Hugo4race

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.559
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

65 Excellent

Über Hugo4race

  • Rang
    tycoon
  • Geburtstag 02.10.1985

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Dettingen-Erms
  • Interessen
    Vespas, ESC, chillin....
  • Scooter Club
    ...

Letzte Besucher des Profils

8.319 Profilaufrufe
  1. Ok, dann big box touring 1.generation ist die bigbox touring 1 auf den Beschreibungen und big Box touring 2 ist die aktuelle. die Diagramme unten sind seitlich im dyno beschrieben was welcher Auspuff war. Bei dem untersten Bild ist die bigbox jedoch die bigbox touring (neue erhältliche Version) und nicht wie dort beschrieben die alte Version.
  2. Hallo Leute, Ih hab Gestern mal an meinem O-Tuning PX200er Boxen getestet. Zum Motor: Px200; 60mm Langhub Lippenwelle 121vOT-59nOT; Drehschieber ausgeputzt (nicht viel); Dello Si24 Ovalisiert (bedüsung für den Test Hd128 nd2.6 BE3-160 mit Luff ect; Zylinder Überströmer geöffnet und Auslass schön Oval belassen (Breite weiß ich grad nimmer) Auf Steuerzeiten von 121/176 mit orginalkopf und 0,2mm fudi eine QK von 1,9mm gesetzt. Orginal belassene Zündung auf 18°VOt geblitzt. Nun zu den Tests.... edit:Daten erweitert...
  3. Hallo Leute, Die Hugos Rollern am So 22.10.2017 ab. Wer: Die Hugos Motorscooters Ermstal sowie alle die mit dabei sein wollen Wann: So 22.10.17 bis 12Uhr werden die Teilnehmer gesammelt, danach gehts los... Wo: Tankstelle in 72581 Dettingen/ Erms ( N 48.53160° E 9.33238° ) Wie: Die Tour geht ca 1-1,5h Alb ruff und na, danach gemeinsames Grillen (Feuer wird gestellt rest wird selbst organisiert) Wenns hagelt oder in strömen regnet wirds verschoben. SY
  4. Hallo Leute, Die Hugos Rollern am So 22.10.2017 ab. Wer: Die Hugos Motorscooters Ermstal sowie alle die mit dabei sein wollen Wann: So 22.10.17 bis 12Uhr werden die Teilnehmer gesammelt, danach gehts los... Wo: Tankstelle in 72581 Dettingen/ Erms ( N 48.53160° E 9.33238° ) Wie: Die Tour geht ca 1-1,5h Alb ruff und na, danach gemeinsames Grillen (Feuer wird gestellt rest wird selbst organisiert) Wenns hagelt oder in strömen regnet wirds verschoben. SY
  5. ESC News

    Zur Abwechslung mal ein Rennbericht Harz GP2017
  6. Harz Grandprix des WOTOX SC 02.09. bis 04.09.2016

    Bengt, du hast doch sicher wieder einen Haufen genialer Sportbilder gemacht!?
  7. Harz Grandprix des WOTOX SC 02.09. bis 04.09.2016

    Hallo ESC Rennfahrer und Rennfahrerinnen. Die Nennung für das letzte Saisonrennen am Harzring 01.-03.September 2017 ist Freigeschaltet! http://www.eurochallenge.de/myesc/profil.html Also bitte die Nennung abschließen und am Wochenende das Rennen genießen. Hello ESC Racer The registration for the Last Race this saison is open. http://www.eurochallenge.de/myesc/profil.html Please do the registration and have fun on the race from 1st-3rd september 2017.
  8. ESC News

    Hallo ESC Rennfahrer und Rennfahrerinnen. Die Nennung für das letzte Saisonrennen am Harzring 01.-03.September 2017 ist freigeschaltet! http://www.eurochallenge.de/myesc/profil.html Also bitte die Nennung abschließen und am Wochenende das Rennen genießen! Hello ESC Racer The registration for the last race this saison is open. http://www.eurochallenge.de/myesc/profil.html Please register and have fun at the race from 1st-3rd september 2017.
  9. Px200 Motorgehäuse Membran

    ich bin noch immer auf der Suche....
  10. Px200 Motorgehäuse Membran

    Hallo, ich suche ein nicht gebrochenes Px200 Motorgehäuse für einen Membranmotor. Bitte per pm anbieten
  11. ESC News

