Jump to content

RZ Mark One righthand versus RZ Mark Two righthand für PX200 hinsichtlich Leistung und Qualität


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich fahre seit ca. 15 Jahren (!) auf meiner PX 200 mit Malossi 211, Langhub, eigenbau Membran-Ansaugstutzen, Mikuni TMX 35, usw. den bewährten RZ Mark One righthand. Für mein neues Projekt mit ähnlichem Setup suche ich nun einen zweiten Rennauspuff. Eigentlich hatte mich schon entschieden, wieder auf den RZ Mark One zurückzugreifen - und musste leider feststellen, dass dieser wohl seit langem neu nicht mehr zu bekommen ist, dafür aber jetzt der RZ Mark Two angeboten wird. Ich werde mich also wie folgt entscheiden müssen: RZ Mark One righthand in gutem gebrauchtem Zustand suchen oder RZ Mark Two righthand neu kaufen. Preislich konnte ich keine großen Unterschiede feststellen (175 EUR vs. 220 EUR).

 

Könnt ihr mir bitte helfen, mir fehlt einfach der direkte Vergleich:

  • Leistung: Angeblich ist der neue Mark Two hinsichtlich Leistung und Drehmoment gleichauf. Kann das jemand bestätigen?
  • Wie sieht es mit der Qualität aus? --> Schweißnähte, Blechdicke, Befestigung, Passgenauigkeit, Flansch dicht, usw.
  • Lautstärke: Ist der Mark Two genauso laut oder sogar noch lauter?

 

Vielen Dank für Eure Meinung.

 

Gruß

MichlT5

Link to post
Share on other sites

Hallo Michl, 

 

Ich fahre statt dem RZ MK 1 rechts nun den RZ Mk2 links auf dem selben Roller. Grund war, weil der Dämpfer am Nummernschild gestreift hat. 

 

Von der Leistung sind beide etwa identisch. Der Linksausleger noch etwas mehr Drehmomentorientierter. Den beigelegten Stinger habe ich weg gelassen, da dieser nur noch mehr Drehmoment generiert hat und ich fast hinten über gekippt bin beim Gas aufreissen. 

 

Lautstärke hat sich dadurch kaum verändert. Den alten RZ hab ich neu gedämmt und ist nun gefühlt wieder leiser als der Mk2 in neu. 

 

Den Mk2 hab ich neu aber kurz gebraucht bekommen, da der Vorbesitzer ihn nicht richtig montieren konnte. 

 

Ich hatte mit der Montage keine Probleme. Jetzt weiß ich nicht ob die Mk2 in Serie mit Viton ausgestattet sind oder ich nachgerüstet habe. Aber ich denke fast, dass sie so ausgeliefert werden, was ein riesen Pluspunkt ist. 

 

LG ikearoller 

Link to post
Share on other sites

ich finde den MK2 ein billiges Replikat ... lauter... Klang ist ganz anders (dünneres Blech?!?)

und die Leistung ist auch anders...da gibts irgendwo ne Leistungsmessung.. mit 2 PS Unterschied

würde immer zum ORIGINAL greifen...

Der Righthand ist ja schon seit 30 Jahren einer der besten Auspuffanlagen:inlove:

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde hat Rö! folgendes von sich gegeben:

hab den mit 185-190 und 30 VA gefahren

Oha, das ist ja mal ordentlich. Hab den damals mit nem 207er gg gefahren. 171 und va 24.

hab zwar die suchfunktion bemüht, konnt aber nichts rausfinden bei welchen steuerzeiten der an besten funktioniert.
gruss bernd

Link to post
Share on other sites

Hab den auch als Edelstahlversion (RZ MK2 LH) 

Sehr leise isser. Und der Reso ist ziemlich dick. Evtl ist das beim Stahl nicht so ?! Deswegen lauter.

Was mir nicht gefällt ist dass der ESD sehr weit nach unten hängt.

Link to post
Share on other sites
  • 4 weeks later...

Der MKII ist neu recht laut. Das liegt vor allem am miesen Dämpfer. Ich habe den durch einen PM ersetzt und zusätzlich den Belly gewickelt. In Summe ist er nun angenehm und mit dem Sound des PM20 vergleichbar. Leistung kann ich nicht mit Diagrammen belegen daher nur der Popometervergleich zwischen Polini-Box, PM20 und dem MK2. Polini Box läuft bei meinem Setup am harmonischsten. Der PM verliert im mittleren Bereich und hat nen steilen Reso. Der MK2 ist der beste Kompromiss wenn oben mehr als mit der Box gehen soll wobei er den mittleren Bereich noch schön drückt. Mit dem keinen SI24 fehlt aber beim MK2 etwas Leben. Alle meine Aussagen sind sehr subjektiv geprägt.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten hat das-phantom folgendes von sich gegeben:

Der MKII ist neu recht laut. Das liegt vor allem am miesen Dämpfer. Ich habe den durch einen PM ersetzt und zusätzlich den Belly gewickelt. In Summe ist er nun angenehm und mit dem Sound des PM20 vergleichbar. Leistung kann ich nicht mit Diagrammen belegen daher nur der Popometervergleich zwischen Polini-Box, PM20 und dem MK2. Polini Box läuft bei meinem Setup am harmonischsten. Der PM verliert im mittleren Bereich und hat nen steilen Reso. Der MK2 ist der beste Kompromiss wenn oben mehr als mit der Box gehen soll wobei er den mittleren Bereich noch schön drückt. Mit dem keinen SI24 fehlt aber beim MK2 etwas Leben. Alle meine Aussagen sind sehr subjektiv geprägt.

verbau doch mal den 30er Dellorto:cheers:

immer diese SI Vergaser:whistling:

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.