Jump to content

Italjet Pack II mit Malossi Ciao Motor - wo bleibt die Drehzahl?


Recommended Posts

Guden,

 

ein Freund und Werkstattkollege hat sich einen Ciao Motor für sein Italjet Pack 2 zusammengebaut.

 

Verbaut sind folgende Komponenten:

* Malossi MP One Membran Motorghäuse

* Zylinder Malossi Sport 73ccm

* Vollwangenwelle

* Malossi Zündung

* Malossi Multivar

* Vergaser SHA13 - Hauptdüse 60

* Malossi Luftfilter mit 2x 6mm Löchern aufgebohrt

* Auspuff Tecno

* Standard Kupplungsfeder

* Standard Kupplung Andruckfeder 

*  Variogewichte 9 Gramm

 

Sie läuft und knattert, kommt aber einfach nicht auf Drehzahl. Da kein Drehzahlmesser verbaut kann ich schwer sagen bei wie viel U/min sie endet, würde sagen so bei 5000-6000 U/min?

Auf jeden Fall muss da noch mehr kommen. Er stottert auch nicht, sondern dreht einfach nicht weiter.

Zudem wandert der Riemen bei jetziger höchster Drehzahl auf der Riemenscheibe nicht bis ganz hinauf - bis zum äußeren Rand verbleiben locker 10mm.

 

Ist der 13er Vergaser vielleicht einfach zu unterdimensioniert und der 19mm Vergaser nötig? Wird ganz schön knapp im Campingmoped.

Verschiedene Bedüsungen wurden natürlich auch schon probiert. Mit der 60er HD läuft es soweit am Besten.

 

Da ich keinerlei Erfahrung mit den Ciao Motoren habe und  seit meinem letzten Automatikroller 12 Jahre vergangen sind, hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen.

 

 

 

Edited by ZippeDiZapp
Link to comment
Share on other sites

Was für ein Zylinder ist den daruf?

Der Big DEPS dreht von Hause aus nicht so dolle, hieß es immer.

Außerdem scheint mir die 60er Düse bei dem bearbeiteten Malossi Lufi auch was klein, es sei denn es ist ein 50ccm Zylinder verbaut.

Nur Malossi Basis macht noch lange keinen schnellen Motor.

Dein Kumpel wird auch mit den verbauten Standard Elementen keine Freude haben, wenn kein Standard Zylinder verbaut ist. Bringt halt alles nix.

Die 9 Gramm Gewichte sehen auch eher aus, als ob sie für den Standard Piaggio 50ccm Zylinder sind.

Ein Zylinder, der Drehzahl macht, braucht da eher etwas Leichtere.

Mit der 60er Düse und dem bearbeiteten Malossi Lufi hätte mein überarbeitetet 63ccm Aluzylinder schnell geklemmt.

Edited by DR. Cut
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden hat DR. Cut folgendes von sich gegeben:

Was für ein Zylinder ist den daruf?

Der Big DEPS dreht von Hause aus nicht so dolle, hieß es immer.

Außerdem scheint mir die 60er Düse bei dem bearbeiteten Malossi Lufi auch was klein, es sei denn es ist ein 50ccm Zylinder verbaut.

Nur Malossi Basis macht noch lange keinen schnellen Motor.

Dein Kumpel wird auch mit den verbauten Standard Elementen keine Freude haben, wenn kein Standard Zylinder verbaut ist. Bringt halt alles nix.

Die 9 Gramm Gewichte sehen auch eher aus, als ob sie für den Standard Piaggio 50ccm Zylinder sind.

Ein Zylinder, der Drehzahl macht, braucht da eher etwas Leichtere.

Mit der 60er Düse und dem bearbeiteten Malossi Lufi hätte mein überarbeitetet 63ccm Aluzylinder schnell geklemmt.

Sorry dieses Detail hatte ich vergessen einzufügen. 

