Jump to content

das-phantom

Members
  • Content Count

    978
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

39 Excellent

2 Followers

About das-phantom

  • Rank
    sexidol
  • Birthday 12/12/1974

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    gerechnet aus Hürth bei Köln
  • Interests
    KTM, Vespa
  • Scooter Club
    ohne glücklich

Recent Profile Visitors

4410 profile views
  1. Jep. Alles korrekt. Die defekte Batterie habe ich noch mal wieder zum Leben erweckt. E-Starter dreht wie der Teufel damit. Ganz seltsam. Vielleicht ist da ja ein kleines AKW drin. Ich will nicht ausschließen das sich im Kabelbaum irgendwo ein Masseschluss befindet der die Tiefentladung dann verursacht. Defkte Kabel konnte ich beim Austausch des Reglers und des Relais bisher aber nicht feststellen.
  2. Moin. Das Messgerät spuckt 0,0 mA aus. Mir bleibt der Grund für die tiefentladene Batterie ein Rätsel.
  3. Die Preise sind da aktuell sehr gut. 129 ohne Code für den GG mit Kopf... Leider hab ich keinen Smallblock.
  4. O.k. Die alte Batterie ist Kernschrott. Da lässt sich nichts mehr retten... Ich habe aber glaube ich noch ne alte Batterie aus der KTM mit 14aH.
  5. Die neue Batterie kommt morgen. Dann lade ich mal über Nacht voll auf und teste dann. Wie viel mA dürfen denn fließen? Messgerät zwischen + / - und dann messen? Wie du merkst bin ich der Oberexperte ....
  6. Moin! Ich habe eine Frage zu einer PX Lusso (MY). Meine Batterie hat sich "plötzlich" tiefentladen. Dem Grund versuche ich auf die Spur zu kommen. Zuletzt wurde folgendes getauscht. Regler, Starterrelais. Bei abgeklemmter Batterie und Zündung aus kann ich zwischen den Anschlüssen der Batterie keinen Durchgang bzw. Endloswiderstand messen. Zündung ein liegen liegen 1424 Ohm Widerstand zwischen den Polen an. Bei Klick auf den E-Starterknopf liegen 25 Ohm und beim Betätigen der Hupe 3 Ohm an. Kann mir hier jemand helfen oder ein Tipp zur Fehlersuche geben? Vielleicht war ja auch einfach nur die Batterie platt.
  7. Den Überstand finde ich merkwürdig, kann mich aber auch nicht mehr erinnern wie es bei mir war. Auf den Bildern meiner Raustauration kann ich das nicht erkennen. Das Lager hat aber den gleichen Abstand auf der Welle wie PX.
  8. Oh... das wusste ich nicht. Dann empfehle ich auch bei Olli (aka Rollerklinik). Sein Preisgefüge kenne ich aber nicht. Das letzte Mal habe ich vor über 10 Jahren bei ihm was machen lassen (noch im Gewerbegebiet in Brauweiler).
  9. Andreas Marxen (http://lemarxon.de/) in Köln... Preislich tippe ich mal auf 10k €. Da sehe ich die Tipps mit Neukauf auch als vernünftiger an....
  10. Du könntest die alte nehmen und neu wickeln lassen. Quasi als ultima ratio. Dann passen zumindest die Maße.
  11. Ich muss das Ganze noch mal erweitern... Heute habe ich nachdem die Batterie extern voll geladen wurde festgestellt, dass wenn ich ohne Licht fahre und die Drehzahl steigt der Motor drosselt als wenn er viel zu fett laufen würde oder in einen Begrenzer fährt. Schalte ich das Licht an dreht er wieder sauber aus... Jetzt steh ich komplett aufm Schlauch. Masseschluss irgendwo? Wo soll ich anfangen zu suchen?
  12. Moin! Ich brauche mal eine Info in Sachen Elektrik. Ich fahre eine 73´er Rally 200, 1. Serie (mit Kill) und original Femsatronic. Da mir mit dem originalen "Gleichrichter" immer die Batterien verreckt sind (Überspannung bis zu 14V), habe ich auf den BGM-Regler (https://www.scooter-center.com/de/spannungsregler-4-pin-bgm-pro-6v-ac/dc-universal-bgm6696) umgerüstet. Der liefert auch brav seine 6,X Volt am Gleichstromausgang der mit der Batterie verbunden ist. Allerdings wird die Batterie nicht geladen und entlädt sich sogar beim Fahren. Gibt´s in euren Glasklugeln Tipps wo ich ansetzen könnte? In der dunklen Jahreszeit nervt es wenn es hinten dunkel ist und die Blinker auf nicht mehr wollen...
  13. Das passt von den Kabeln zum Anlasserschutz. Ich hab den rausgeworfen und es baumeln jetzt entsprechende Kabel frei rum.
  14. Wenn du wirklich taugliches mit U-Bootbezug hast und gerne ein Museum unterstützen möchtest -> http://dubm.de/
  15. Ah. o.k. Dann bleiben die erstmal und ich suchen dennoch die Schwachstelle dort. Der Regler kommt mir aber am logischsten vor.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.