Jump to content

Roggi

Members
  • Gesamte Inhalte

    347
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

74 Excellent

Über Roggi

  • Rang
    expert
  • Geburtstag 28.02.1982

Contact Methods

  • Website URL
    http://

Profile Information

  • Aus
    Aachen-Walheim

Letzte Besucher des Profils

2.991 Profilaufrufe
  1. Roggi

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Die Bremstommel IST in dem Fall das Gegenstück, indem es auf der Innenseite einen geschliffenen Absatz gibt, der die Lauffläche für den RWDR darstellt. Es gibt auch die Variante, bei dem der Dichtring auf der anderen Seite des Lagers (innen, getriebeseitig) auf der Hauptwelle läuft und abdichtet. In dem Fall ebenso auf einem entsprechen bearbeiteten Absatz. So war es gemeint, denke ich.
  2. Roggi

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Das harte metallische Klappern würde mir sorgen machen, wenn ich selbst auf dem Roller säße. Das tritt recht regelmäßig mit jeder Umdehung auf. Ohne Öl klingen Getriebe tatsächlich teilweise ähnlich. Man sieht in dem Video aber ganz gut, dass Öl auf dem Primärrad anhaftet. Ich würde den Motor aufmachen! Schaltkreuz gebrochen, Getriebekaries? Da lässt sich nur mutmaßen, ohne es gesehen zu haben. Viel Erfolg.
  3. Roggi

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Lass es. Mein Tip: Kauf Dir vernünftige Sicherungsringzangen! Mit diesem Set wirst Du nur fluchen und den KoBo-Sicherungsring ziemlich sicher nicht herausbekommen. Bei den meisten dieser Sets sind die Stifte zu groß. Jedes No-Name-Set (bekommst Du zum gleichen Preis) mit einzelnen Zangen wird besser funktionieren als diese Wechseldinger. Und ja: Ich spreche aus Erfahrung!
  4. Roggi

    GSF wa..... kleine Platine mit Widerstand und 9V Block

    Das ist in Sachen Auslegung nicht ganz einfach. Genau die 15-20 Grad über Umgebungstemperatur zu treffen, hängt von vielen Faktoren ab. Leistung des 9 V-Blocks (Innenwiderstand, Ladezustand), Bauart des Widerstands, Kühlung (aktiv, passiv) und natürlich vom Widerstandswert selbst. Das einfachste ist: 9 V-Blockbatterie kaufen, eine Handvoll Widerstände und TESTen. Die "normalen" kleinen Kohleschichtwiderstände haben eine angegebene Verlustleistung von 250 mW. Heißt, bei 9 V benötigst Du Widerstände in der Größenordnung von: P = U²/R ==> R = U²/P macht 81 V²/0,25 W = 324 Ohm Gefühlt eher ein bisschen weniger, damit der Widerstand mehr Leistung aufnimmt und damit wärmer wird. Beste Grüße, Jan
  5. Roggi

    Vespas rund um den Globus

    Gerade in alten Bildern gefunden. Das war 2010 in Washington DC.
  6. Roggi

    Geldbörse verloren - Fahrzeugscheine weg

    Das war doch, "T" wie Testosteron!
  7. Das nennt sich maximale Fertigungstiefe.
  8. Ist zwar schon einmal genannt worden, wollte es Euch trotzdem nicht vorenthalten: 2x Smallframe im Fiat Doblo 263 (Kurzversion) geht super. Die Rückbänke müssen allerdings rausgeschraubt werden - was ganz einfach zu machen ist. Da die Kisten weitestgehend baugleich sind, müsste das Ganze auch den Opel Combo D passen. In Anlehnung an den Vorschlag von @Sgt. Floyd Pepper (Danke für die Idee! ) habe ich eine Plattform gebaut, die an den Zurrankern im Kofferraum verschraubt wird. Die Hinterräder und Ständerfüße sind jeweils in Taschen gegen verrutschen gesichert. Das allein macht die Konstruktion schon saustabil. Die Roller sind natürlich nur "sanft" über den Hauptständer abgespannt. Zusätzlich das Ganze noch mit Spanngurten über die Sitzverankerungen des Autos gesichert. Alpenpässe im Ich-will-nach-Hause-Sport-Modus waren damit kein Thema. Der "Sport-Modus" ist in diesem Fall natürlich begrenzt durch die (durchaus beschränkten) Möglichkeiten des fahrbaren Untersatzes. Das Brett rechts diente als Auffahrrampe. Damit kann man die Moppeds auch problemlos allein ein- und entladen. Wer die Maße von der Plattform benötigt, kann mir gern eine PM schreiben! Achso: Der Ötztaler Mopedmarathon war trotz -oder gerade wegen- der originalen Fuffis eine echt goile Veranstaltung.
  9. Roggi

