Jump to content

Markus

Members
  • Gesamte Inhalte

    374
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

37 Excellent

Über Markus

  • Rang
    pornstar

Letzte Besucher des Profils

4.346 Profilaufrufe
  1. Markus

    kann zu ist verkauft

    Hallo, der Motor ist bis morgen (Mittwoch) reserviert. Gruß, Markus
  2. Markus

    erledigt

  3. Mein neues altes Moped. Eine kleine Bildersammlung siehe auch beim Ciao Mofa topic: https://www.germanscooterforum.de/topic/158023-das-ciao-moppedmofa-topic-sibravoboxer-wellcome/?page=61 Gruß, Markus
  4. Das Moped sollte ein low-budget-racer werden. Deshalb wollte ich so wenig Teile wie möglich zukaufen. Ein perfektes finish war auch nicht mein primäres Ziel. Wichtig für mich war die Funktionalität und das Umsetzen der Grundidee. Ja ich weiß. Das Kennzeichen ist alt. Das hab ich nur zum Anpassen des Kennzeichenhalters benötigt. Den Rückstrahler wird am Federbein befestigt und das Rücklicht ist unter dem Höcker. Gruß, Markus
  5. Nun konnte ich auch schon die paar Teile mit der Spraydose verschönern und montieren.
  6. Die endgültige Version aus Rohren und Blech ist zwar ein bisschen aufwendiger gewesen, dafür aber auch optisch ansprechender. Die Schutzbleche und Halterungen wurden natürlich auch etwas verkleinert. Den passenden Tank hab ich nach längerer Suche günstig bei ebay erworben (Garelli Moped Tank) Die Sitzbank hab ich wieder komplett selbstgebaut.
  7. Jetzt ging das linke Pedal aber nicht mehr am Auspuff vorbei. Die einzige Lösung: Verlängerung der Pedal-Welle Damit die alte Riemenabdeckung drauf geht, muß erst Platz für die große Kupplung geschaffen werden. Mit den ersten zwei Versionen der Zylinder/Vergaser Abdeckung war ich nicht zufrieden.
  8. Schnell noch ein paar Halter für die Züge und den Tachosensor geschnitzt. Dann kam mir die Idee einen originalen Vespa Boxer Auspuff umzubauen. (neues Endstück und ne Halterung für die linke Seite)
  9. Einen sportlicheren Lenker habe ich dem Moped ebenfalls spendiert. Jetzt ging es mit der Tank/Sitzbankhalterung weiter. Eine ziemliche Bohrerei und Feilerei gab es mit dem Tachogehäuse
  10. Hi, ich hab ein Versuch gestartet und meine Bravo ein wenig umgebaut. Das war die Basis. Eine Moped-Version aus den 70er. Dann ging es zum Zerlegen. Werkzeugbox raus, und ein Halter für das neue Rücklicht gefeilt- Danach einen Halter für einen neuen Tank gefeilt. Die neue Sitzbank brauchte auch noch eine Halterung Für den neuen Scheinwerfer musste ich auch noch ein paar Halterungen testen.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.