das-phantom

Members
  • Gesamte Inhalte

    929
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

35 Excellent

2 Abonnementen

Über das-phantom

  • Rang
    sexidol
  • Geburtstag 12.12.1974

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    gerechnet aus Hürth bei Köln
  • Interessen
    KTM, Vespa

Letzte Besucher des Profils

3.692 Profilaufrufe
  1. Dieses Phänomen hatte ich bei einer originalen Piaggio "Cosa" Kulu auch nach einem Wechsel der Beläge. Ich habe dann etwas mehr Getriebeöl eingefüllt (50ml vielleicht) und das Problem war erledigt. Warum und weshalb war mir da egal. Lauft so sein 5000km. Zuvor war die normale Menge Getriebeöl drin (1 Tube Runge...)
  2. Miss mal den Drehschieberspalt falls du auf Drehschieber bleiben solltest. Die Toleranzen sollten nicht überschritten werden, insb. wenn du SI fährst. 0,05mm ist ideal / 0,1 bei SI nicht mehr wirklich fahrbar. Immer mit der Welle messen die auch später rein soll und natürlich den passenden Lagern / keine Dummies. Falls du außer Toleranz bist entweder Membran oder aber richten lassen.
  3. Wenn du bisher die Kytronik mit statischen 18 Grad gefahren bist hast du deine Fehlerquelle gefunden was zB Ganganschluss angeht. Da bleibt beim Verstellen der Kytronik nicht mehr viel Vorzündung bei höheren Drehzahlen übrig.
  4. Ich habe auch einen einseitigen Anschlag. Wenn unten (hinter der Hupe) ein kleines Blechstück oder Teflon oder was auch immer eingeklebt wird, ist das wieder o.k.
  5. So, der GEL Akku ist nun auch drin und scheint zu halten. Heute habe ich einen von diesen 6V Spannungsbegrenzern dazugeschaltet. Mehr als 6,4 V kommen jetzt nicht mehr ins System. Mals sehen ob das reicht die Batterie am Leben zu halten und ob es dauerhaft hält.
  6. Rally 200 VES1T Tuning

    Sehe ich auch so. Stoffi ist da allerdings nur eine von vielen Möglichkeiten. Bei einem originalen Motorgehäuse würde ich entweder Polini Alu oder eben den Sport nehmen und die Originalwelle (der PX) die ja schon drin sein sollte in der Einlasszeit etwas verlängern. Wenn andere Welle keine zu langen Einlasszeiten ala Mazzuchelli. (Polinist hier hat auch immer mal was Feines im Angebot). Da stoßen die Boxen an ihre Grenzen60mm-Welle bringt bei Ausgleich mit Kopfdichtung noch mal ein paar NM. Das geht prima mit Flex und Dremel. Polini Box ist top. Sip Road geht auch. Den originalen 24er SI an den Einlass anpassen (nicht ovaliseren - bringt nix) und die Bohrung zum Düsenstock auf 2,5mm aufbohren. Feddich sind dich 17-20PS bei ca. 20NM.
  7. Probleme mit Malossi

    Hört sich nach Ölsauger an... Läuft kalt gut, unter Last auch. Aber wehe er wird abgestellt. Standgaseinstellung sollte auch problematisch sein. Ölsauger kann man hier im Forum unter dem Stichwort prima finden.
  8. Frühjahrsputz SF und anderes

    Die neue Version passt auf PX und ist von erstklassiger Qualität. Bei den Lusso Lenkkopfabdeckungen muss man evtl. einen kleinen Spacer verwenden (oben auf der Aufnahme fürs Handy oder was man halt möchte). Das Teil sieht deutlich besser aus als die einfachen Amazonvarianten.
  9. Frühjahrsputz SF und anderes

    Hast du noch Änderungen vorgenommen zu dem Halter den ich hier habe? Grüße, Henning
  10. ...o.k. Hab ich falsch verstanden. Die äußere Größe des Lagersitzes bei Serie 2 kann ich nicht beurteilen.
  11. Bei der 1. Serie passt auch P&P ne PX-Welle. Letzte Woche getestet um Drehschieber zu überprüfen. Lager halt von der T5... Lagersitz auf der Welle ist bei Femsa und Ducati identisch.
  12. Ich fahre weiter Femsainterieur, werde nur die CDI tauschen bzw. als backup für den anfälligen Nachbauklumpen vormontieren. Vorgestern im SCK wurde mir bestätigt das der CDI halter problemlos passt.
  13. Deutsche Rally 200, Gasinnenrohr

    Nochmal hoch damit.
  14. Servus! Kurze Frage. Ich möchte meine Femsa-Rally mit einer Ducati PX CDI fahren. Passt der CDI-Halter der PX alt an den Block der Rally? 2 "Blind"-Schrauben habe ich am Block. Danke
  15. Falschluft phbh 28- Rally 200 mit Polini GG

    Der Block geht jetzt zum Kobold. Ist außer Maß... Hab das Limalager minimal verkantet eingebaut. Da dürfte der Hase im Pfeffer liegen...