Jump to content
Mirre

Rücklicht leuchet nur bei Fernlicht

Recommended Posts

Hallo liebe Community,

 

heute wurde meine Vespa 50N geliefert und bei einer Minirunde in der Garage ist mir aufgefallen, dass mein Rücklicht nur bei Fernlicht leuchtet (Fernlicht = Birne in der Mitte leuchtet). Nach meinem Verständnis muss, dass Rücklicht doch unabhängig ob Fern- oder Abblendlicht an ist, immer leuchten. Da ich mit der Elektrik bei der Vespe noch nicht vertraut bin, wende ich mich an euch. 

 

Wo muss ich ran, um die Verkabelung zu prüfen. Sicherlich ist nur ein Kabel falsch angeschlossen, dass sich schnell umstecken bzw. neu verkabeln lässt?!

 

In der Suche habe ich verschiedene Dinge eingeben, aber bin auf keine Treffer gestoßen. Evtl. nutze ich auch die falschen Begriffe.

 

Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir helfen könnt.

 

Viele Grüße

Marco

Share this post


Link to post

Hallo Marco, bei einigen Modellen gehört das so. Welches Modell hast du genau? Am besten findest du das anhand des Präfixes deiner Fahrgestellnummer (z.B. V5B3T) heraus oder anhand von Bildern die du hier rein stellst. 

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

danke schonmal für eure Antworten. 

 

@pfupfu: Mein Modell ist eine V5A1T aus 1969.

 

@jolle: Genau so ist es auch. Aber wofür ist dann die zweite Lampe, die oben am Rand ist.

 

Anbei nochmal ein Bild. So wie ich das auf den schnellen Blick erkannt habe. Ist nur eine Soffitte verbaut.

 

Grüsse Marco

C93019F0-0925-4D2F-9BFE-CE2D731A410E.jpeg

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten hat Jackrusselflo folgendes von sich gegeben:

Hallo.

Das rücklicht muss immer bei eingeschaltetem licht leuchten.

Egal ob fahr oder standlicht.

Grüsse


Gleicher Gedanke. Da hinten wohl nur ein Kabel angeschlossen ist, muss ja vorne ein Kabel fehlen oder nicht angeschlossen sein.

 

Also vorne im Lenker und Schalter schauen ob etwas fehlt, richtig?

 

Grüsse Marco

Share this post


Link to post

Ok....

Dann fangen wir mal ganz vorne an...

Da deine vespa nicht die originalen felgen und bremstrommeln von 1969 drauf hat....

Hast du eine 6v zündung mit 2 spulen verbaut?

Zu erkennen daran, dass von der zündung 3 drähte im elektrokästchen an der schwinge ankommen.

Oder schon was neueres?

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat Mirre folgendes von sich gegeben:

Hallo zusammen,

 

danke schonmal für eure Antworten. 

 

@pfupfu: Mein Modell ist eine V5A1T aus 1969.

 

@jolle: Genau so ist es auch. Aber wofür ist dann die zweite Lampe, die oben am Rand ist.

 

Anbei nochmal ein Bild. So wie ich das auf den schnellen Blick erkannt habe. Ist nur eine Soffitte verbaut.

 

Grüsse Marco

C93019F0-0925-4D2F-9BFE-CE2D731A410E.jpeg

wie oben am Rand. Die müsste eigentlich unten am Rand sein. Das ist die Standlichtbirne.

Die in der Mitte ist eigentlich auch nur eine Einfadenlampe. Also ein, oder aus. Wenn die

leuchtet, dann muss auch das Rücklicht leuchten. Ebenso wie bei der Standlichtbirne. 

Eventuell ist eine Birne kaputt?

 

Share this post


Link to post
vor 24 Minuten hat Jackrusselflo folgendes von sich gegeben:

Ok....

Dann fangen wir mal ganz vorne an...

Da deine vespa nicht die originalen felgen und bremstrommeln von 1969 drauf hat....

Hast du eine 6v zündung mit 2 spulen verbaut?

Zu erkennen daran, dass von der zündung 3 drähte im elektrokästchen an der schwinge ankommen.

Oder schon was neueres?


jo, wurde auf 10“ umgebaut. Sie hat aber eine 6 Volt verbaut, dass weiß ich. Aktuell kann ich nicht schauen wegen der Drähte und Kabel. 
Ich werde mich morgen oder Montag mal dran machen und so gut es geht Fotos machen. Hoffe das Hilft bei der weitern Diagnose. Werde auch die Lampen prüfen, ob alles OK sind oder eine kaputt.

 

Ob der originale Baum verbaut ist, wird sich dann sicherlich an den Bildern erkennen lassen.

 

Danke erstmal für die tolle Hilfe! Melde mich morgen oder Montag mit Bildern. 
 

grüsse Marco

Share this post


Link to post

Den bisher bekannten Fakten nach müsste die Elektrik deiner V50 diesem Schaltplan entsprechen:

http://www.VespaServizio.de/v50nschaltplan02.php

wichtig: wenn der Scheinwerfer 2 Leuchtmittel (Stadtlicht und Fahrlicht) besitzt, so muss jedes die gleiche Lastaufnahme haben. In dem Fall 6V/15 W.

 

bobcat

Schaltplan V5A1Tvon vespaservizio.jpg

Edited by bobcat
jetzt direkt vom Rechner ohne link!

