Jump to content

Lambretta Vijay Super Mk2 Gabel


Recommended Posts

Ist es möglich an der Gabel der Lambretta Vijay Super Mk2 ohne weiteres eine Antidive-Scheibenbremse zu montieren? 

Die "echten" Stoßdämpfer sind ja direkt hinter den Gabelholme montiert und nicht seitlich versetzt wie sonst üblich. Ich denke der AD-Knochen und der Halter müsste anderst sein wie sonst. 

 

Wer fährt diese Gabel mit Scheibenbremse? 

 

 

IMG_20200617_105452.jpg.468233f199019e5e25853331f7e25cd2.jpg

 

 

Edited by dolittle
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hab jetzt nur dieses Bild vom @inna hallegefunden, wobei da eine Fremdbremstrommel verwendet wurde. 

 

https://www.germanscooterforum.de/topic/97643-nur-mal-schnell-ne-lambretta-technikfrage/?do=findComment&comment=1067831389

 

Kann man da auch was mit Lambrettabremstrommel zaubern? Hätte gerne die Scheibe/Bremstrommel auf der richtigen, originalen Seite. 

 

:lookaround:

 

@inna halle

nichtsdestotrotz könntest du eventuell ein paar Bilder von der anderen Seite einstellen wo man sieht wie das mit der durchgehenden Achse gelöst wurde. Danke 

Edited by dolittle
Link to post
Share on other sites

Drinnen steckt eine passend abgedrehte Achse einer  SKR, hohlgebohrt.

Und passend gefertigte Buchsen auf beiden Seiten.

Anti-Dive ging sich gut aus an die originale obere Stoßdämpfer-Aufnahme.

Fährt und bremst top.

Optik na ja.

[004900].jpg

[004901].jpg

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Na ja, die Optik wird m. E. ja "nur" von der zu verwendeten Bremsanlage und Felge beinflusst. 

Deswegen ja meine Frage ob jemand ne angepasste Scheibenbremsanlage für normale Lammygabel verwendet

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

 

9061318c6c9043b6a95a694d49237ca0.thumb.jpg.8474e638f5ceaffdff4f7c99c01eb345.jpg

 

Die Bitubo-Stossdämpfer die fälschlicherweise früher über all als Zusatzdämpfer für die Lammy angeboten wurden sind eigentlich für die Vijay Mk2 Gabel!

Passen direkt. :drool:

 

Fotos von fertiger Gabel folgen..... 

 

 

Schade das die Gabel hier nicht drin ist... 

 

IMG_20200917_210525.thumb.jpg.9d9999eace4b69a54add158e100d2ac1.jpg

Edited by dolittle
Link to post
Share on other sites

Hab mich jetzt mit mehreren Leuten in GB unterhalten die diese Gabel fahren. Angeblich fühlt es sich beim bremsen an, wie wenn ein Antidive vorhanden wäre, was bei der Anordnung der Stossdämpfer durchaus möglich ist, da die Anlenkpunkt definitiv anderst sind als bei der herkömmlichen Lambrettagabel. 

 

Auf jeden Fall nickt/taucht die Gabel beim bremsen längst nicht so ein wie normalerweise. 

 

Bin gespannt 

Link to post
Share on other sites

Aus meiner Erinnerung heraus passten die von Dir genannten Dämpfer nicht. Ich hatte mir die mal ausgeliehen und das ging sich nicht aus.

Deswegen sind meine originalen Dämpfer bzw Federn auch mit Buchsen unterlegt um sie strammer zu machen.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten hat inna halle folgendes von sich gegeben:

Aus meiner Erinnerung heraus passten die von Dir genannten Dämpfer nicht. Ich hatte mir die mal ausgeliehen und das ging sich nicht aus.

Deswegen sind meine originalen Dämpfer bzw Federn auch mit Buchsen unterlegt um sie strammer zu machen.

 

Doch sie passen perfekt. Haben die selben Abmasse, sowohl Länge als auch Aufnahmen, wie die originalen Vijay. 

Die Bitubos haben zusätzlich noch die Federvorspannung. 

Edited by dolittle
Link to post
Share on other sites

Das sieht passend aus.

Wo ich jetzt drüber nachdenke waren die geliehenen Dämpfer auch von einer Honda Bali oder ähnlichem automatischem, sorry.

