das-phantom

Members
  • Gesamte Inhalte

    920
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

34 Excellent

2 Abonnementen

Über das-phantom

  • Rang
    sexidol
  • Geburtstag 12.12.1974

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    gerechnet aus Hürth bei Köln
  • Interessen
    KTM, Vespa

Letzte Besucher des Profils

3.583 Profilaufrufe
  1. ...o.k. Hab ich falsch verstanden. Die äußere Größe des Lagersitzes bei Serie 2 kann ich nicht beurteilen.
  2. Bei der 1. Serie passt auch P&P ne PX-Welle. Letzte Woche getestet um Drehschieber zu überprüfen. Lager halt von der T5... Lagersitz auf der Welle ist bei Femsa und Ducati identisch.
  3. Ich fahre weiter Femsainterieur, werde nur die CDI tauschen bzw. als backup für den anfälligen Nachbauklumpen vormontieren. Vorgestern im SCK wurde mir bestätigt das der CDI halter problemlos passt.
  4. Deutsche Rally 200, Gasinnenrohr

    Nochmal hoch damit.
  5. Servus! Kurze Frage. Ich möchte meine Femsa-Rally mit einer Ducati PX CDI fahren. Passt der CDI-Halter der PX alt an den Block der Rally? 2 "Blind"-Schrauben habe ich am Block. Danke
  6. Falschluft phbh 28- Rally 200 mit Polini GG

    Der Block geht jetzt zum Kobold. Ist außer Maß... Hab das Limalager minimal verkantet eingebaut. Da dürfte der Hase im Pfeffer liegen...
  7. Rally 200 Lagerschaden?

    By the way... was haltet ihr von dem Drehschieber (nicht die Stärke der Dichtfläche, eher die Restbreite der seitlichen Flächen)?
  8. Rally 200 Lagerschaden?

    Jep. Ursprünglich hatte ich sie prüfen lassen. Das wird jetzt aber vom Kobold nochmals gemacht und dabei auch gleich verschweißt.
  9. Rally 200 Lagerschaden?

    So, der PX Lagerring sitzt spack auf. Da hats wohl den Innenlagerring des Limalagers ausgeleiert. Der Lagersitz der Welle bei dürfte o. K. sein.
  10. Rally 200 Lagerschaden?

    Ich teste heute Abend mal mit dem intakten Innenlagerring einer PX. Die Maße sind identisch. Wenn der passt ist zumindest nicht der Lagersitz der Welle im Eimer. Das Loctide wäre der Notanker.
  11. Deutsche Rally 200, Gasinnenrohr

    Still searching
  12. Servus! Ich hätte da mal gerne ein Problem. Folgender Zustand: Bei der Restaurierung meiner 1. Serienrally (Femsa) habe ich beim Zusammenbau des Motors (Motordetails siehe Sigantur) scheinbar einen Kardinalsfehler bei der Lagermontage gemacht, der sich nach Ausbau und zerlegen des Motors wie folgt darstellt. Die Welle schien damals nach dem Zusammenbau der Gehäusehälften irgendwo minimal Kontakt zu haben (schleifen). Ich Trottel habe das ignoriert . Lief zunächst gut. Nach kurzer Zeit ließ sich der Gaser kaum mehr vernünftig abstimmen. Drehschiebertoleranz gemessen. Drehschieber: 0,11 bzw. 0,1 mm Toleranz, ergo etwas zu viel. Die Dichtfläche sieht jedoch sauber aus und die Wangen der Welle sehen ebenfalls jungfräulich aus. Motor zerlegt mit dem Ziel Drehschieberinstandsetzung. Dann festgestellt das das Limalager (NU205 ECP C3) minimal schief drin saß. Ich habe es wohl nicht bis zum Anschlag eingebaut. Der Innenring des Lagers ließ sich nach heutiger Demontage auf dem Lagersitz der Kurbelwelle per Hand drehen und mit dem Abzieher sehr leicht abziehen. Der Drehschieber braucht ne Frischkur, dass ist mir schon klar. Nun zur Welle und Lager. Was machen?
  13. Bei den Hellas habe ich am linken Blinker das Dauerproblem, dass die (Feder-) Halterung der Sofitten keinen sauberen Kontakt erlaubt. Nachdem ich jetzt mal mit dem Dremel die Oberflächen gereinigt habe läuft es wieder. Der mangelhafte Kontakt hat sich auch durch einen langen Zeitraum bis zum ersten Blinken geäußert. Hinzu kamen bei Vibrationen in höheren Drehzahlen dann noch Aussetzer wie bei einem Wackler.
  14. Das ist leider was komplett anderes als die Rally Femsas. Bei dem Zustand deiner Leitungen würde ich da als erstes Hand anlegen. Das schwarze ist schon offen...
  15. Rally 200 (1. Serie)

    Die Schriftzüge vorne und hinten passen nicht zu einer 1. Serie aus D. Vorne müsste der alte Schriftzug stehen und hinten der Schriftzug tiefer sitzen. Wie viele Streben sind denn unterm Trittblech? Wo ist denn der Benzinhahn? Wenn die Lenkerendenblinker weg weg sind, werden die Innenrohre noch gebraucht?