Jump to content

Recommended Posts

Sodele, nächstes Update: 6V Gleichstrom an die Kabel der Batterie angeklemmt, Hupe und Bremslicht gehen dann, sind ja auch per Sicherung miteinander verbunden. Am Gleichrichter Gelb mit Blau/Grün (Bremslicht/Hupe) ist aber nicht verbunden (Gleichrichter defekt?). Die Kabel Rot Richtung Lenker und Gelb über Umweg Gleichrichter Richtung Lenker sind alle intakt, das habe ich überprüft. Komisch aber, dass das Kabel zur Batterie auch ein Signal Richtung Zündplatte (nicht Kabelbaum) erzeugt, obwohl ich alle Kabel vom Verteiler (Stromabnehner gemäß Schaltplan) am Motor gelöst habe! Noch viel komischer ist aber, das irgendetwas an meiner VNB ein sirinenartiges Geräusch von sich gegeben hat, als ich den Gleichstrom 6V direkt an das Gelbe Kabel ausgehend vom Verteiler (Stromabnehmer) gelegt habe...jemand ne Idee? Wenn der Roller läuft tut sich nach wie vor nichts, was auch auf eine defekte Zündung hindeuten könnte! Die Verteilung am Lichtschalter scheint auch in Ordnung...

 

Besten Dank vorab und Grüße Andre 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 2.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Eine normale Farbe ohne metallic Effekt unterstützt die Rundungen und verstärkt die Details an der Largeframe. Ich kenne mehrere Vespisti, die Ihre Oldies metallic Farben lackierten, das nach ein

Nein.               Aber ich habe ein PDF von einer Kopie einer originalen Bedienungsanleitung der T4. BA_Vespa150_T4.pdf

Die Lackierung ist fertig.

Posted Images

vor 28 Minuten hat PX-221 folgendes von sich gegeben:

 

Brauche den Abstand zwischen den vier Schrauben, die man auf Deinem Bild sieht - oben, links, unten, rechts.

 

 

Reicht das so? (Ich glaube, du musst das Bild vergrößern... :rotwerd:)

 

IMG_20201020_165234_1.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum. 
 

Es geht um die Restauration meiner Vespa T4 1960 aus Augsburg (Deluxe)
Ich möchte gerne wissen, ob die folgenden Zubehörteile als Original gelten, oder eher nicht montiert gehören.

 

Ich freue mich jetzt schon auf fachkundige Antwort.

 

Vielen Dank

 

Don Giesi

 

 

E2F1CA07-E8AE-4268-BB4B-4B9DC8F8D826.jpeg

3C99AC15-8D84-41AD-89CB-4767A5D53B18.jpeg

98CDA9D5-177F-42BD-892C-3BAAAD09F3AF.jpeg

Link to post
Share on other sites

Sturzbügel sollten von der Form her anzubringen sein, sind aber eher für GL und  Sprint.

 

Solche Radkappen gab es seit 63/64 bis in die 90er (und vermutlich darüber hinaus); den Verschluss würde ich zeitlich eher später einordnen, eher 80er/90.

Ersatzradhalter scheint ebenfalls alt zu sein, wobei ich hier keine genaue Angabe machen kann/will, da auf dem Foto zu schlecht erkennbar.

 

"Knochen" sieht original aus; wenn dem so ist, ist es aus verchromten Messingblech gefertigt.

Passt zeitlich definitiv zur T/4, auch wenn es das schon deutlich früher gab...

Link to post
Share on other sites
Am 20.10.2020 um 13:33 hat Dr.Paulaner folgendes von sich gegeben:

Gelb ist für Batterieladung, das Rote ist Licht/Verbraucher/Wechselspannung. Da 6 Volt selbstregulierend ist, sollten da spannugen DEUTLICH oberhalb 6 volt rauskommen, gernau auch über 20 und ja..die springen. Wenn das zutrifft, hast nen Problem in richtung Lenker..da hilft nur abklemmen und messen

 

Marcel

 

Heute nochmal in Ruhe mit funktionierendem Multimeter durchgemessen, mehr wie 4V Wechselspannung kommt von der Zündspule nicht, gleiches Ergebnis am Lenker, was für mich darauf schließen lässt das zumindest der Kabelbaum in Ordnung scheint! Spule oder Kondensator ggfs defekt? Bekommt man die passenden Spulen als Ersatzteil?

Batterie habe ich mittlerweile verbaut, trotzdem funktionieren nur Hupe und Bremslicht, der Weg über den Plattengleichrichter ist tot. Liegt's ggfs. am Gleichstrom oder kann ich daraus schließen, das der Gleichrichter defekt ist? 

 

Danke vorab für eure Einschätzung, Elektrik ist leider nicht mein Steckenpferd... :???:

Link to post
Share on other sites

die Spulen gibts einzeln. Was war das nochmal? deutscher Roller? dann laufen bremslicht und Hupe immer via Batterie..
Die Wechselspannungsspule speist nur das Abblend/Fernlicht, die Zündspule..Klar Zündung..

Schau doch mal an der Lima ob da nicht irgendein Kabel gegen Masse hin kurzschliesst, ganz leicht kontaktet, aufgerieben ist..

 

Marcel

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde hat Dr.Paulaner folgendes von sich gegeben:

die Spulen gibts einzeln. Was war das nochmal? deutscher Roller? dann laufen bremslicht und Hupe immer via Batterie..
Die Wechselspannungsspule speist nur das Abblend/Fernlicht, die Zündspule..Klar Zündung..

Schau doch mal an der Lima ob da nicht irgendein Kabel gegen Masse hin kurzschliesst, ganz leicht kontaktet, aufgerieben ist..

 

Marcel

 

Vielen Dank Marcel!

Ja, ist eine Augsburger VNB1T, Kabelbaum entspricht exakt dem, welchen t4 eine Seite vorher gepostet hat. Ich hatte verstanden, das eigentlich auch Standlicht und Rücklicht via Batterie geschaltet werden können, das funktioniert bei mir leider nicht, da der Plattengleichrichter nichts durchlässt...

 

LiMa schaue ich mir später an :thumbsup:

Link to post
Share on other sites

wenn der plattengleichrichter defekt sein sollte, ist da fast ein Kurzschluss ( Barnie wird mich gleich steinigen) die Neigen zum Kurzschluss, wenn defekt, dann wird die Batteie nicht geladen und die Spule kurzgeschlossen.

 

Ich schick Dir ne Pm

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.