Jump to content

juandefuca

Members
  • Gesamte Inhalte

    847
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    1

juandefuca last won the day on 16. Oktober 2011

juandefuca had the most liked content!

Ansehen in der Community

35 Excellent

Über juandefuca

  • Rang
    sexidol
  • Geburtstag 13.05.1976

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Bremen

Letzte Besucher des Profils

4.750 Profilaufrufe
  1. juandefuca

    Sehenswerte Dokumentationen

    Hallo Freunde, kann bitte irgendjemand "Manche hatten Kroikodile" aufnehmen? Ich hab hier im Moment zuhause nicht die Möglichkeit, bis auf Mediathekview. CDI hatte ja schon geschrieben was hier das Problem ist...Danke! Edit schreit von hinten: rider - du Superstecher - du nimmst das ja auf. Perfekt!
  2. juandefuca

    Sehenswerte Dokumentationen

    Schade, wenn du den nochmal findest kannst du ja vielleicht an mich denken. Danke!
  3. juandefuca

    Sehenswerte Dokumentationen

    Hat jemand den zufällig aufgezeichnet?
  4. juandefuca

    GSFwa: "sturmfester" Pavillon für Terrasse

    Wir benutzen auf See seit Jahren immer Planen mit Ösen dran. Die halten wirklich lange, wenn die schmutzig sind, werden die abgekärchert - fertig. Die lässt du dir auf Mass von irgendjemandem nähen (Persenning ist hier der Suchbegriff für Google) und hast da nie wieder Stress mit.
  5. juandefuca

    GSFwa: "sturmfester" Pavillon für Terrasse

    Kannst du nicht irgendwas aus Boschprofil zusammenhühnern? Das gibts ja auch von Drittanbietern zu einem Bruchteil des Preises von Bosch. Plane drüber, fertig. Der Vorteil hierbei ist ja, dass man das genau nach seinen Grössenvorstellungen zusammenbauen kann. Und das hält wie verrückt.
  6. juandefuca

    Wer von Euch fährt hier eigentlich auch VW Bus?

    Wir haben dieses hier: https://www.quechua.de/aufenthaltszelt-air-seconds-base-xl-6-personen-id_8358157 Das ist sehr schnell auf- und abgebaut, gross, hält einiges an Regen und Wind aus. Kann man sicherlich irgendwie an den Bus tüdeln, bei uns steht das immer einfach nur daneben ohne am Bus festgemacht zu sein.
  7. juandefuca

    juandefuca

  8. juandefuca

    GSFwa Babyphone mit Bild und Musik

    Macht euch nicht gleich am Anfang verrückt. Wir hatten das damals bewusst dagegen entschieden - wenn etwas ist, hört man das mit einem normalen Babyphone, ein Bild braucht man nicht. Wenn die kleinen weinen muss man sowieso laufen, und wenn die erst mal weinen hilft auch keine Musik. Meine Meinung - klar - aber spart euch die Kohle für später - gute Schuhe (!!!), Lego etc sind teuer genug!
  9. juandefuca

    T6, Erfahrungen, Qualität, Probleme

    Auslieferungsstopp für T6 ...Oh Mann, da scheint es echt Probleme zu geben.
  10. juandefuca

    Wäschetrockner - Empfehlungen?

    Keine Ahnung. Wir haben uns damals einen für um die 900 Euro gekauft. Das ist jetzt bald sechs Jahre her. Effizienz etc kann man bei den Dingern sowieso knicken, nüchtern betrachtet ist der Trockner ja ungefähr so notwendig wie ein Eierkocher. Mit Kindern hilft es aber ungemein, man hat ja für nix mehr Zeit...
  11. juandefuca

    Wäschetrockner - Empfehlungen?

