Jump to content
amaster50L1966

Nix mehr. Parallelangebot EK

Recommended Posts

Standort fehlt.....

 

und Du weißt schon, daß das Versicherungsschild da illegal dran ist.....

 

ohne gültige Betriebserlaubnis ist der Betrieb halt nicht erlaubt

 

Rita

Share this post


Link to post

Hallo Amaster, würde für den ersten Beitrag evtl. mal unter Verkaufsberatung anfangen mit der Vespa. So wie es aussieht ist am Trittblech was mit Blech übergenietet und der LAck blüht an manchen Stellen auf, bzw. wirft blasen. (oder es sind Regentropfen?) Da könnte man über den Preis ( der sich eher in einer Top restaurierten V50 vom Händler mit  Gewährleistung bewegt) noch mal drüber schlafen, bevor es hier evtl. doch mit verbalen steinigen anfängt.

Nur so als Tip.

 

Sollte mein Beitrag hier nicht erwünscht sein, einfach löschen

Edited by Udo
  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten hat puki folgendes von sich gegeben:

Stolzer Preis :aaalder:

Wenn der Preis jeden Tag um 400€ angepasst wird, passt es doch in ein paar Tagen. Nur Geduld 

  • Haha 3

Share this post


Link to post
vor einer Stunde hat Kiumann folgendes von sich gegeben:

Wenn der Preis jeden Tag um 400€ angepasst wird, passt es doch in ein paar Tagen. Nur Geduld 

:wheeeha:

 

  • Like 1

Share this post


Link to post

:-) Ich mag es hier :-) Was kann ich für das gute Stück denn verlangen? Bin wie gesagt für Kritik offen! Danke Euch :-D 

Edited by amaster50L1966

Share this post


Link to post

 

vor 33 Minuten hat amaster50L1966 folgendes von sich gegeben:

:-) Ich mag es hier :-) Was kann ich für das gute Stück denn verlangen? Bin wie gesagt für Kritik offen! Danke Euch :-D 

Lass dich doch vielleicht unter Verkaufsberatung erst einmal beraten, so wie @Udo schon vorgeschlagen hat

Share this post


Link to post

Ich denke, dass da noch mindestens 1.000 Euro von der letzten Preisanpassung runtermüssen. So richtig geil "restauriert" ist das Moped ja nun wirklich nicht. Siehe die Pocken im Lack, das rustikal vernietete und überlackierte Blech auf der rechten Trittbrettseite, die Sitzbank, Weißwandreifen... bei genauerer Betrachtung kommen sicherlich noch weitere Mängel ans Licht.

 

Dann haben wir noch nicht über die fehlenden deutschen Papiere gesprochen, die für den legalen Betrieb in Deutschland zwingend notwendig sind, auch wenn man ein Kennzeichen problemlos sogar ganz ohne Papiere bekommen kann. EU-Recht (und was schlaue Verkäufer sonst so gerne erzählen) hilft da auch nicht weiter. Vollabnahme fürs Gutachten zur Erlangung einer deutschen Betriebserlaubnis könnte mit 75 ccm und dem Auspuff ggf. spannend werden, wenn sich der Prüfer ein wenig auskennt.

Edited by sidewalksurfer

Share this post


Link to post

Von weitem sieht der Roller ganz gut aus, also für Vespa Neulinge als daily Driver der kein Wert auf perfektes  aussehen wert legt und zufrieden ist wenn der Motor gut läuft passt der Roller.  Die meisten würden eh einen 75 Zylinder einbauen, Papiere muss jeder selbst entscheiden.  Dann sollten 2000 Euro drinn sein.

Als Restaurationsbasis aufgrund der schlechten Lackierung mit blasen und der stümperhaft reparierten Stelle am Bodenblech eher 1500 Euro. Da Lackierung mittlerweile teuer ist.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Dachte ich auch grad.

Bei dem zu anfangs angestrebten Preis. ..

Schade eigentlich für eine 67er, die so

verhunzt ist :???:

Share this post


Link to post

Ich würde solche Leute gleich wieder aus dem Forum schmeißen...

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.