Jump to content
igi

S&S Newline S ==> Diagramme, Erfahrungen, etc.

Recommended Posts

Habt ihr beim Newline auch Probleme, dass er am Krümmer (Auslass) sifft.

Bei mir sifft er ziemlich stark, was mich extrem nervt und alles verschmutzt incl. Spritzer am Reifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... schön dirko HT um den auslass schmieren ... beim newline draufstecken drückt es dann schön ein wulst nach oben raus, fertig ... funzt bei mir wunderbar, sift nix, verbrennt nix, stinkt nix und lässt sich wieder schön abmachen

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 36 Minuten schrieb mailand71:

... schön dirko HT um den auslass schmieren ... beim newline draufstecken drückt es dann schön ein wulst nach oben raus, fertig ... funzt bei mir wunderbar, sift nix, verbrennt nix, stinkt nix und lässt sich wieder schön abmachen

Werd ich mal probieren und hoffen dass es dann endlich dicht ist.

Eig schon schwach nen Auspuff zu entwickeln für über 500€ und dann nicht mal nen Viton Ring verbaut. Jedenfalls nicht dort wo man ihn auf Grund der Undichtigkeiten benötigen würde.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... probier es, wirst sehen geht 100% und ist absolut stessfrei ... das hält ... bin letztes jahr so die ganze saison so gefahren und falls der pott mal weg muss lässt du ja den krümmer dran ... über sowas reg ich mich nicht mehr auf ... find den pott trotzdem top!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb mailand71:

... probier es, wirst sehen geht 100% und ist absolut stessfrei ... das hält ... bin letztes jahr so die ganze saison so gefahren und falls der pott mal weg muss lässt du ja den krümmer dran ... über sowas reg ich mich nicht mehr auf ... find den pott trotzdem top!!!

Den Pott find ich auch absolut super. Das mit dem siffen ist das einzige was mich stört.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
6 hours ago, vespafreak111 said:

Den Pott find ich auch absolut super. Das mit dem siffen ist das einzige was mich stört.

 

Hatte das Siffen auch, mittlerweile montiere ich den Newline ohne Viton-Ring, stattdessen mit Loctite 5920. Das hält gut dicht. 

Ich denke es ist wichtig meinder Montage drauf zunachten dass du den Puff sorgfältig montierst. Zieh die Schrauben nicht gleich zu fest an, wenn du beim festziehen den Belly mit einer Hand nach unten ziehst, drückt sich der Puff fester an den Auslass. Ich gebe ihm immer noch ein paar sanfte Schläge mit dem Gummihammer unterm Auslass vor dem Festziehen damit er sich fester an den Auslass presst.  Seitdem sifft er nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir ist gestern aufgefallen dass irgendwas ganz komisch klappert....

 

Da der Newline gut Druck macht, wollte ich sowieso härtere Kulu Federn einbauen. Also Auspuff ab und siehe da:

-> Stinger abgebrochen :???:

 

Klappert jetzt blöd im Belly rum und ist ohne auftrennen da auch nicht rauszubekommen.

Ist das sonst noch jemand passiert?

Mit kleinen Dreiecksblechen wieder anschweissen wär jetzt der Plan...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 18 Stunden schrieb RustRacer:

-> Stinger abgebrochen :???:

 

 

Hatte ich auch schon....  ging ne weile bis ich drauf kam.

 

Reperatur war ganz easy.

-Loch in den Gegenkonus bohren (d=6mm)  wo der Stinger wieder fest soll

-In den Stinger einen Stab stecken und so Singer gegen das Loch drücken

-Durch das Loch festschweißen / Loch zu schweißen

-Meist ist der Stinger am Ende des Gegenkonus auch abgerissen... auch wieder festschweißen

-Verschleifen... lackieren... alls wieder gut.

 

:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Anregung. 

Hätte das Endstück komplett abgetrennt, aber vielleicht geht's auch so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Scarface0710:

Ergebnis des heutigen Laufes... bin zufrieden

IMG_20180717_161824.png

 

Am 15.6.2018 um 12:37 schrieb Scarface0710:

Kurzer Fahrbericht:

Gestern newline s montiert. Super auspuff und schiebt und schiebt. Vorher bbs. Mit dem hatte ich bei gewissen drehzahlen starke vibrationen. Mit dem newline gar nichts. Erster und zweiter gang sollte nur zaghaft benutzt werden. Das vorderrad will immer in den himmel.

