Jump to content

Kleben oder Schweißen?


Recommended Posts

Moin,

 

Frage an die Experten:

Bei mir löst sich die Backenhalterung an der Karosserie (s. Bilder), wodurch die Backenfeder nach kurzer Fahrt aus der Führung/Halterung springt und die Backe 2cm offen steht.

Kann ich das Kleben? Wenn ja, womit? Oder muss ich es schweißen lassen? 

 

Hab noch nie was gekebt (geschweige denn geschweißt), aber letztens hier gelesen, dass manche gefühlt alles kleben. :-)

 

IMG_2810.thumb.jpg.7e92cd3a9099da94cde8fd0d9d6c6fb8.jpg IMG_2809.thumb.jpg.1bbfa5ac89b0f0e8e6ca2e88ea330194.jpg

 

Gruß

Salva

Link to comment
Share on other sites

ich glaube nicht das sich da was löst, sondern das ist nur verbogen. Dengel das Ding doch erst wieder in Form und schau, ob es so bleibt. Die Backe drückt ja eigentlich nur "nach unten" auf das Ding.....

Link to comment
Share on other sites

Nieten würde meiner Meinung nach gehen. Also in Position biegen, dann würde ich drei oder vier 4mm Bohrungen machen und 4mm Edelstahl-Nieten setzen. Eine gute Nietzange sollte so um die 50 bis 100 Euro kosten. Ich bin der Meinung, dass das dauerhaft halten würde.

VG

Uli

Link to comment
Share on other sites

Ordentlich zurückbiegen (hinten dicken Fäustel gegenhalten, oder mit einer großen Schraubzwinge) und erst mal mit selbstschneidenden Blechschrauben oder Blindnieten fixieren. 

Wenn der Motor mal ausgebaut ist jemanden mit einer Punktschweißzange suchen. Kleben ist Quatsch an dieser Stelle. 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb dorkisbored:

ich glaube nicht das sich da was löst, sondern das ist nur verbogen. Dengel das Ding doch erst wieder in Form und schau, ob es so bleibt. Die Backe drückt ja eigentlich nur "nach unten" auf das Ding.....

Hab den Halter natürlich schon des Öfteren zurück an den Rahmen gedrückt. Bei der nächsten Fahrt sieht es dann wieder so aus wie auf den Fotos und die Feder der Backe ist aus der Halter gesprungen.

Link to comment
Share on other sites

Dann ist aber auch die Aufnahme für den Hacken hinten mehr als oval und die Öffnung für den Backenbolzen vorne auch.
Das ganze als System sehen, sonst hilft das Fixieren der Lasche auch nichts.

Link to comment
Share on other sites

vor 23 Stunden schrieb agent.seven:

Dann ist aber auch die Aufnahme für den Hacken hinten mehr als oval und die Öffnung für den Backenbolzen vorne auch.
Das ganze als System sehen, sonst hilft das Fixieren der Lasche auch nichts.

 

Muss ich mir nochmal anschauen. Ich konnte aber hinten und vorne keine Unterschiede zur Reserveradseite sehen. Die Halterung oben ist halt mittlerweile stark krumm, weil ich dachte, dass die Backenfeder deswegen immer aus der Führung der Halterung springt, weil der Halter zu flach steht. Schwer zu beschreiben, aber im Bild sieht man ja, dass die Halter schon hochgebogen wurde.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information