    Tut Euch einen Gefallen und holt Euch Miele. Mit Kindern, speziell mit kleinen Kindern, läuft die Kiste ja mindestens einmal am Tag, da ist es sinnvoll etwas Gutes zu haben. Kann man sich auch gebraucht kaufen, dann kommt man mit 500 Euro auch hin.
  12. juandefuca

    T6, Erfahrungen, Qualität, Probleme

    Es gibt nichts Neues. Das Auto wurde repariert, laut Werkstatt stand das Wasser bis vor der Drosselklappe. Wenn das hinter der Drosselklappe gewesen wäre, hätten wir einen kapitalen Motroschaden gehabt. Anscheinend gab es bei den ersten T6 Baureihen Probleme mit Rissen im Zylinderkopf, das hat VW anscheinend in den Griff bekommen. Das hätte ein ähnliches Fehlerbild ergeben. Seit der Reparatur bin ich kaum zum Fahren gekommen, ausser mal eben die Kinder wegzubringen oder abzuholen. Die nächste Langstrecke wird zeigen ob alles OK ist. Am Besten ist es wohl, du meldest dich mal im TX Board an. Das ist schrecklich da, weil wir von hier so verwöhnt sind - aber die haben viele Infos was Probleme und so angeht. So wie hier wird da auch immer viel gejammert und gemeckert, die zufriedenen VW Fahrer findest du da nicht. Für eine Übersicht ist es aber OK. Grundsätzlich kann ich das Auto empfehlen. Wir haben ja einen Beach, weil wir damit durch die Gegend fahren und campen. Wenn die Enscheidung bei Dir zwischen Kombi und Bus steht, brauchst du das Auto sicherlich für etwas anderes. Die 150 PS Motorisierung ist ausreichend (voll beladen, Berge), Verbrauch ist OK. Die Verarbeitung innen ist auch in Ordnung. Was mich aber stört ist das Verhalten von VW. Das wird sicherlich bei allen Automobilkonzernen gleich sein, aber ich hab bis jetzt eben nur einmal ein neues Auto auf Garantie irgendwo reparieren lassen. Am Ende wurde alles so gemacht wie ich mir das vorgestellt habe, zumindest ungefähr. Aber ich musste viel telephonieren wegen Ersatzwagen etc, das hätte ich mir etwas unkomplizierter gewünscht. Ein Beispiel: der Deckel von Kühlmittelausgleichsbehälter ist bei der Fahrt zur Werkstatt abgepoppt, obwohl der richtig drauf war. Den muss ich jetzt selber bezahlen, obwohl der Grund für den Verlust ein defektes Bauteil des Motors war. 12,83 Euro, das ist peinlich für VW, kleinlich sogar. Am Ende hat es mich genervt, aber ich mache deswegen kein Fass auf, dafür ist das Leben echt zu kurz. Wichtig ist, dass du dich bei einem Händler mal reinsetzt und eine längere Runde drehst. Viele Leute die ich kenne, kommen mit den Sitzen im T6 nicht zurecht.
  13. juandefuca

    Bargeld wird abgeschafft.

    Grosse oder grössere Transaktionen laufen doch schon seit Jahren wenn nicht Jahrzehnten bargeldlos. Bargeld wird doch sowieso hauptsächlich nur noch für kleinere Geschichten oder als Schwarzgeld genommen. Ich glaube von absoluter Bargeldlosigkeit sind wir noch weit weg.
  14. juandefuca

    T6, Erfahrungen, Qualität, Probleme

    Laut der Werkstatt stand das Kühlmitte nurl bis zur Drosselklappe. Mit Chance ist also im Brennraum nichts angekommen.
  15. juandefuca

    T6, Erfahrungen, Qualität, Probleme

    Ich denke, diese Qualitätsprobleme gibt es bei allen Herstellern. Es ist nicht so, dass ich die Warnungen ignoriert habe - hätte ich eine Frage nach Mercedes, Renault oder oder oder gestellt, wären die Antworten - glaube ich - nicht viel anders gewesen. Es sind inzwischen einfach viel zu viele Bauteile verbaut, da kann schonmal eins in den Arsch gehen. Wäre mir natürlich lieber, wenn das bei Anderen passieren würde, jetzt hat es aber mich erwischt. Das nächste mal einen Anderen, inshallah.
×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.