sind schwerer und windempfindlicher als Holzkohlegrills. Wenn er also keinen fixen Platz hat und Du ihn öfters bewegen musst, schau Dir die Rollen genauer an (Breite und Höhe) und achte auf die Befestigung der Gasflasche am oder im Grill, ob das halbwegs stabil ist.

Wenn es bei Dir zu Hause windig ist, schau Dir auch die Luftzufuhr für die Brenner an. Sind da riesige Schlitze, hast Du bei Wind größere Temperaturschwankungen. Kannst Du die Brenner von außen fast nicht sehen, passt das besser.

 

Zu den verlinkten Grills kann ich nichts sagen, die habe ich noch nie in natura gesehen.

 

Wenn es nichts von den großen 3 (Weber, Napoleon, Broil King) sein soll, wirst Du vielleicht bei den Eigenmarken von Santos oder Grillfürst fündig.

Edited by salami
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden hat butze folgendes von sich gegeben:

Dieses fancy Marketing Sprech beim FatFred turnt mich ab.

 

Liegt an der meist jungen Zielgruppe die da erreicht werden soll :D Irgendwann ist man halt da rausgewachsen ;) :D

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Preise von den Burnhard Büchsen sind ja ok, bleibt dennoch eine Einwegebüchse aus China (gilt auch für einfache Nappis)

 

Wenn du 1,5 K€ zur Verfügung hast dann kaufe doch lieber gebraucht z.B. sowas

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/weber-gasgrill-summit-s-470-gbs-edelstahl-gebraucht/1488109396-87-21039

 

Oder repariere den, also zusätzlich Zündung und Brenner. Dann sind alle Verscheißteile neu.

 

Allemal preiswerter als die Teile da oben und vom Grundgestell unverwüstlich.

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/weber-genesis-s330-edelstahl/1390143813-87-5513

 

 

 

Edited by klugscheißer
Link to post
Share on other sites

Ich klink mich hier mal ins Thema ein - Bin da gerade auch schwer am überlegen.

 

Den Genesis finde ich auch super, aber bei gebrauchten muss man im Zweifel ja ne Komplettrevision an Brennern und co machen.

 

Hab gestern den Spirit E330 bei Bauhaus für 730,12€ gesehen - der ist meiner Meinung nach und laut etlichen (bezahlten?) :-D Tests im Internet nach wohl für alles von low&slow bis 400Grad Steakgaren geeignet.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden hat flofie folgendes von sich gegeben:

 

 

Hab gestern den Spirit E330 bei Bauhaus für 730,12€ gesehen - der ist meiner Meinung nach und laut etlichen (bezahlten?) :-D Tests im Internet nach wohl für alles von low&slow bis 400Grad Steakgaren geeignet.

 

Servus,

 

ich oute mich mal als "Grillsammler"  ( hatte hier schon diverse Smoker, Kugelgrills, Pelletgrills etc.pp )

 

Ich habe unter anderen den Spirit S 330, der steht das ganze Jahr draussen und ohne Abdeckung etc. ( ich mag keine Abdeckungen, der Grill muß das abkönnen ),

 

Fazit nach ca. 3 Jahren : keine Probleme oder Ausfälle, ab und an von aussen gereinigt und gut ist, bei der Pyrolyse aufpassen, meiner stand schon in Flammen, unbedingt beide Fettpfannen vorher leeren :) 

 

Als Gasschlampe steht bei mir noch ein ODC Ascona 570, der brauchte nach 3 Jahren schon einen neuen grossen Brenner und Trichter, der Grillost taugt auch nichts, die emaillie ist auch bescheiden.

 

Meine Meinung wenn Gasgrill dann Weber wenn möglich alles Edelstahl oder Guß, die Summit sind teuer aber sehr Robust, die Q Serie zum Direktgrillen oder beim Campen sind auch ganz nett.

 

Zum "Richtig"  grillen heize ich meine beiden Big Green Eggs an :) 

 

Marco

Link to post
Share on other sites

Bei all der Schnick-Schnack und Chiechie-Grillerrei oute ich mich mal als schlicht- archaischen Grillfreund. Grillen besteht für mich aus Feuer, Fleisch/Fisch und Bier mit den Jungs (manchmal auch Mädels) danebenstehen. Da braucht es für mich keine Eier, Kugeln, Webers oder Gasflaschen. Das Fleisch und der Fisch dürfen gern sehr gute Qualität haben, aber Grillen heißt für mich „Keep it simple“. Für langes rumgepritschel geh ich in die Küche.

 

Und mit Schwiegervadderns selbstgebauten Grills (nach Ostzonenvorlage) funktioniert das bestens.

 

Aber jeder wie er mag!

 

Btw, Rehrücken gab es z.B. Am WE. Hammer! Hier aus dem Wald.

