Jump to content

Recommended Posts

Hi, 

ich hab mal die Ausgangsbeschränkung genutzt und mir ein bisschen Gedanken gemacht, wie denn so ein All-in-One Dashboard für nen Zweitakter auszusehen hat....:-D

Komponenten:

DISPLAY: 4D Systems uLCD 50DT Touchscreen, 5 Zoll

A-Star 32U4 PRIME SV mit integriertem Spannungswandler (max. 36V DC Input)

Adafruit BMP 280 Klimasensor

Adafruit MAX 31885 EGTsensor Typ K

Adafruit LSM 303DLHC Accelerometer

14Point7 Spartan2 OEM Lambdacontroller analog

UV-Sensor für Drehzahlabnahme optisch

TPS Poti analog

 

15859510903423252940838924936016.jpg

 

Hat jemand ne grobe Idee, wie ich mit Beschleunigungssensor, Gesamtgewicht, Drehzahl, Übersetzungsverhältnis) und Radumfang auf abgegebene Leistung und Drehmoment kommen könnte?

Edited by skinglouie
  • Like 4

Share this post


Link to post

Cool 

Vom Spartan2 gibts übrigens auch eine Version mit I2C Bus.

Hab ich hier am Stand.

Kommuniziert digital mit dem arduino somit genauer als nur das analoge signal.

 

 

Knock sensor fänd ich noch cool

Gäbts zum beispiel arduinokompatibel von bylund automotive

Edited by Werner Amort

Share this post


Link to post

Das hab ich mir auch angeschaut und mich dagegen entschieden -  I2C auf Arduino mit mehr als 3 Komponenten läuft wegen der internen 4.7k Pullups oft eher unstabil...

Klopfsensor ist interessant!

Das Display von 4D finde ich Hammer, integrierter Displaycontroller, frei konfigurierbare Benutzeroberfläche (mit entsprechender Freeware). Braucht daher kaum Arduinoressourcen. Der Arduino schaufelt nur Parameter über UART - das müsste er beim Serial Monitor aber auch - und das Display macht den Rest.

Share this post


Link to post

Wo kriegst du die 5V fürn Arduino her?

Liefert die der Spannungswandler vom display?

 

Hast du irgendeine referenzspannung am arduino aref hängen oder sind deine vcc ausreichend stabil für einen sauberen afr wert am analogen Eingang?

Edited by Werner Amort

Share this post


Link to post

Die 14 Volt marschieren direkt von der Batterie auf den externen Anschluß vom internen Spannungswandler vom Pololu AStar Prime 32U4 SV. Der wandelt eben max 36V Input auf 5V Arduino. Das Display hängt auf dem 5V Rail vom AStar, AREF hats auch.

Edited by skinglouie
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Sehr schönes Projekt, insbesondere wenn die Leistungsmessung implementiert wird.

Hatte mich mit ähnlichen Ansätzen beschäftigt, als ich mit der 14point7 Idash Leistung messen wollte/habe

 

vor 16 Stunden hat skinglouie folgendes von sich gegeben:

Hat jemand ne grobe Idee, wie ich mit Beschleunigungssensor, Gesamtgewicht, Drehzahl, Übersetzungsverhältnis) und Radumfang auf abgegebene Leistung und Drehmoment kommen könnte?

 

 

Leistung = Beschleunigung x Masse x Geschwindigkeit

 

Sprich, nebst dem Beschleunigungssignal fliesst auch das Geschwindigkeitssignal oder Drehzahl und Übersetzungsverhältnis in die Rechnung ein.

 

Die Auflösung des Beschleunigungssensor muss passen, also im ±2g Messbereich betreiben, sollte dann laut Datenblatt mit einer Sensitivität von 1mG also ca 0.01 m/s^2 messen was ok ist.

  • Like 1

Share this post


Link to post

+-2 m/s^2 können die meisten Sensoren sowieso, und der LSM303 explizit.

Edited by skinglouie

Share this post


Link to post

Cw * Stirnfläche also? Stimmt. Rollwiderstand misst ein Rollenprüfstand auch nicht und den Rest kann man bei kluger Streckenwahl vernachlässigen.

 

Edited by skinglouie

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde hat skinglouie folgendes von sich gegeben:

+-2 m/s^2 können die meisten Sensoren sowieso, und der LSM303 explizit.

±2g = ±19.6 m/s^2

Die gemessene Beschleunigung wird sich eher im Bereich <3 m/s^2 bewegen deshalb sind nicht alle Sensoren geeignet.

 

vor 58 Minuten hat BugHardcore folgendes von sich gegeben:

Da fehlen aber noch alle Fahrwiderstände.

Ja das stimmt natürlich, Luftwiderstand sollte man sicher einrechnen.

Leistung  = (Masse x Beschleunigung + Kraft-Luftwiderstand) x Geschwindigeit

Wobei Kraf-Luftwiderstand = Cw x Stirnfläche x 0.5 x Geschwindigkeit^2

 

@skinglouie Daten würde man auf SD Karte speichern?

 

Stellt sich noch die Frage, wo die Leistungberechnugn gemacht würde. Auf dem Arduino oder späteres Postprocessing der Daten (PC/Smartphone)?

Ein alternativer Ansatz wäre, den Arduino per Bluetooth mit dem Smartphone zu verbinden und dieses als Display & Rechner zu verwenden.

Share this post


Link to post

Ja, Designs liegen auf den ersten 4GB, gibt aber in den Tiefen des Manuals noch die Möglichkeit, den Rest zu beschreiben.

Share this post


Link to post
Am 5.4.2020 um 12:22 hat lexxu folgendes von sich gegeben:

Stellt sich noch die Frage, wo die Leistungberechnugn gemacht würde. Auf dem Arduino oder späteres Postprocessing der Daten (PC/Smartphone)?

Ein alternativer Ansatz wäre, den Arduino per Bluetooth mit dem Smartphone zu verbinden und dieses als Display & Rechner zu verwenden.

 

Die Leistungsdarstellung passiert auf dem Display als Diagramm mit Kurvenüberlagerung von TPS, EGT und LAMBDA. Smartphone mit BT / WLAN hab ich dran gedacht, aber Apps/HTML oder sowas programmieren? Hab ich keinen Plan, und werd mir auch keinen aneignen...

Share this post


Link to post

CAD-Controllerkastl auch...

image.thumb.png.ce9c5954b20f5b21e377f3c4bddc2731.png

 

Jetzt mal noch auf das Steckerzeug warten...

Edited by skinglouie
  • Like 1

Share this post


Link to post
Am 4.4.2020 um 13:34 hat Werner Amort folgendes von sich gegeben:

Wo kriegst du die 5V fürn Arduino her?

Liefert die der Spannungswandler vom display?

 

Hast du irgendeine referenzspannung am arduino aref hängen oder sind deine vcc ausreichend stabil für einen sauberen afr wert am analogen Eingang?

 

Hast du vielleicht ne Ahnung, wie (ob) sich beim (analogen) 14point7 Spartan2 OEM die Ausgangsimpendanz vom analogen Ausgang auf nen Spannungsteiler für 3.3V (SAMD Prozessoren) auswirkt?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.