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

bin dann doch heute noch zur Kleinen runter und habe alles nachgeschaut so gut ich das konnte und Verstanden habe.

Es handelt sich um eine 6v Zündung mit 2 spulen. 

 

An der Armatur für Licht gibt es

den Schalter (links) der in drei Stellungen rasten kann. - Das ist ja AN oder AUS.

Dann gibts den Kippschalter für Stand und Fernlicht.

 

Folgende Zustände beim Kippschalter liegen aktuell an:

1. Standlicht geschaltet = Rückfahrlicht AN

2. Fahrlicht geschaltet = Rückfahrlicht AUS

 

Angehängt ein paar Bilder und PDF von der Zündspule, Elektrobox, offener Armatur, Rundlampe, Rücklicht und ein PDF wo ihr die Zustände nochmal sehen könnt.

 

Ob die Verkabelung original ist, kann ich mit meinen Wissen nicht ermitteln. Dafür bin ich aktuell noch NEWBIE. 

 

Hoffe das hilft weiter bei der Fehlerdiagnose.

 

Viele Grüße

Marco

 

EDIT: Habe mir mal den Schaltplan für die V5A1T angeschaut. Wenn ich hinten noch eine zusätzliche Soffitte (6V 15Watt) mit einem zusätzlichen Halter (von Conrad) einbaue, hätte ich über das Bremspedal sogar Bremslicht. Brauche ich für das Pedal noch einen extra Schaltet bzw. Kontakter oder wie funktioniert das dort? 

 

 

IMG_1451.jpeg

IMG_1448.jpeg

IMG_1447.jpeg

IMG_1446.jpeg

IMG_1445.jpeg

Schalter-Lenker.jpg

IMG_1449.jpeg

IMG_1452.jpeg

IMG_1450.jpeg

Schalterstellung_Licht.pdf

Edited by Mirre

Share this post


Link to post

ich wette, dass das Rücklicht bei dir nicht direkt geerdet ist, sondern dass beide Strippen ihr anderes Ende (bzw. ihren Anfang) vorne im Scheinwerfer haben. Dort ist die eine auf orange (Fahrlicht), die andere auf braun (Stadtlicht) gelegt. Folge: das Rücklicht bekommt nur Funktion, wenn die entsprechende Schalterstellung gegeben ist.

Abhilfe: leg das eine Kabel (egal welches) zum Rüli auf Klemme 4 (wie im Schaltplan!), das andere auf Masse.  

... oder greif die Phase für das Rüli (6Vgrün) direkt schon im Kabelkästchen ab.

Edited by bobcat
Klemme geändert plus Alternative

Share this post


Link to post

Ich kann den Schaltplan nicht runter laden, die Seite gibts nicht.

 

Hast Du zufällig einen Schaltplan zur Hand? 

Also das Licht das vom Rüli kommt auf Klemme drei (habe ich verstanden), aber was meinst Du mit "das andere auf Masse" welches Kabel ist das "andere". DAs vom Rüli ?

 

Sorry das ich bisschen ahnungslos bin. Thema ist für mich komplettes Neuland.

 

Am liebsten würde ich einen komplett neuen Kabelbaum verlegen, am liebsten mit Anschluss für Bremslicht. Aber ich verstehe bei den bekannten Shops nicht, welchen ich bestellen muss und wie das mit dem Schalter am Bremspedal ist. Brauche ich nur den Schalter oder mehr.

 

Und ist das überhaupt möglich?

 

Grüße Marco

Share this post


Link to post

Die Sache mit dem Bremslicht lässt sich nur mit einer weiteren Speisespule realisieren. Die vorhandene leistet nur 20W und schafft die Verbraucher Schnarre und Licht (in Reihe!) auch nur mehr schlecht als recht. Wenn´s unbedingt sein muss: andere Zündgrundplatte, Polrad und Bremslichtschalter auf die Beschaffungsliste...

397016899_AnschlussschemamitLeiterbahn.thumb.jpg.98c2ccdb90ec1ef6f8283586a5aa2d8f.jpg

Share this post


Link to post

Ne dann lasse ich es lieber Original. 
 

kannst Du noch mal genauer auf die Klemmen und Kabel eingehen. So recht verstehe ich das nicht ganz wie du das meinst. 

Share this post


Link to post

Hallo.

Ok.

Sieht doch gar nicht so schlecht aus.

Dein rücklicht ist nicht originalausführung.

Die schalterbelegung sieht auf den ersten blick auch nicht falsch aus.

Der kabelbaum ist nicht original.

 

Das vorhandene rücklicht hat nicht zwei isolierte klemmen.

 

Testweise würde ich mal einen draht direkt vom rücklicht von  dem blauem draht weg direkt auf masse sprich den schwarzen draht im elektrokästchen legen.

Dann sollte es funktionieren....

Denke ich.

Danach kann man das ja fest einbauen, was kein größeres problem ist.

 

 

Share this post


Link to post

Alles klar. Dann werde ich blau mal auf Masse legen und schauen was passiert.

 

würde aber dennoch einen originalen Kabelbaum verlegen wollen. Kannst Du mir bitte mal eine Link zum bestellen schicken. Ich blicke nicht wirklich durch :rotwerd:

 

grüsse Marco

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.