 

Gibt es die hier noch in neu?

Edit sagt: gibt es noch zum Beispiel bei SIP.

Edited by inna halle
Link to post
Share on other sites
Am 18.9.2020 um 12:04 hat inna halle folgendes von sich gegeben:

.. ... waren die geliehenen Dämpfer auch von einer Honda Bali oder ähnlichem automatischem, sorry.

 

Ja, das könnte sein. Die von der Bali sind glaube ich etwas länger 

Edited by dolittle
Link to post
Share on other sites

Hallo Werner, man kann die oben abgebildete Stoßdämpfer, wenn man die internen Federn an der Gabel weglässt, natürlich auch auch an ne normale Lammygabel montieren. Soll schon gemacht worden sein.

Allerdings ist das untere, gespreizte Stossdämpferauge eben für die speziellen Vijay Mk2 Forklinks gemacht. 

Edited by dolittle
Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden hat Werner Amort folgendes von sich gegeben:

Für so nen exot, also gemeint die vijay gabel, hat bitubo geld in die hand genommen und federbeine entwickelt?

Das wunderte mich damals auch, ist da ein Gutachten bei?

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden hat dolittle folgendes von sich gegeben:

 

Allerdings ist das untere, gespreizte Stossdämpferauge eben für die speziellen Vijay Mk2 Forklinks gemacht

 

Im Sinne von "exklusiv hergestellt"? Wo kann man das nachlesen?

Link to post
Share on other sites
Am 21.9.2020 um 14:26 hat M210 folgendes von sich gegeben:

 

Im Sinne von "exklusiv hergestellt"? Wo kann man das nachlesen?

 

Naja, auf normale Forklink-Stossdämpferbolzen passen sie nicht ohne Modifikation, auf Vijay direkt wie Topf auf Deckel. Ich brauchs nicht schriftlich. Warum musst du immer alles irgendwo nachlesen können? Verstehe ich nicht. 

Und die Vijay-Forklinks sind anderst, also speziell, ja... 

Edited by dolittle
Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden hat Werner Amort folgendes von sich gegeben:

Für so nen exot, also gemeint die vijay gabel, hat bitubo geld in die hand genommen und federbeine entwickelt?

oder es ist nur Zufall, daß die Bitubos da irgendwie passen. :whistling:

 

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
Am 21.9.2020 um 15:00 hat M210 folgendes von sich gegeben:

Klingt plausibler, als haltlose Hypothesen.

 

Hier mal Bilder von einem Kollegen aus Spanien:

 

Screenshot_20200921_150509.thumb.jpg.8f397c9497bf6d84ecf3c17a3cfa43ad.jpg

 

Screenshot_20200921_150652.thumb.jpg.c7c7bd42cbf7d0cc65ae54dc72238809.jpg

 

 

Und hier mal montiert an ner normalen Lammygabel.... 

 

Screenshot_20200921_150854.thumb.jpg.2478179c179d0b5ffb888fcf8176ca21.jpg

 

 

@M210

 

... an ne normale Lammygabel gehören sie nicht hin :-D

Ich denke es ist offensichtlich warum und für jeden erkennbar, ausser für dich

 

Ist das jetzt plausibel genug für dich?

Edited by dolittle
Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten hat inna halle folgendes von sich gegeben:

Sind aber auch verschiedene Stoßdämpfer auf den Bildern, von der Form des Dämpfers und auch die Federn sind unterschiedlich.

 

Du meist farblich, ja stimmt. Ist aber auch der einzige Unterschied. Da wird wohl Bitubo Änderungen vorgenommen haben, wie auch beim hinteren Stoßdämpfer. Denn gabs es mit roter Feder, Chromfeder und ganz in schwarz glaube Ich. 

Bei meinem oben habe ich nur nicht die Feder vorgespannt. 

Link to post
Share on other sites

Zurück zum ursprünglichen Thema, ich möchte ja ne Antidive-Scheibenbremse montieren, ne LTH oder Dirty. 

Wie könnte man da den Halter für die Antidive-Stange auslegen? Sehe da das größte Problem, diesen ordentlich am Gabelholm zu befestigen da der Stossdämpfer ja direkt dahinter liegt. 

 

Vielleicht mal ein Tip vom @gravediggeroder sonst jemand der sich da konstruktiv auskennt.... 

 

 

 

Edited by dolittle
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.