Jump to content

x003

Members
  • Content Count

    1153
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

70 Excellent

About x003

  • Rank
    sexidol

Profile Information

  • Scooter Club
    non

Recent Profile Visitors

4789 profile views
  1. Da wir so ziemlich die selben Komponenten fahren, und ich aber eine deutlich größere HD fahre, und ich keine Erfahrungen mit aufgebohrten Vergasern habe kann es sein, das deine eher kleine HD evtl. die Modifikation des Vergasers beeinflusst hat. Vollgastest würde ich mal empfehlen, und dann stell mal die Bilder ein.
  2. "Mir kommt das einfach so mager vor" Dir kommt die Zahl auf der Düse zu klein vor, wenn man einen zu mager eingestellten Motor fährt merkt man das, bzw sieht man dass am Kerzenbild(das ist aktuell immer noch ein aussagekräftiger Wert in gewissem Rahmen, egal welche Öle ich bisher gefahren bin, wenn nicht was anderes im Argen lag, konnte man über das Kerzenbild immer eine Tendenz eruieren.)
  3. Warum fragst Du dann? Aber dann wieder sehr viele "oder" und "Fragezeichen" 1 km Vollgas hält dein Zylinder in jedem Fall aus, sollte die Bedüsung wirklich so weit daneben liegen merkt man dass deutlich vor einen Reiber oder gar Klemmer. Diese Motoren sind alle unterschiedlich, mit was der eine perfekt läuft ist der andere zu fett oder mager. Daher nimm dein aktuelles Setup und mach den Vollgastest, und hab ein Ergebnis, oder lass es und fahr einfach so wie es jetzt ist. Dein Fahrzeug, deine Entscheidung! Aber dieses ääähhhhäähhhäähhh ja aber vielleicht, dann setz ich noch einen drauf, ääähhhhäähhhäähhh ja aber vielleicht hast einen "GETRIEBEÖLSAUGER°! (und der Troll erwacht in seiner Höhle!)
  4. Die Meldungen über Probleme bei der Passung haben sich aber erst in letzter Zeit bzw in den letzten Jahren gehäuft, oder? Mein Box ist jetzt schon etwas betagter, aber die hat gepasst wie Arsch auf Eimer, gut Dichtigkeitsprobleme am Flansch, aber seid mal ehrlich, dat Teil soll für alle passen, arschinal, Polacke, Vollassi usw. die Zylinderhersteller nehmen es definitiv nicht genau mit der angegebenen Flanschbreite. Das die Box aber krumm ist, Krümmer zu lang oder zu kurz oder die Haltelaschen für die Motortraverse weit daneben liegen das ist ein Qualitätsproblem von Polini. Wenn jemand also gute Kontakte zur Qualitätssicherung von Polini haben, sollte es so etwas dort überhaupt geben dann weißt die mal drauf hin dass, Luigi, oder wo auch immer die gefertigt werden, wenn in Indien ?, dann Ranjit nur Bulljit macht!
  5. Jetzt lass dich mal nicht verunsichern, jeder hat hier sein Generalrezept und alles was davon abweicht wird als Blödsinn hingestellt. Gut deine HD ist jetzt etwas von der Norm abweichend, aber deswegen würde ich nicht gleich dass ganze Ansaugkonzept über den Haufen schmeissen. Mach mit deiner 122HD doch einfach mal den Vollgastest. Motor warm fahren, dann 1 km Vollgas, Zündung aus und ranrollen(sollte vielleicht auf einer nicht viel befahrenen Strasse gemacht werden) und dann Kerzenbild checken, isse weiß, isses Scheiß, grau is auch mau! Mach n Foto von der Kerze und stells hier ein, wenn du dir ned sicher bist. Wie gesagt mit aufgebohrten Vergasern hab ich keine Erfahrungen, irgendwo gab es aber mal ne Aussage, das alle Vergaser die der aufgebohrt hatte, weil das ja so sein muss!, nachher nicht mehr vernünftig einstellbar waren. Neue Vergaser out of the Box würde ich immer komplett zerlegen und zumindest mit Druckluft ausblasen, hab ich schon regelmäßig einen Haufen an Späne vom Fräsen gefunden!
