Jump to content
Fixerflix

Vespa Cosa Sondereintragung

Recommended Posts

Hallo, 

ich wollte mal fragen, ob jemand schon Erfahrung damit hat, eine getunte Vespa Cosa per Einzelabnahme eintragen zu lassen. Ein Kumpel hat eine Cosa 1 in der Garage und überlegt sich, diese etwas zu modifizieren.

 

Folgendes war der Plan:

Touring Motor als Daily-Bitch.

MHR Malossi ohne Langhub und kein umbau auf Membran

LTH Box 

anderer Luftfilter 

 

Gibt es da eine Chance diese Geschichte eintragen zu lassen oder ist es Baujahrbedingt (bj89) und hald weil es eine Cosa ist nicht möglich?

 

grüße aus Stuttgart :)

Share this post


Link to post

Naja, es gibt auch 88er Cosas, da gehts. Ab 89 wirds schwierig, da die wenigen Gutachten die es gibt nur für die PX sind. Oder kennt einer was für Cosa.

Share this post


Link to post

Pinasco 213 ist die cosa dabei. 

Und das Gutachten gilt lt. Unserem TÜV bis Baujahr 2000. Da hier ece r40 Nachtrag 1.

Download beim Sip. 

 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb kneitinger:

Pinasco 213 ist die cosa dabei. 

Und das Gutachten gilt lt. Unserem TÜV bis Baujahr 2000. Da hier ece r40 Nachtrag 1.

Download beim Sip. 

 

Da kannst aber auch den original Zylinder drauf lassen. Viel weniger bringt der auch nicht.

 

Und den Abgastest musst du trotzdem Bestehen.

Wie bei alle ab 89.

 

Was aber durchaus kein Problem ist.

 

 

Edited by dr.sonny

Share this post


Link to post

Das der pinasco nicht das gelbe vom Ei ist eh klar. Geht ja mmn darum irgendwas auf der cosa einzutragen, damit was im Schein steht. 

Ob der pinasco tatsächlich verbaut ist oder jemals verbaut war und aus Versehen ein polini oder malossi unter der Zylinderhaube steckt spannt doch sowieso keiner und nachsehen tut auch keiner. 

 

Share this post


Link to post

 
Und den Abgastest musst du trotzdem Bestehen.
Wie bei alle ab 89.
 
Was aber durchaus kein Problem ist.

Diese CO2 Messung ist doch ein Witz. Die besteht meine rauchende T5 mit Malossi und zu fettem vergaser jedesmal ohne Probleme.

Share this post


Link to post

Jeder vernünftige Prüfer steckt seine Sonde eh nicht rein weil sie Angst um ihr Messgerät haben.

 

Elbratte, wie du schreibst, ein Witz :muah:

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb Crank-Hank:

Bis BJ96 geht eigentlich alles noch: trotz Abgasprüfung

 

Wo und wie?

Share this post


Link to post

Wo die Leute das machen schreibt hier sicher keiner rein. Das Wie stellt sich glaube ich nicht: Prüfer suchen und los. Thema Sonde siehe oben

Dachte du bist der Fachmann

 

Vielleicht melden sich ja hier welche zu Wort mit Eintragungen von 89-96

Share this post


Link to post

ja das wäre interessant. Wer hat solche eintragungen? wird sich hier ja nicht wiedermal nur um hörensagen handeln oder?

Share this post


Link to post

Wenn der Zylinder die Werte des originalen Setups einhält ist doch alles machbar, oder?

Share this post


Link to post

Ahso es geht um eintragungen ohne mehrleistung?naja das nützt denn ja auch eher wenig. aber geht das dann wirklich? und Werte einhalten? das muss ja gemessen werden.  und nein die normale abgasuntersuchung reicht da meines Wissens nach nicht.

also mal Butter bei die Fische. Wer hat sowas? was ist genau eingetragen?

Share this post


Link to post

Hier mal lesen:

 

Da ist auch einer mit voller Hütte mit BJ96

 

und hier auch noch lesen

 

 

Leistungsgutachten erstellen

Abgasgutachten ca 900euro

Schallpegelmessung ca 300euro

 

Also für rund 1400euro kannst du alles bis Baujahr 96 (oder 99?) eintragen lassen

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb heizer:

Ahso es geht um eintragungen ohne mehrleistung?naja das nützt denn ja auch eher wenig. aber geht das dann wirklich? und Werte einhalten? das muss ja gemessen werden.  und nein die normale abgasuntersuchung reicht da meines Wissens nach nicht.

also mal Butter bei die Fische. Wer hat sowas? was ist genau eingetragen?

