x003

Members
  • Gesamte Inhalte

    983
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

48 Excellent

Über x003

  • Rang
    sexidol

Letzte Besucher des Profils

4.029 Profilaufrufe
  1. Was ist das für ein Modell?

    Wenn man die hintere obere Einhängelasche der Backe betrachtet sollte es kein PX Rahmen sein, sondern eher wie die Vorredner ne Super
  2. Ja weißer Kleber zwischen streuscheibe und Reflektor, bei siem und Elpro augenscheinlich das selbe zeug. Und hält auch genauso lange. Na zumindest scheint es kein weit verbreitetes Phänomen zu sein. Habe es jetzt mal geklebt mal sehen wie lange es hält
  3. Der letzte Elpro gerade mal 4 Wochen!
  4. Einen Millenium Scheinwerfer hab ich jahrelang ohne Probleme gefahren, Oldie Siem Repro (Sprint) ebenso immer noch der erste Scheinwerfer und bei meiner PX alt hat der letzte jetzt glaube ich keine 4 Wochen gehalten und nun klappert die Streuscheibe schon wieder.
  5. Hallo, habe mittlerweile den dritten Scheinwerfer wo sich die Verklebung von Streuscheibe auf den Reflektor löst. 1 x Siem (neu also Repro) 2 x Elpro(neu/Repro) Habe bisher hier nix gelesen, aber mal eine Frage in die Runde ob das Problem nur bei mir auftritt oder auch bei anderen dies vermehrt auftritt. Kotzt mich mittlerweile schon ziemlich an jedes Mal die Tachowelle raus, Lenkkopfabdeckung hoch wg. dieses scheiß Scheinwerfers. Danke und Gruß Andreas
  6. Und wie sieht es aus? Projekt abgeschlossen oder eingestampft?
  7. Rücklicht auf px millenium

    5 Watt Licht, 10 Watt Bremslicht, etwas eng geht es da drin dann schon zu aber es reicht und es schmort auch nichts. LEDkennzeichenleuchten gibt es im ebay, da kannst so ziemlich jede nehmen die für Motorrad angeboten werden, mit Befestigungswinkel und e Zeichen Versand aus D für um die 15 Euro
  8. Vespa GTS 200 - Wasserpumpe

    Weil`s zum Thema passt: Mein Fluxkompensator wird immer heiß! 8-)
  9. da hab ich leider kein Bild davon, aber der ist an den 3 originalen Löchern festgeschraubt Also die Grundplatte bleibt so wie sie ist, nur dieses Viereck bleibt, der Rest wird mit der Flex entfernt. Wo der Rahmen dann nach unten geht hab ich die Grundplatte dann gekantet, dass die hinten am Blech aufliegt, frei nach hinten stehend wie original würde sich schon bei geringer Belastung nach unten biegen. Als "Rubbelschutz" hab ich unten flache Gummipuffer aufgeklebt.
  10. Den von MRP gab es damals leider noch nicht sonst hätte ich den wohl gekauft. Ich hab mir aus einem originalen Gepäckträger so ein Teil zurechtgeschnitzt, trägt 2 Mann Zelt, Schlafsack, Luftmatratze, und eine kleine Tasche für den Wochenendausflug. originales Rücklicht geht aber dann nicht mehr!
  11. Ich muss leider berichten, dass ein ziemlich ähnliches Problem hatte. Bei mir 200er PX alt 12 PS Zylinder mit O-Auspuff und danach mit Megadella V2CL3 selbe Symtome, fiese Vibrationen in mehreren Drehzahlbereichen bis ca. 80 km/h dann war Ruhe, alles mögliche probiert, von Vergaserbedüsung, Vergasertausch, Lüfterradtausch, verschiedene ZZPte, Motorrevision, diverse Male geprüft ob irgendwas vom Motor Auspuff usw. den Rahmen berührt usw. keine Änderung Dann nen anderen Motor besorgt, einen Minderleistungstuningmotor aufgebaut, eingebaut und Ruhe war, hab den nicht wg. der Vibrationen aufgebaut und getauscht sondern einfach für etwas mehr Leistung, und dachte eigentlich na alle 200er vibrieren egal ob getunt oder original, dann wird das der neue auch machen, aber nix mehr. Witziger Weise habe ich den Motor mit Schüttellähmung nachdem er über ein Jahr in der Garage lag, so wie er war in eine Oldie eingebaut, im Hinterkopf immer noch die Probleme mit den Vibrationen vor Auge, und was war? Nix! Läuft absolut vibrationsarm, keine Ahnung warum aber beide Böcke sind ohne kribbelnde Finger, Fußsohlen und dem "Fun"bereich zu bewegen aber was im Endeffekt das Problem war ich weiß es nicht.
  12. "und sag jetzt bitte nicht bei dir in schräglage.. sonnst sterbe ich gerade wegen nem Lachanfall... " kenn ma uns? Stand doch hier im Forum schon von diversen Usern die da Probleme haben, u.a. Verkehrsberuhigungsschwellen, gehören heutzutage leider zum normalen Strassenverkehr dazu nimmst jetzt noch nen originalen Dämpfer der von Haus aus etwas weicher ist, plus Beifahrer wenn es bei Dir keine Probleme gibt is doch o.k.
  13. PX Dosen auf 8 Zoll neigen doch immer zum Aufsetzen, wg. der Bauhöhe, auch wenn der richtige Dämpfer und Distanzmutter verbaut sind, deswegen haben die Füchse von Auspuffherstellern auch extra flachere Oldiboxen im Programm
  14. Wäre eine Möglichkeit, Schnuppertest am Getriebeöl gemacht?
  15. Welcher Umrüstkabelbaum wurde denn verbaut, bzw. was wurde am originalen modifiziert?