Jump to content

Fixerflix

Members
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

7 Neutral

About Fixerflix

  • Rank
    talent
  • Birthday 08/19/1993

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Der Nähe von Stuttgart

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, ich wollte mal fragen, ob jemand schon Erfahrung damit hat, eine getunte Vespa Cosa per Einzelabnahme eintragen zu lassen. Ein Kumpel hat eine Cosa 1 in der Garage und überlegt sich, diese etwas zu modifizieren. Folgendes war der Plan: Touring Motor als Daily-Bitch. MHR Malossi ohne Langhub und kein umbau auf Membran LTH Box anderer Luftfilter Gibt es da eine Chance diese Geschichte eintragen zu lassen oder ist es Baujahrbedingt (bj89) und hald weil es eine Cosa ist nicht möglich? grüße aus Stuttgart :)
  2. Update: großes Danke an @T5Rainer!! Funktioniert seit heute wieder. Jetzt muss ich nur noch den zzp einstellen und dann kann das Wetter wieder gut werden ;)
  3. Leider bin ich noch gar nicht zum einstellen der Zündung gekommen. Ich habe alles nach bestem Wissen und Gewissen angeschlossen. Das blau-weiße Kabel von der Zündspule (auf dem Bild die 1)habe ich auf mein grünes Kabel vom Kabelbaum gelegt (Kill Switch) (6). Das blaue Kabel der Zündung (2) habe ich auf das blaue Kabel der Kabelbaums gelegt (4). Das schwarze Kabel der Zündung (3) habe ich auf das schwarze Kabel des Kabelbaums gelegt (5). Leider wurde mir die DC Variante geschickt ich benötige jedoch die AC Variante. Da davor aber die Vespatronic verbaut war, müsste ich die Zündung doch auch mit dem Vespatronic AC Regler anschließen können oder? Vielleicht erkennt jemand meinen Denkfehler. Liebe Grüße Felix
  4. Danke für eure Antworten. Woher weis ich die richtige Drehzahl ohne Drehzahlmesser? Und was wäre die richtige Drehzahl?
  5. Hallo liebe Mitglieder, ich bin jetzt schon eine Weile am suchen und bin mittlerweile total verwirrt. Mein Setup ist eine px200 mit Malossi alt und Langhub auf 221ccm, Tmx30 Vergaser, lth Box Auspuff, Rd350 Membran und Ramair Ansaugung im Rahmen. Ich habe mir die SIP PERFORMANCE Zündung mit dem variablen Zündzeitpunkt gekauft. Das Problem ist, ich habe aus dem einen Lager einen Wert von 25° aus dem anderen 17° und wieder andere sagen 20°. Und dann liest man noch was von Überstrom- und Auslasszeiten. Hat mir jemand einen sinnvollen Tipp, wie viel ° bei dem oben genannten Setup Sinn ergeben? Ich hoffe sehr, dass mir jemand helfen kann. Lg Felix
  6. Ich hatte keine andere ND. Paket von sip ist aber gestern angekommen. Im unteren Drehzahlbereich stottert/ruckelt sie nämlich etwas. Hab aktuell ne 35ND drin und habe jetzt 30/25/20 bestellt.
  7. Hallo, ich würde gerne auf Nummer sicher gehen und mal eure Meinung zu diesem Zündkerzenbild hören! Ich habe absolut keine Erfahrung im abstimmen von Motoren. Ich habe die Zündkerze gründlich mit einer sehr feinen Messingdrahtbürste gereinigt und bin anschließend ca. 15km gefahren. Danach sah die Kerze so aus wie auf den Bildern. Edit: Ich habe die Kerze aus dem noch heißen Motor sofort nach dem fahren geschraubt. Aktuelles Setup: ramair im Rahmen Mischrohr 0-2 622 HD 270 clip oberste Nut PJ80 malossi 221 Langhub mit rd350 Membran mikuni TMX 30 RZ MARK ONE Vespatronic
  8. Hallo, Ich habe in der Suchfunktion leider nichts gefunden. Folgendes Problem. Meine Cousine wird morgen 15 Jahre alt und sollte eigentlich eine alte Zündapp Star 1 bekommen. Ich bin mittlerweile komplett mit meinem Latein am Ende. Folgendes würde gemacht: - Motor zerlegt und alles auf Verschleiß kontrolliert. - vergaser komplett gereinigt - neuer Luftfiltereinsatz - neuer benzinhahn und Schlauch die Schraube für Standgas ist ca. 1,5 Umdrehungen draußen und die Luftschraube ca. 1 Umdrehung. Problem: sie läuft an, jedoch muss man den choke gedrückt halten sobald man ihn loslässt geht sie langsam aus. Ohne Luftfilter ist sie vorher sogar gefahren aber hat absolut keine Leistung! Ich (85kg) leichte Steigung (wirklich eine leichte Steigung) ist sie nicht hochgefahren auf der gerade fährt sie ca. 15-20 km/h Außerdem ist das drehverhalten komisch gewesen. Sie hat im Stand sehr hoch gedreht und ist nur sehr langsam wieder von der Drehzahl runter gekommen. Die düsen (Haupt und nebendüse) sind beide sauber! Die Hauptdüße ist eine 50er. Ich habe etwas mit der düßennadel gespielt und das hat auch nichts gebracht. Aktuell hängt die Nadel in der obersten Kerbe. Falls jemand and eine Ahnung hat was das sein könnte würde ich mich über jeden Tipp freuen! (Sprit ist 1:25 drin)
  9. Bei Scooter and Service steht, dass diese Zündung nicht abgeblitzt werden muss, es muss lediglich der OT bestimmt werden und dann mithilfe der Markierungen auf der Grundplatte und dem Lüfterrad montiert werden.
  10. Jetzt passt es! Danke an alle für die hilfe
  11. Bremst bestens! Danke für euere Unterstützung!
  12. Ok das ist peinlich :’( ich denke ich hab das Problem gefunden! Sorry lg Felix
  13. also Bremsbacken neu gemacht! Ihr hattet recht die alten waren wirklich wie durch den Fleischwolf gedreht! Preoblem leider noch immer nicht behoben. Ich fang echt an, an mir zu Zweifeln! Ist das möglich, dass die Außenhülle des Zuges zu lang ist? Eigentlich müsste das doch egal sein solange der Zug gespannt ist? problem ist also nach wie vor: spanne ich den Zug mit der einstellschrauebe blockiert das Hinterrad ich kann jedoch mein Bremspedal durchtreten. Ich werde nochmal mein Pedal abschrauben und mal davon ein Bild machen.
  14. ich habe jetzt alles kontrolliert und ich weis nicht was los ist? Ich bekomm das nicht im Griff? Das kann doch nicht sein. Wie schon erwähnt es ist eigentlich keine Raketenwissenschaft aber es will nicht funktionieren
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.