  6. Hab ein ähnliches Setup aber mit 26 Pinasco, Auslieferungszustand, nicht aufgebohrt. Auch mit Polini Venturi Kit ND 162 4.1 Gaschieber HD 142 ND 165 war bei mir viel zu fett Mit Venturi Kit ist der Plastikdechel unten doch völlig Latte!
  7. Sehr gefällig jetzt! Da kann das Auge äßen!
  8. "Ein anderes Problem sollte eig. nicht vorliegen" das hat man schon öfter gedacht und sich zum Schluss ganz anders rausgestellt Meines Wissens ist diese Angabe falsch. Geht um die Schmierung der Pleuellager, waren/sind nur Gleitbuchsen und die benötigen mehr Öl, als die aktuellen Kurbelwellen ZZP früher und 1:25 mal probieren? Würde ich mal so versuchen. Mehr Öl heißt nicht automatisch fetter.
  9. "Der IRZ ist rel. ähnlcih, hat jedoch keine Enstellschraube sondern nur die Nadel" hielt ich für das Problem und habe daher auf Dell Ortho getauscht ZZP 23 Grad ausser dass er schlechter laufen könnte nichts, wird nur nicht so heiss, da Zündung später erfolgt, also eher weniger Klemmgefahr Vielleicht liegt irgendwo anders dein Problem begraben, das du nur mit so einer großen HD kompensierst? Wo war Gemisch 1:50 angegeben? Bei deiner KW? Direktgesaugte fahren original mit 1:25 mit aktuellen Ölen kann man auf 1:33 gehen zumindest kenne ich das so.
  10. Erst mal willkommen im Club. "Gemisch ist 1:50" Warum? 1:25 oder max. 1:33 mit modernen Ölen Hauptdüse ist 95? Ich glaube mich zu erinnern dass ich in meinem UA19 eine 74-76 drin hatte online gerade mal geschaut was ich auf die schnelle finde, der hatte ne 82er drin. Aber 95 oder 92 als HD kommt mir etwas groß vor. Egal, stell mal ein detailliertes Bild von deinem IRZ ein, hatte so einen auch mal drauf, war aber nicht wirklich zufriedenstellend einzustellen. Dell Ortho lief da wesentlich besser. ZZP 23 Grad würde ich in jedem Fall mal versuchen, auch wenn die 27/28 Grad damals vom Hersteller so angegeben wurden.
  11. Sorry aber der "Restaurator" ist echt keine gute Adresse. War da vor ein paar Jahren mal weil es auf dem Weg lag. Die Reusen haben im Showroom schon Risse im Lack, Ersatz und Anbauteile durchweg aus Indien oder der Ecke. Auf jeden Fall würde ich alle sicherheitsrelevanten Teile genau unter die Lupe nehmen, zusammengeschweisste Gabeln sehe ich nicht zum ersten Mal bei Fahrzeugen mit der Herkunft. Nur ein gut gemeinter Rat! Bei www.scooterhelp.com kannst du auch deine Fahrgestellnummer mal checken!
  12. wäre zumindest mal was anderes! Und vermutlich bequemer als so manche Sitzbank!
  13. also gut es ist nicht billig, aber hässlich V50 Spezial mit Umbau auf Bremslicht vielleicht
  14. Hätte hier einen kompletten Zylinderkit mit allem Drum und Dran. Laufleistung ca. 5000 km Hatte an mehreren Prüfständen mit 26er SI und Polinibox 14,5 PS am Rad(Diagramm(e) kann gerne mitgegeben werden) keine Reiber, Klemmer oder ähnliches Wurde im Zuge einer Motorrevision gegen was größeres getauscht Bilder kommen die Tage noch Würde gegen einen Tuningzylinder für Normalhub tauschen, der in gutem Zustand sein sollte. Nix zu stark bearbeitetes, soll bis zur nächsten Revision erst mal Plug and Play mit 24SI und Box laufen. Wer gegen Geld tauschen möchte, dann aber bitte Angebote mit einem (realistischen) Preisvorschlag, Anfragen mit "Eh Chef was ist letzte Preis" bekommen sowieso keine Antwort. Standort 94315 Straubing
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.