Jump to content

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb MV S.A.:

 

Nein da stimm was mit Anschluss oder Masse nicht 

Ok, dacht ich mir fast schon. .

Danke:)

Bearbeitet von Syard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Leute,

Ich möchte mir nun auch eine Motovespa kaufen, dabei bräuchte ich bitte kurz eure Hilfe. 

 

Und zwar bei der Modelfindung bzw. den Marktüblichen Preisen. laut Verkäufer eine 125n (Bj '57), ist das möglich?

 

Danke euch!

IMG_0286.PNG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin!

Da ich sonst nicht weiter komme, weder mit dem spanischen Teilehandbuch noch mit GS-Besitzern, hoffe ich dass mir hier jemand helfen kann.

Meine MV160 von 1969 hatte (sich schnell vergrößerndes) Spiel am Hinterrad. Aufgemacht, Zähne an der Trommel und Welle sehen gut aus.

Aber die zwei Konusse.. Neue beim GS Shop bestellt, aber mich wundert zum einen die Form (der neue für außen mit dem Rand, den der alte nicht hatte, siehe linkes Foto) und zum anderen:

was ist das für ein Ring, den ich nach dem motorseitigen Konus (innen) von der Welle geholt habe? War das eigentlich ein Teil des Konus?

Und warum hat der Innere keinen Schlitz bei den spanischen Modellen? Gibt ihn ja auch dort noch so zu kaufen, gleiche Teilenummer wie hier der mit Schlitz.

Vielen Dank schon mal!

 

 

Unbenannt-1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

die Teilenummern sind für innen und aussen unterschiedlich.

Der Ring ist wohl irgendwo abgeschert. Sieht aus, als wäre das von

einem Lager oder SIRI. Gehört jedenfalls nicht rein.

Würde deine neuen einfach mal verbauen und schauen, ob das

Rad spielfrei sitzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, danke, habe halt etwas Schiss, weil ich nicht weiß, von wo der Ring kommt. Die Scherspuren am inneren Konus kommen wohl von dem Kontakt mit dem Ring, aber sieht

nicht so aus, als wäre der Ring davor ein Teil des Konus gewesen. Eher als wäre das ein Teil von einem Wellendichtring oder ähnlichem. :-(

 

Versch. Teilenummern ist klar, aber in Spanien gibt es den eben auch ohne Schlitz, so wie er bei mir verbaut wurde: http://www.scooterclasico.es/shop/es/150-s-de-faro-redondo125-sln/2428-cono-cerrado-eje-rueda.html

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Spanier schreiben, dass man einen Konus mit und einen ohne Schlitz nehmen soll. KA weshalb.

Bei der ital GS haben beide einen Schlitz und sind aus Messing.

Kann nicht erkennen weshalb das bei der Spanierin nicht auch gehen sollte. Wie oben schon geschrieben passen sich die mit Schlitz besser an.

Messing ist außerdem weicher als Stahl was auch gut für den Sitz ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Servus, ich habe mir eine Motovespa GS am Wochenende gekauft, und bräuchte noch ein paar ORGINALE Anbauteile bzw auch gerne Anbauteile.

Wisst ihr da eine gute Adresse oder habt ihr selbst was zuhause? Die GS hat einen hellgrau Ton und ich bräuchte einen Olacktank und eine Finne dazu.

 

viele Grüße

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hola , denke O-Lack Tank wird schwierig , 

hab aber den richtigen Tank und kann 

ihn passend Lackieren . 

 

Bei Interesse PM 

 

gruss Bernd 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 17.10.2017 um 13:01 schrieb Magomann:
Am 17.10.2017 um 12:03 schrieb wolfi_b:

Gibt es eine Quelle für gebrauchte Motovespa-Teile?

Ich suche einen originalen Tacho für eine Motovespa 75 PK Primavera

 

LG Wolfgang

Schau mal hier:

http://www.scooterclasico.es/shop

bzw fliegend übersetzt:

https://translate.google.de/translate?sl=es&tl=de&js=y&prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&u=http%3A%2F%2Fwww.scooterclasico.es%2Fshop&edit-text=&act=url

Leider war der Tipp nicht von Erfolg gekrönt. Die angebotenenTachos mit dem schmalen Kunststoffzeiger waren schon verkauft, nun wurden sie von der Seite entfernt.

Gibt es noch einen anderen Tipp?

sieht so aus:

 

 

46189080_0.jpg.jpg

Bearbeitet von wolfi_b

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb lepolod:

Also mit Bernd hättest du Die beste Ansprechperson für MV.  ;) hast a Bild von deinem Gefährt?

 

jetzt bin ich überfordert, wer ist Bernd? :)

ein Emblem bräuchte ich auch noch...

 

motovespa-gs150-o-lack-1969_thumb_jpg_27ebff365dd20a0d0a156e6ad2884fd7.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb tanaina_:

 

jetzt bin ich überfordert, wer ist Bernd? :)

ein Emblem bräuchte ich auch noch...

 

motovespa-gs150-o-lack-1969_thumb_jpg_27ebff365dd20a0d0a156e6ad2884fd7.jpg

Bernd ist M V S.A. Er handelt mit Motovespas und hat dadurch natürlich viele Originalteile.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bestellt mal jemand was beim ScooterClasico, wäre dabei?

Oder zufällig noch jemand nen Sprint/GT Lenkkopf abzugeben? Bernd hab ich schon gefragt...

Bearbeitet von Nakkl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Linqin

Ich habe den Tacho für meine 125N Bj. 1961 bestellt. Der ist leider von der Einbauhöhe für meine etwas zu hoch und dürfte bei Deiner auch nicht richtig passen. Die originalen Tachos wachen flacher. Passt zwar wenn man den Tachohalter umbaut bzw. eine flachere Halterung einbaut kann aber auch gerne die Höhe bis zum Tachoglas messen damit Du selber schauen kannst ob er reinpasst.

 

vg

Martin

Bearbeitet von j_majik
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hätte noch einen 150S 1.Serien Lenkkopf hier liegen, falls wer interesse hat.

 

Ist gestrahlt, und in gutem Zustand

 

Gruß

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



×

Wichtiger Hinweis

Wir haben einen Cookie auf deinem Endgerät abgespeichert, um dein Benutzererlebnis zu optimieren. Du kannst deine Cookie Einstellungen ändern, falls du dies nicht wünscht. Ansonsten gehen wir davon aus, dass es OK für dich ist.
Weiterhin ist auf dieser Webseite Google Analytics aktiviert. Hier kannst du für alle Webseiten verhindern, dass du durch Google Analytics erfasst wirst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
Mit der Nutzung des GSF erklärst du dich mit unseren Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.