Jump to content

Vespa & Scooter Cross Matscho Karatscho am 29. Juli 2023


Ralf (SIP)
 Share

Recommended Posts

Darauf hatten wir schon lange Bock. Im Oktober 2022 war es dann endlich soweit, ein Motorroller Cross Rennen auf unserer eigenen kleinen, liebevoll selbst gebauten Vespa & Scooter Cross Strecke, direkt bei uns am Headquarter in Landsberg. Wir haben darüber berichtet, die Bilder und das Video sprechen hoffentlich für sich: https://www.sip-scootershop.com/de/blog/vespa-cross-matscho-karatscho-1-in-landsberg_p358

 

Matscho Karatscho #2 am 29. Juli 2023

Ende Juli ist es nun endlich soweit: das offizielle Vespa Cross Rennen 2023 findet in Landsberg am Lech statt. Gestartet wird in 4 Klassen, unser Ziel war, dass jeder Interessierte teilnehmen kann ohne sich ein finanzielles Grab schaufeln zu müssen. Hier sind die Klassen:

Klasse 1: Roller Klassik – „Large Frame“ ≥ 125ccm (z.B. Vespa Largeframe, Lambretta 1-3 Serie LI/GP oder Heinkel Tourist)

  • 10 Zoll Räder

  • Hubraum ab 125ccm

  • Triebsatzschwinge in originaler Position und Bauweise (1)

  • Gabel und Rahmen müssen zueinander passen/gehören und der originalen Bauweise entsprechen (2)

Klasse 2: Klassik – „Small Frame“ ≤125ccm (z.B. Vespa Smallframe, Lambretta j-range oder Simson SR50)

  • 10 Zoll Räder

  • Hubraum nicht begrenzt (3)

  • Triebsatzschwinge in originaler Position und Bauweise (1)

  • Gabel und Rahmen müssen zueinander passen/gehören und der originalen Bauweise entsprechen (2)

Klasse 3: Run what you brung (wenn es ein Roller ist oder war)

  • Hier können Automatik Roller verschiedener Generationen sich mit wilden Umbauten duellieren. Basis muss ein Roller sein.

  • Rollerrahmen

  • Max. 13 Zoll Räder

Klasse 4: Mofa

  • Das Fahrzeug muss mit einem Pedalantrieb und einer max. Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h ausgeliefert worden sein

  • Rahmen und Motor1 müssen von einem Fahrzeug gleicher Bauart sein

  • Die Bereifung muss den originalen Dimensionen entsprechen

 

1) Motorgehäuse, die als Originalersatz konstruiert worden, sind zugelassen.

2) Gabeln der Piaggio Automatik Modelle mit Einarmschwinge sind zugelassen.

3) Motor im Originalzustand nicht mehr als 125ccm

3, 2, 1 Start! 3, 2, 1 Start!

Sicherheit Fahrzeug

  • Rückspiegel müssen abmontiert werden

  • Scharfe Kanten müssen verkleidet werden

  • Hebel müssen eine Kugel am Ende aufweisen

  • Scheinwerfer-, Rücklicht- und Blinkergläser müssen demontiert oder durch Klebeband gegen Splittern gesichert werden

  • Gasgriff und Gasschieber müssen sich automatisch zurückdrehen

  • Bremsen und Fahrwerk müssen einwandfrei funktionieren

  • Die Zündung muss von außen abschaltbar sein

  • Der Zündunterbrecher muss erreichbar und gekennzeichnet sein

Betriebsmittel / Umwelt

  • Es ist wichtig, dass keine Betriebsmittel am Fahrzeug austreten bzw. austreten können

  • Öl-, Benzin- und Kühlmittel-Dichtheit muss gewährleistet sein

  • Es wird empfohlen die Ölablass-Schrauben durch Draht oder andere Mittel mechanisch zu sichern

  • Der Tank muss fest am Fahrzeug montiert sein

  • Der Tankstutzen müssen fest verschließbar sein

  • Die Benzinleitungen ist durch Schlauchschellen oder Schlauchklemmen zu sichern

  • Bei manuellem Benzinhahn muss dieser gekennzeichnet sein (Benzin/Fuel: OFF)

  • Die Abgasanlage darf keine Undichtigkeiten aufweisen und muss über einen funktionierenden, adäquat dimensionierten Schalldämpfer verfügen

  • Im Fahrerlager muss das Fahrzeug auf einer Öl- und Benzindichten Unterlage abgestellt werden

Sicherheit Fahrer

  • Die Fahrer müssen einen geschlossenen Helm tragen (keine Jet Helme oder Braincaps)

  • Schutzhandschuhe sind Pflicht

  • Es wird stabiles Schuhwerk benötigt, dass die Knöchel bedeckt

  • Protektoren für Knie, Ellenbogen, Brust und Rücken sind obligatorisch

Wo kann ich mich als Fahrer anmelden?

Anmeldungen und Infos gibts unter dieser Email Adresse matscho-[email protected]

Wir freuen uns auf Euch! 

Aktuelles auf der Facebookseite https://fb.me/e/1TYMEOI1B bitte „interessiert“ oder „zusagen“.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

achso, eine frage, denn die Definition ist, wie ich finde, etwas verwirrend 

 

 

Klasse 2: Klassik – „Small Frame“ ≤125ccm (z.B. Vespa Smallframe, Lambretta j-range oder Simson SR50)

10 Zoll Räder

 

Hubraum nicht begrenzt (3)

 

 

3) Motor im Originalzustand nicht mehr als 125ccm

 

 

 

verstehe ich das richtig, das der hubraum frei ist, aber es muss ein original sf motorgehäuse sein.

 

also geht auch ein v50 gehäuse mit einem 60er falc mit 54 hub

 

oder?

 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK