Jump to content

axolottl

Members
  • Content Count

    118
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by axolottl

  1. Suche Ansaugtrichter, Venturi für SI 26 Pinasco oder MRP Bitte PN
  2. Suche 3.72er Primär V50 bitte PN Danke
  3. Mein Eigentum, gibt's nur hier, Standort Eichstätt Pedalbox/Gaspedaltuning 3S von DTE-Systems Nr. 3706/10423706 passend für Grande Punto T-Jet 120 PS zur Veränderung der Gaspedalkurve. 6 Monate gefahren, Zustand neuwertig, ohne Mängel Originalverpackt mit sämtlichem Zubehör incl. Einbauanleitung Einstellungen in den Bereichen Serie, Eco, Sport und Sport-Plus mit je 6 Feinjustierungen möglich. Die letzte Einstellung bleibt jeweils gespeichert VB 75,-EUR + 3,90 Versand innerh. D
  4. Hallo Suche guten Tannenbaum PX Lusso 12-13-17-21 Zähne Bitte PN, danke
  5. hab ich abzugeben. Schick Dir ne PN
  6. Suche Pipedesign Voyager PX 80/125/150/177 doppelwandig Stahl. Wenn möglich bitte PN. Danke und Gruss
  7. Suche Umrüstkickstarter PX Motor in Sprint
  8. Suche einen Krümmer für JL bzw. den SIP Performance 1 (alt, nicht 2.0) PX 80/125/150/177 Danke
  9. hier noch meine Tipps aus meiner Veloce-Unterbrecher-Zeit: - Kondensator - Unterbrecher tauschen (ist ja günstig) - Kabel prüfen - Unterbrecher auf 0,4mm einstellen, Vorzündung 22 Grad abblitzen - W5AC (neu!!!!) verwenden --> dann sollte sie eigentlich vernünftig laufen was nicht schadet: - Vergaser prüfen (mal die Düsen raus, Leitungen auf Durchgängigkeit prüfen, noch besser ultraschallreinigen) was auch nicht schadet: - elektr. Zündung Viel Erfolg
  10. Preise aktualisiert SIP Performance hat nen neuen Vitonring bekommen.
  11. Rennauspuff SIP Performance 2.0 für kleine Largeframes 125/150/177 dazu
  12. Also ich hab das vor Kurzem bei meiner Veloce gemacht. Malossi Ves Power und BGM Regler. Verkabeln lt. Beschreibung - am DC hatte ich 4,5 V - mit einem Kondensator hats dann geklappt (z.B Conrad 10.000 Mikrofarad mit Schraubanschlüssen) Vom DC Ausgang an + Kondensator und - Kondensator an Masse, dann die USB Buchse an +Kondensator und - wieder Masse. Ich hab jetzt 14 V geglättet DC und kann damit die USB Dose problemlos betreiben (2x 2.1A) - Handy lädt siehe auch https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Steckdose_für_Roller_ohne_Batterie Hier sind die Varianten mit klassischem und BGM Regler beschrieben
  13. Gleiches Phänomen, gelöst durch neue Achse (rund 30 EUR). Trommel an sich verzieht sich durch Stehen nicht. Ich hatte die Achse in Verdacht und gleich mit dem anderen Zeugs (Lager etc.) getauscht. Seit dem passt das. Wenn das nicht hilft bleibt noch Trommel ausdrehen lassen oder eben ne neue Trommel. Das mit dem Ausdrehen sollte schon ein Experte mit entspr. Drehbank machen. Ich geb Dir recht, das Aufspannen ist hier nicht so leicht und kann in die Hose gehen. In dieser Reihenfolge würde ich vorgehen. Viel Erfolg!
  14. Hier noch ein Erfahrungsbericht mit Modcharger und BGM Spannungsregler: Peripherie: Malossi VES-Power, keine Batterie Messwerte alle im Leerlauf Modcharger: Macht aus geregeltem Wechselstrom --> Gleichstrom zw. 10 und 11V BGM Spannungsregler: liefert aus dem DC Ausgang mit zwischengeschaltetem Kondensator (10.000 Mikrofarad) 14,2 V (und das aus dem Stand!) Ich werde über beide Möglichkeiten noch eine USB Dose testen (2 Anschlüsse mit 1 und 2,1 A) und sehen, ob das Handy und Navi sauber mit Strom versorgt werden. Viele Grüsse
  15. Hatte ich auch. Der Killknopf hat am Schalter Hupenplus mit Masse verbunden. War ein Reproschalter. Der Killknopf ist an nem Bügel befestigt. Der geht an dem Schraubanschluss des Hupenplus an. Dann schnarrt es beim Ausmachen. Ich hab den Kontakt des Hupenplus im Schalter aussen mit Tape isoliert, seit dem alles gut.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.