Setup mhr210 60er glocke vforce4 mrp ansaugstutzen 30er polini. Mit 0,5mm fußdichtung rest am kopf ausgeglichen.

Im 4. Ab 100 gibts nochmal einen schönen resokick. Bin zufrieden damit.

Prüfstand folgt

Anbei setup

  • Like 1
  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin steh vor der Wahl zwischen s oder s plus und Stahl oder Edelstahl. Wie sind da die Erfahrungswerte?

 

grüsse

 

malle 220 LHW 30er dello

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 39 Minuten schrieb Schlumi:

Edelstahl etwas lauter

S hat leichten Reso

S+ eher wie eine Box, und leiser

 

 

 

Letzteres kann ich bestästigen, bin von Big Box Touring auf den Newline S Plus umgestiegen. Im Keller minimal weniger, ab ca. 4.000 U/min dann spürbar kräftiger. Und das 210er Alu-Polini mit den für ne Reso-Anlage sehr niedrigen Standard-Steuerzeiten.

Deutlich leiser als die Big Box ist er auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe die S-Version in Edelstahl. Ich bin sehr zufrieden damit, der ist deutlich leiser als der SIP performance und hat einen sanfteren Resonanz Einstieg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu 

 

:gsf_chips:

 

wer fährt den newline auf den 177BGM und hat ein  Diagramm 

 

Kann mich nicht entscheiden diverse Boxen oder den newline. 

danke 

 

 

Bearbeitet von Basti85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde mich auch gerne mal einklinken hier, ich habe mehr oder weniger zufällig hier einen schönen newline s plus erworben den ich auf dauern gerne unter meiner 8“ VBB hätte. 

Kann mir zum einen jemand sagen ob das Platz technisch ohne Probleme geht? Es ist die hauptständer taugliche Version... 

um zum anderen ist da ein px Motor drin mit 177 alt pinasco auf 200er LHW und 24si, im Moment mit SIP Road. 

Sollte ich da schon ein be2 mischrohr verwenden um das abmagern im mittleren Bereich zu vermeiden, oder hat jemand einen groben bedüsungsvorschlag für mich? 

Im Moment ist das meine ich Standard 55/160 be3 und HD weiß ich gerade nicht, ich meine 125 und läuft ganz okay. 

 

@Basti85 bevor der unter die VBB kommt muss er noch kurz seinen Dienst in meiner bgm px tun bis der RZ evo 2000 Krümmer fertig ist, ob ich ein Diagramm schaffe weiß ich nicht aber kann dir gerne meine Eindrücke schildern per Pm wenn ich ein wenig gefahren bin. 

BGM, 60mm VWW, bgm Membran, 28phbh 

 

@Labrat XL fährt das meine ich und ist ganz zufrieden 

Bearbeitet von nlz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Minuten schrieb nlz:

 

 

@Basti85 bevor der unter die VBB kommt muss er noch kurz seinen Dienst in meiner bgm px tun bis der RZ evo 2000 Krümmer fertig ist, ob ich ein Diagramm schaffe weiß ich nicht aber kann dir gerne meine Eindrücke schildern per Pm wenn ich ein wenig gefahren bin. 

BGM, 60mm VWW, bgm Membran, 28phbh 

 

Das ziemlich das gleiche Setup worauf ich hin arbeite. Bis auf den vergaser, da kommt ein 30er tmx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Minuten schrieb nlz:

Ich würde mich auch gerne mal einklinken hier, ich habe mehr oder weniger zufällig hier einen schönen newline s plus erworben den ich auf dauern gerne unter meiner 8“ VBB hätte. 

Kann mir zum einen jemand sagen ob das Platz technisch ohne Probleme geht? Es ist die hauptständer taugliche Version... 

um zum anderen ist da ein px Motor drin mit 177 alt pinasco auf 200er LHW und 24si, im Moment mit SIP Road. 