 

C1935EB5-5C4C-4A00-AB7C-D479C7FE6D04.jpeg

86F263F3-FFF7-4790-B8A2-9BBB7D7B51F0.jpeg

Edited by milan
  • Like 2
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 26.8.2020 um 08:10 hat butze folgendes von sich gegeben:

Dieses fancy Marketing Sprech beim FatFred turnt mich ab. Es riecht schon irgendwie dannach, dass hier eine Chinabüchse hochgesprochen wird. 

 

Absolut. Hatte mir in einer Aktion den Burnhard Wayne bestellt, aufgrund der grandiosen Fertigungsqualität und Qualitätssicherung zündet nur einer der beiden Brenner. Bei dem nicht zündenden Brenner ist die Zündelektrode so montiert, dass der Funke nicht in der Nähe einer Bohrung im Brenner austritt.

 

Als wenn das nicht reichen würde, setzt Burnhard wohl die Priorität auf Vertrieb und nicht Service, dass Bereitstellen eines Etiketts zur Rücksendung dauert schon knapp eine Woche...

 

Wenn das Ganze abgewickelt ist, werde ich mich bei einer der Bekannten und etablierten Marken umschauen...

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...
Am 26.8.2020 um 19:37 hat milan folgendes von sich gegeben:

Bei all der Schnick-Schnack und Chiechie-Grillerrei oute ich mich mal als schlicht- archaischen Grillfreund. Grillen besteht für mich aus Feuer, Fleisch/Fisch und Bier mit den Jungs (manchmal auch Mädels) danebenstehen. Da braucht es für mich keine Eier, Kugeln, Webers oder Gasflaschen. Das Fleisch und der Fisch dürfen gern sehr gute Qualität haben, aber Grillen heißt für mich „Keep it simple“. Für langes rumgepritschel geh ich in die Küche.

 

 

und ich dachte schon, ich sei der einzige stille Mitleser hier, der keinen Kugel-Napoleon-Smoker-Dings hat.

Ich hab auch so Trichtergrill ostzonaler Bauart.

Den gab es hier mal bei REWE, unscheinbarer brauner Karton. War ein guter Kauf, wie sich dann rausstellte. 

Ich hab dann noch einen "Brennkammereinsatz" direkt beim Hersteller gekauft; der verhindert, dass das äussere Blech sich durch die Hitze verfärbt. Der Service da war sehr gut, die reagieren flink und schicken per Rechnung.

Hier gibts Infos, falls jemand auch "einfach" grillen will.

https://www.zikon-erfurt.de/?product_cat=erfurt1 

Und nein, ich krieg nichts von denen und bin auch nicht mit denen verbandelt. Hab nur so einen Grill und bin zufrieden damit.

 

Anzünden tue ich mit einem Grillkamin. Kohle/Briketts rein, mit dem Gas-Lötbrenner (der sonst für das Unkraut in den Fugen benutzt wird) einmal kurz von unten Feuer rein und nach 30min ist alles bereit.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden hat Malle Lexe folgendes von sich gegeben:

Welche Kohlen sind für den Dutch zu empfehlen?

Auf jeden Fall Briketts.

meist nehm ich die Grillies.

die von Weber (Long lasting) sind für den Dutch auch gut. Da macht der hohe schwefelanteil ja nix...

Link to post
Share on other sites

Ich würd dir auch die Profagus Grillis empfehlen. Da gingen bei mir bei den

DO-Sessions schon einige große Säcke drauf und ich war bis jetzt mit der

Brenndauer immer zufrieden.

 

Kleiner Tipp:

Wenn die Kiste läuft dann schau dass das Teil an einem windgeschützten Ort steht...

Link to post
Share on other sites

Habe mir im Frühjahr zwei Stück für das Induktionskochfeld gekauft. Drinnen top! 

Draußen auf dem Grill auch schon mehrmals genommen und auch top! 

 

Von mir: Empfehlung! :thumbsup:

Link to post
Share on other sites

In echt habe ich es mir einfach eingebildet. :rotwerd:

 

Eine richtige Pfanne funktioniert natürlich ganz genau gleich. Auch das Material ist sehr ähnlich. (Zumindest bei meiner Pfanne: Mehrschichtiges Metall, oder so ähnlich.) 

Ich dachte mir, die Fläche ist größer und dadurch, dass der Rand niedriger ist, ist es einfacher "darin" zu arbeiten. 

Bei einem 90er Kochfeld macht das Spaß:

DSC_9492_compress52.thumb.jpg.e6f5c09759eb75ed6744f25713773bec.jpg

(Einmal vegetarisch, einmal mit Fleisch. Ich habe insgesamt 5 Flächen, davon kann ich die äußeren Flächen zusammen schalten. Und damit kann ich die beiden Platten "als Ganzes" steuern, oder halt vorne und hinten separat.) 

 

Aber: "Brauchen" tut man es natürlich nicht. :satisfied:

Es ist halt ein schönes Spielzeug - das ich sogar draußen verwenden kann. Und ich habe es jetzt tatsächlich schon mehrmals drinnen und draußen benutzt. 

:-)

 

Edited by Beo
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.