    Am Wochenende 21.-22. Juli fand im, zu Deutschland, grenznahe gelegenen Cheb in Tschechien der dritte Wertungslauf der ESC statt. Bereits am Freitag konnte abwechselnd mit den Karts die Strecke und die Roller getestet werden. Bei 28grad und leicht bedecktem Himmel waren die Bedingungen perfekt. Ein unverschuldeter Sturz ließ bereits am Freitag den Traum vom Podest von Christian Rapf durch einen Schlüsselbeinbruch zerplatzen. Der Samstag begann mit einem freien Training und darauffolgende Qualifyingläufe, der insgesamt 59 genannten Startern. Leichte Wolken am Himmel und 27grad versprachen actionreiche Rennläufe. Nach der Mittagspause begannen die Rennen mit der Klassse 5, der Einheitsklasse, bei welcher alle Fahrer mit den selben Motorkomponenten durch fahrerische Skills um die Platzierungen kämpften. Danach war ein gemischtes Fahrerfeld dran. Die Klasse 6, bei der Rookies und Wiedereinsteiger um die Platzierungen kämpften. Mit dabei war auch die Klasse 7, bei der die Ladys standesgemäß am Gasgriff drehten. Als dritte Klasse starteten die 3er Nummern, welche mit Largeframes (größerer Rahmen und etwas anderer Motor) um den Linkskurs brannten. Ebenfalls in dieses Feld mischten sich die Trofeo Parmakit Fahrer bei diesem Markencup fighteten die Rennfahrer ebenfalls mit einheitlichen Komponenten mit rund 18ps um den Sieg. Die dritte Startgruppe war den Grand Prix Limited Fahrern (K1) vorbehalten, bei denen um die 30ps und Topspeedmarken von 105km/h auf dem abwechslungsreichen Kurs erreicht wurden. Die vierte und schnellste Grand Prix Open (K2) Gruppe ging als vierte und letzte an den Start. Mit Geschwindigkeiten von bis zu 115km/h und Rollern mit bis zu 40ps ging es hier richtig heiß her. Im ersten, von gesamt 3Rennläufen, musste Markus Angleitner im harten Zweikampf an der Spitze mit Robert Leibfarth Bekanntschaft mit der Streckenbegrenzung machen und konnte das Rennen nicht fortsetzen. Gute Besserung an dieser Stelle an alle Verletzten. Der Renntag selbst war jedoch auf sehr hohem Niveau und trotz der wenigen, aber oft glimpflichen Stürze, ein Mega Motorsportevent das seines Gleichen sucht. Die Strecke, das Wetter und auch die Stimmung war einfach perfekt und ließ auch bei der Afterraceparty mit Dj Maximilian aus Ingolstadt keine Wünsche offen. Auf das nächste und damit letzte Rennen der Rennserie am 01.-02.September am Harzring bei Aschersleben darf man gespannt sein. Weitere Infos unter: http://www.eurochallenge.de/home.html Oder hier auf Facebook Anbei die Endergebnisse der 3 Wertungsläufe aus Cheb: Klasse 1 (Smallframe GP Limited): Platz 1: Romain Baguet Platz 2: Maik Persch Platz 3: Christian Kachel Klasse 2 (Scooter Open): Platz 1: Marco Büttner Platz 2: Robert Leibfarth Platz 3: Stefan Bauer Klasse 3 (Largeframe GT): Platz 1: Marco Abbate Platz 2: Toni Fattorusso Platz 3: David Waiblinger Klasse 5a (Smallframe GT): Platz 1: Christoph Maier Platz 2: Michael Sätzler Platz 3: Jonas Specker Klasse 5b (Trofeo Parmakit Challenger): Platz 1: Christoph Maier Platz 2: Stephan Pensold Platz 3: Daniel Delian Klasse 6 (Street Racer): Platz 1: Matthias Sinkovits Platz 2: Max Wetzel Platz 3: Valerio Abbate Klasse 7 (Ladies): Platz 1: Vanessa Adami Platz 2: Katrin Laumanns Platz 3: Sarah Baur Best of All: Achim Wolf (auf K5) Fastest Lap: Markus Angleitner
  12. ESC News

    Danke für den Roller beim Best of all! Danke an die Veranstalter und alle helfenden Hände... Es war trotz unglücklichem Rennverlauf für mich ein Fest mit euch allen das Wochenende verbracht zu haben! gute Besserung Markus und Rapfi (Mir tut auch alles Weh, aber dank der Diagnose im Spital bin ich guter Dinge am Harzring wieder fit zu sein) See you on the Track
  13. Beim Max haben wir kurzerhand neFussball-Isomatte statt Filtermatten benutzt