Hab den Zylinder in der Setupangabe ergänzt.

 

Ist ein Malossi Sport 73ccm.

Link to comment
Share on other sites

ich habe festgestellt, dass man die düse recht genau treffen bei muss, damit die kiste vernünftig läut. zwei nummern rauf oder runter machen viel aus, vorallem wenn die düsen streuen. das macht gleich mal 0,5ps aus und bei 3.5ps ist das eine menge.

meine ciao macht mit dem setup und uns reso auspuff etwas über 70 sachen. hab nur nimmer im kopf  welche düse ich verbaut hab. ich glaub eine  56 oder 58er düse. gewichte so um die 7 gramm.

leider schreib ich mir so zeug nie auf.

 

 

 

Edited by gravedigger
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Kann nur schreiben, was mein bearbeiteter 63ccm Athena als Set up hatte:

 

- angepaßtes orig. ele. Moped Gehäuse, Einlasß auf 13mm gefräßt und Übergange optimiert.

- DMP Kurbelwelle

- 13/13 Dello Gaser, Polini Lufi mit 6 zusätzlichen 6mm an der Seite

   63er Düse bin ich 2000 km ohne probleme mit gefahren, habe danach aber eine 65er , zur Sicherheit verbaut. Zylinder hatte aber NICHT geklemmt, war auch mit der 63er Düse vollgasfest, auch 40km ( Kierspe- Bensberg, Köln- Düsseldorf)

- gelbe Gegendruckfeder im Wandler

- Malossi Multivar mit 8 Gramm Gewichten

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Habe jetzt mal auf der Malossi Website nachgesehen:

 

Hier werden 8-10PS bei 8500 U/min angegeben. 

 

Jetzt mal abgesehen von der wahrscheinlich Herstellerwunsch-Leistungsangabe muss der Zylinder wohl also wesentlich höher drehen.

Malossi gibt aber auch einen Vergaserquerschnitt von 17-19mm an.

Aber wie schon hier beschrieben fahren viele dieses Setup mit 13er Vergaser.

 

Die Zündung ist ja statisch verbaut und kann nicht eingestellt werden. Da kann ja schonmal nichts drosseln.

Auspuff passt wohl auch zum Setup.

 

So, woher bekommen wir nun Drehzahl?

 

 

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Der tecno ist riesengroßer Käse, sito plus usw. sind da tatsächlich flotter. 

9g gewichte sind viel viel viel zu schwer um mit Reso Anlage zu fahren. 

Der beste günstige Reso den du bekommst ist der tecnigas cc, trotz großer ähnlichkeit ein riesen unterschied zum tecno cc. 

Dazu Gewichte zwischen 4,5 und 6,5 und am besten noch eine andere Andruckfeder. Die gelbe Malossi taugt für das sstup wahrscheinlich ganz gut, dann wandelt das System nicht so schnell und du kommst auch auf Drehzahl. Variomatik ist nicht so einfach. 

  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden hat gongzilla folgendes von sich gegeben:

Der tecno ist riesengroßer Käse, sito plus usw. sind da tatsächlich flotter. 

9g gewichte sind viel viel viel zu schwer um mit Reso Anlage zu fahren. 

Der beste günstige Reso den du bekommst ist der tecnigas cc, trotz großer ähnlichkeit ein riesen unterschied zum tecno cc. 

Dazu Gewichte zwischen 4,5 und 6,5 und am besten noch eine andere Andruckfeder. Die gelbe Malossi taugt für das sstup wahrscheinlich ganz gut, dann wandelt das System nicht so schnell und du kommst auch auf Drehzahl. Variomatik ist nicht so einfach. 

Vielen Dank für die Anregungen. Werden wir mal testen.

 

Meinst du der Auspuff könnte an dieser Stelle so extrem drosseln?

Meinst du DIESEN Auspuff ? Unter Tecnigas CC finde ich nur Proma Circuit...

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...
  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.