Sollte ich da schon ein be2 mischrohr verwenden um das abmagern im mittleren Bereich zu vermeiden, oder hat jemand einen groben bedüsungsvorschlag für mich? 

Im Moment ist das meine ich Standard 55/160 be3 und HD weiß ich gerade nicht, ich meine 125 und läuft ganz okay. 

 

@Basti85 bevor der unter die VBB kommt muss er noch kurz seinen Dienst in meiner bgm px tun bis der RZ evo 2000 Krümmer fertig ist, ob ich ein Diagramm schaffe weiß ich nicht aber kann dir gerne meine Eindrücke schildern per Pm wenn ich ein wenig gefahren bin. 

BGM, 60mm VWW, bgm Membran, 28phbh 

 

Der Newline von Dir setzt unter meiner GS/4 mit 200er Motor schon furchtbar früh auf und zwar auf beiden Seiten mitten an der Birne.

Selbst wenn man das Heck maximal höher setzt sehe ich da noch lange keine Fahrfreude.
Hinten schlägt der Dämpfer gegen die Backe, weil elendig lang.

Ich werde wohl das Schweißgerät bemühen, weil die Tröte auf meinem gefrästen Polini super geil fährt, aber auf 8" sehe ich ehrlich gesagt kein Land, es sei denn der für die 177er Klasse ist deutlich kleiner.

Der RZ Evo 2000 ist etwas schwächer, fährt auch schön und passt deutlich besser, aber auch da kann ich mir das auf 8" nicht richtig vorstellen.

 

Grüße,
Arne

Bearbeitet von alfonso

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der RZ gehört unter meine px und ich bin den newline schon sehr zufrieden in meiner vba  auf 10“ gefahren ohne aufsetzen oder irgendwas und mit ausreichend Kurvenfreiheit. Wundert mich dass es in der gs4 nicht klappt... 

ich achte allerdings auch immer sehr darauf das korrekte Distanz Stück im Dämpfer hinten zu verbauen, dass die streben der Lüra Abdeckung parallel zur Backe verlaufen wenn ich drauf sitze 

 

und RZ evo auf 8“ ist meine ich @vespaoldies erfolgreich gefahren 

Bearbeitet von nlz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb nlz:

Der RZ gehört unter meine px und ich bin den newline schon sehr zufrieden in meiner vba  auf 10“ gefahren ohne aufsetzen oder irgendwas und mit ausreichend Kurvenfreiheit. Wundert mich dass es in der gs4 nicht klappt... 

ich achte allerdings auch immer sehr darauf das korrekte Distanz Stück im Dämpfer hinten zu verbauen, dass die streben der Lüra Abdeckung parallel zur Backe verlaufen wenn ich drauf sitze 

 

und RZ evo auf 8“ ist meine ich @vespaoldies erfolgreich gefahren 

B549EE07-CFCB-4B00-8EFF-28D83F1983DA.thumb.jpeg.05fe6758fda4a2ff3aaa644167bc9015.jpeg

Kontaktstelle rechts.

 

76630A48-4700-439B-8066-A7B22BBD25BA.thumb.jpeg.bfa5ec8ec5de6bdf200820b4724cfcdd.jpeg

Kontaktstelle links.

 

8CDA2AC2-7845-4BDC-81EF-41C3E7D6A837.thumb.jpeg.9abcdc7d3dd4ed66e6747f4095de886d.jpeg

Sieht aus, als hätte der Dämpfer Platz, passt aber nicht.

 

187D9A15-B87D-4643-9A1B-8BDDCF07AE6E.thumb.jpeg.1a55f4ecfdf8d6c5327840b259b5721f.jpeg

Polradabdeckung.

Hinten gehen sicher noch fast 30mm mehr Distanz am Federbein.

Die braucht es auch, wenn man den Aupuff vom Boden weg haben will, aber ich fürchte, mir wird es trotzdem nicht reichen.

 

Grüße,

Arne

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja sieht man ja dass es hinten zu tief ist, so soll es aussehen wenn du drauf sitzt nicht im entspannten Zustand 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.