    Vespa px 200 Motorhalter

    Oder hier mal schauen:
  10. Mal ne Frage zur PK 50 XL in komplett original. Ja, Schande über mein Haupt... anderes Thema. Der Motor geht bergab bei etwa 55 (lt. Tacho) in einen hörbar anderen Lauf: ich hab es bis jetzt als Viertakten eingestuft. Sonst passiert nix, keine Klemmer, nichts Ungewöhnliches. Wenn der Roller wieder langsamer wird, geht es bei ca. 50 wieder wie gewohnt weiter. Vergaser ist sauber, ZZP stimmt, ein Zündkerzenwechsel bringt auch keine Besserung, Auspuff ist auch recht neu. Was ist das? Völlig normal, weil bei nem Ori-Motor das Ende der Fahnenstange erreicht ist? Hat noch jemand das Problem? Oder muss ich mit dem Ori-Motor echt ins VO-Forum??? CDI? Zu Fett (also der Roller, alles andere schließe ich aus)?
  11. Roggi

    Wer von euch fährt/besitzt einen Piaggio Porter?

    Find ich super! Hinten fehlt übrigens Luft.
  12. Roggi

    Ami-Karren,

    Dieses Level der Weisheit muss ich dringend noch erreichen. Ich bin sicher, das kommt noch. Weitermachen hier! Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
  13. Roggi

    bescheuerte emails und Anfragen aus dem www

    Nicht sonderlich spektakulär, aber trotzdem mal wieder klassisch. Ich habe über ein Kleinanzeigenportal einen Satz Dachträger für 60 Euro inseriert. Preislich schon ein paar Euro unter Marktwert, weil wegen soll jetzt weg. Die erste -immerhin freundliche- Anfrage die kam: "Guten Tag, wenn ich die Träger für 30 Euro kriege, komme ich die sofort abholen." Ich habe dann auch mal freundlich geantwortet, dass unsere Preisvorstellungen leider zu weit auseinanderliegen. Auf das "was ist mit 40 euro" ist mir leider einfach nichts mehr eingefallen. Verkauft habe ich die Träger dann an einen Interessenten, der anfragte mit: "Kann ich mal vorbeikommen und schauen, ob die Teile auf mein Auto passen? In der Typenliste steht dazu nichts. Ich bin trotzdem der Meinung dass das past. Wenn ja, nehme ich die Teile mit." Anprobiert, passt, einig geworden, vor Ort noch ein wenig unterhalten. Fertig. Geht doch!
  14. Roggi

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    @McGregorEs geht um den großen Dichtring Kupplungsseitig, den es wahlweise mit Blechring oder mit gummiertem Rand gibt. @Benvenuto Klare Aussage! @irco Nein, ich habe den blauen Corteco verbaut. Einen braunen WeDi hab ich auch noch da. Der wird dann jetzt verbaut und bei Bedarf etwas abgeschliffen. Danke Euch für die Antworten!
  15. Roggi

    Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Eine Frage zum großen WeDi auf der Kupplungs-Seite. Motor ist ein PX80-Lusso, alles Original, keine Nut, daher wieder einen Blechring eingesetzt. Ich habe den Dichtring jetzt Bündig zum Kurbelgehäuse eingepresst. Allerdings schleift der Dichtring offenbar leicht am Innenring des großen Lagers. Man spürt auf jeden Fall einen Widerstand. Ist das ein Problem? Da sollte ja genüg Öl hinkommen. Oder besser den Ring nochmal austauschen und nicht ganz so tief einpressen. Die Suche hat leider unterschiedliche Aussagen ergeben. Wie ist da der aktuelle GSF-Forschungsstand in Sachen PX-Abdichtung?
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.