Jump to content
matzmann

Gepäckträger für Elite Kofferset

Recommended Posts

So, die erste Hälfte meines Elite Koffersets hätte ich.

 

74D7E827-8B95-4D3C-9A7D-B9E3FCD00E23.thumb.jpeg.f007d05a916fa6687281e88fa5468b36.jpeg

 

Jetzt brauche ich noch den Träger.

 

Eine Rohrbiegemaschine habe ich auch schon, hat schon mal jemand den Träger nachgebaut und eine Zeichnung gemacht? 

 

Ein Muster bekomme ich im Zweifel, aber eine Zeichnung wäre leichter zu verschicken.

 

Oder hat wider Erwarten jemand so einen Träger zu verkaufen?

 

Gruß aus Kiel

 

matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schmeiß mal die Suche an: hier war vor Jahren ein Australier der unbedingt das komplette Set nachbauen wollte

 

Vielleicht ist er ja mittlerweile weit genug

Bearbeitet von Crank-Hank
Rechtschreibung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man sich jetzt mal ganz doll anstellt. Ist mit den Koffern eigentlich die voergeschriebene Sichtbarkeit vom Rücklicht noch gegeben, schräg von der Seite?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb skoot:

Wenn man sich jetzt mal ganz doll anstellt. Ist mit den Koffern eigentlich die voergeschriebene Sichtbarkeit vom Rücklicht noch gegeben, schräg von der Seite?

 

Ist bei den Motorradkoffern bei vielen Maschinen auch nicht zu sehen!

Bei der PX ist das Rücklicht aber so gut wie gar nicht mehr zu sehen.

Blinker werden leider auch etwas verdeckt.

Man sieht die Beleuchtung dann nur noch aus der Entfernung.

Komplettes Set in weiß habe ich.

Allerdings unverkäuflich...  :crybaby:

Sollte mich wundern,wenn der Australier tatsächlich einen Dummen gefunden hätte...  :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe eben mal einen sehr großen Stahlwinkel zwischen die Koffer gehalten.

Es wären sogar etwas mehr als die geforderten 90 Grad.

Und vertikal ist ja nichts verändert.

 

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 24 Minuten schrieb matzmann:

Wo ich ein Muster her bekomme weis ich, eine Zeichnung wäre halt nur schön gewesen.

 

Soll das eine Aufforderung sein,mich ans Zeichenbrett zu stellen...???   :whistling:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 10 Stunden schrieb Kosmoped:

 

Soll das eine Aufforderung sein,mich ans Zeichenbrett zu stellen...???   :whistling:

 

Gleich in CAD wär doch cool 8-). Die Befestigungselemente Koffer-Träger bitte auch gleich 8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 16 Stunden schrieb matzmann:

 

Gleich in CAD wär doch cool 8-). Die Befestigungselemente Koffer-Träger bitte auch gleich 8-)

:muah::muah::muah::muah::muah::muah::muah::muah::muah::muah::muah:

        :muah:Hat der Matzmann tatsächlich CAD gesagt...???:muah:

:muah::muah::muah::muah::muah::muah::muah::muah::muah::muah::muah:

Dabei weiß doch jeder,daß das Moped noch nicht mal weiß wie man einen Link in den thread kopiert!  :withstupid:

Das weiß ja gerade mal,wie man den Klapprechner ein und ausschaltet! Ich schmeiß mich weg....

Aber CAD kannste kriegen!!!

CopyAusmDrucker! :-D

Hoffe das druckt auch,so wie ich mir das vorstelle!?

Und,daß ich nichts wichtiges vergessen habe,und,daß Ulli der Fehlerteufel mich nicht total bloß stellt...:rotwerd::devil:

Die angegebenen Maße stimmen jedenfalls.

Aber schau's Dir erst mal an.Vielleicht ist es ja ganz brauchbar.

Guckst Du PDF...  :-)

 

Elite Kofferträger PDF_0013.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann kannst Du mir gleich ein neues Oberteil mit höherem Bügel mitbiegen,

damit meine Giuliari Bank auch wieder hochkappbar ist... :-(

Wenn Du noch normale Fotos brauchst,sag' Bescheid.

Das Oberteil hat ja leider nur Hälfte in den Scanner gepaßt.

Die 2te Mittelstrebe wird nicht ganz vorne angeschweißt,sondern 70mm davor!

Und der Träger ist aus 16mm Rohr gefertigt.

Das hatte ich noch vergessen zu erwähnen.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Faktisch sind es höchstens 1,8mm.

Ist nur am offenen Ende der Seitenteile messbar.

Ist aber sehr schlecht messbar,da unsauber,mit leichtem Grat,Lacknasen und Schweißnaht vorhanden.

Wollte ich nicht extra abkratzen,oder feilen.

Ist ein relativ genauer Schätzwert,was nicht heißen soll,daß ich es nicht mit dem Meßschieber gemessen hätte... ;-)

Vielleicht ist es sogar auch noch ein Ticken weniger,aber keinesfalls mehr.

Das hatte ich aber auch bewußt weggelassen,da es nicht maßgeblich ist.

Die Wandstärke sagt ja auch nichts über die Stabilität aus.

Kommt ja auch auf die Legierung und Härtung an.

Auch auf den Hersteller des Rohres,und der Qualität des Stahls ansich.

Ich würde es nicht zu dick wählen,da dadurch nur noch mehr Gewicht zusammen kommt!

Wenn man zum Vergleich einen originalen Vigano Träger mit einem identischen Nachbau in der Hand hält,

weiß man,was das ausmacht!

Die Koffer allein wiegen ja auch schon einiges.Und das Gepäck muß ja auch noch mit.

Den schwerpunkt würde ich deshalb,wie schon in der PDF erwähnt, lieber auf die verstärkte 3 Loch Halterung am Sitzbankzapfen,und eine ganze Platte am Kennzeichen legen.Könnte man auch aus Edelstahl etwas breiter machen,

und somit gleichzeitig als Kennzeichenverstärkung/Halterung nutzen.

Dann wird die Last auf alle 4 Schrauben und eine größere Fläche verteilt,und es gibt auf Dauer keine Verformung,

oder gar Risse im Blech.

Ebenso die erwähnte Sitzbankreeling/Haltegriffe als Zugentlastung!

Das sind die wirklichen Schwachpunkte! Denn der Träger selbst,wäre wohl auch mit 1,6er Wandstärke gerade noch stabil genug,

solange man keine Paris Dakar damit fahren will!

Ich meine auch,daß soetwas ursprünglich mal dazugehört hatte,bzw. das damals in Italien mal so komplett gesehen hätte.

Nur weil es auf aktuellen Bildern bei keinem zu sehen ist,heißt das nicht,daß es das nicht ursprünglich mal gab!

Meine untere Halterung ist ja schließlich auch mal irgendwo in Stralsund verschütt gegangen...

Denn nur mit dem kurzen schmalen Einlochhalter ist das alles äußerst instabil,und nicht verwindungssteif!!!

Vor allem mit vollem Gepäck,oder gar mit Sozius,der sich an eine montierte Sissy Bar lehnt.

Das kann ich mir nicht vorstellen,daß Elite das nicht berücksichtigt hat.

Die Dinger waren damals ja auch arschteuer.

Und jedesmal,wenn ich mir das Ding bezüglich der Konstruktion anschaue,denke ich mir,da fehlt doch was...!?

Und damit meine ich nicht die Lehne...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.