Ich bin mit nem 135er DR auf PX80 zur AU und hab nix gesagt. Alle Werte im grünen Bereich. Das meinte ich. :blink:

Share this post


Link to post
vor 23 Minuten schrieb PK-HD:

Ich bin mit nem 135er DR auf PX80 zur AU und hab nix gesagt. Alle Werte im grünen Bereich. Das meinte ich. :blink:

und was hat das mit einer Eintragung zu tun?

das bei einer normalen au nichts auffällt ist klar. 

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb heizer:

und was hat das mit einer Eintragung zu tun?

das bei einer normalen au nichts auffällt ist klar. 

Frage mich nur ob ein Prüfer im Rahmen seines Ermessensspielraums einen Zylinder eintragen kann wenn die Werte bei der AU eingehalten werden.

Share this post


Link to post
vor 54 Minuten schrieb PK-HD:

Frage mich nur ob ein Prüfer im Rahmen seines Ermessensspielraums einen Zylinder eintragen kann wenn die Werte bei der AU eingehalten werden.

nein. dazu braucht er ein richtiges Gutachten. Preis hat crank-hank ja geschrieben. 

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden schrieb Crank-Hank:

Hier mal lesen:

 

Da ist auch einer mit voller Hütte mit BJ96

 

und hier auch noch lesen

 

 

Leistungsgutachten erstellen

Abgasgutachten ca 900euro

Schallpegelmessung ca 300euro

 

Also für rund 1400euro kannst du alles bis Baujahr 96 (oder 99?) eintragen lassen

 

Wenn du bereit bist das alles zu machen ist das eintragen nach 96 auch kein Problem, nur die Gefahr das es nicht klappt wird größer. Auch das „wo“ kann man dann ja problemlos rausgeben, weil es eine vernüftige komplette Prüfunge war. Dein Post implementierte aber das es bis 96 Problemlos ist, dem ist nicht so, da es vielleicht 10 Abgasprüfstellen in Deutschland gibt, wenn überhaupt.

Gesucht wird vom Feld/-Wald und Wiesen Rocker aber der kompetente Prüfer der es Dir mit Handauflegen für nen Hunni macht.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Hinzu kommt das bei so „neuen“ Baujahren fast immer beim richtigen prüfen herauskommt das die Chose zu laut ist.

Edited by matzmann

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden schrieb heizer:

nein. dazu braucht er ein richtiges Gutachten. Preis hat crank-hank ja geschrieben. 

Habe vorhin mit meinem TÜV Mann gesprochen. Er meinte das geht auch ohne Abhashutachten. Er misst mit irgendeinem Gerät quasi eine erweiterte AU und prüft ob die Werte schlechter als original sind. Sind sie es nicht trägt er den Zylinder ein. Also, so ganz offiziell. :???:

Kostenpunkt 250-300 €.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
vor 58 Minuten schrieb PK-HD:

Habe vorhin mit meinem TÜV Mann gesprochen. Er meinte das geht auch ohne Abhashutachten. Er misst mit irgendeinem Gerät quasi eine erweiterte AU und prüft ob die Werte schlechter als original sind. Sind sie es nicht trägt er den Zylinder ein. Also, so ganz offiziell. :???:

Kostenpunkt 250-300 €.

das wäre gut. mach mal

 

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb PK-HD:

Habe vorhin mit meinem TÜV Mann gesprochen. Er meinte das geht auch ohne Abhashutachten. Er misst mit irgendeinem Gerät quasi eine erweiterte AU und prüft ob die Werte schlechter als original sind. Sind sie es nicht trägt er den Zylinder ein. Also, so ganz offiziell. :???:

Kostenpunkt 250-300 €.

 

Super, ich hab da auch noch ein paar Sachen zum eintragen.

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb heizer:

das wäre gut. mach mal

 

Hab nix was nach 89 EZ hat.

Aber ich werde das bald mal bei nem Kumpel testen. :thumbsup:

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.