Jump to content
Phil221

Quetschkante viel zu gross MMW/Polini 210

Recommended Posts

Hallo

 

Ich fahre seit ein paar Jahren den Polini 210er mit Polini Kopf, 0.2mm Fudi und 1.8mm Quetschkante und 57mm Welle. So weit so gut.

 

Ich habe mir nun den MMW Sport Kopf gekauft und wollte den ohne Fudi verbauen.

Wenn ich das aber so montiere habe ich 3mm Quetschkante (Lötzinn) und ich verstehe nicht warum. 

Laut Verpackung ist es der richtige Kopf, 57mm, Polini 210.

Der hat von der Dichtfläche bis zur Quetschfläche 1.4mm (siehe Bild). Der Polini ist da flach.

 

Ich habe gemessen 1.4mm Kolbenunterstand im Totpunkt + die 1.4mm Dichtfläche bis zur Quetschfläche ergibt 2.8mm Quetschkante.

 

Weiss jemand was das sein könnte?

Gruss

Phil

DSC_0614.JPG

Edited by Phil221

Share this post


Link to post

mmw sport kopf zurückschicken, polinikopf draufbauen, glücklichsein! 

was soll denn der mmw besser können, ausser dass du nen zerspaner brauchst, um den sinnvoll fahren zu können? 

is vllt. ein langhubkopf? 

ich find den polinikopf ja gut... 

 

PS: ich würd die 0,2er fudi noch rausnehmen! 

Edited by booooster

Share this post


Link to post

du fährst vermutlich den alupolini?

der kopf ist für den gusspolini gedacht und der hat keinen kolbenrückstand bei OT.

 

Share this post


Link to post

 

Genau ich hab den Alu Polini, aber bei SIP steht explizit für den Alu Polini.

 

image.png.dab49b20009e10dadaf5212260112b65.png

 

Hab jetzt den Polini Kopf wieder drauf, ohne Fudi. Gleich mal Testfahren.

Share this post


Link to post

Irgendwie gefällt mir das ganze nicht so recht. Ich hab mir neben dem MMW Kopf noch nen Polini Auspuff gekauft den meinen SIP Road 1 ersetzt. Jetzt passt der MMW Kopf nicht und auf der Testfahrt habe ich folgendes festgestellt:

 

(Neu: Polini ohne Fudi (mit ursprünglichem Polini Kopf) und Polini Auspuff)

Unten rum hatte ich gefühlt weniger Leistung. Oben rum wahrscheinlich mehr, vielleicht war das aber nur ne Täuschung, weil sie lief bei höherer Drehzahl defintiv unruhiger (so im 4. ab 80kmh).

 

Was denkt ihr darüber?

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Passt.

Der SIP ist untenrum wirklich etwas kräftiger, der Polini kommt etwas später.

Die niedrigeren Steuerzeiten ohne Fußdichtung sind meines Erachtens kontraproduktiv.

Ich würde da eher noch höher gehen (mal vorausgesetzt dass Du den mehr oder weniger gesteckt hast), der Polini Topf verträgt da mehr.

Auslass noch ein wenig hochziehen und der Ofen brennt.

 

Die Vibrationen wurden auch schon von Anderen bemängelt.

Ein Vitonflansch könnte eventuell Abhilfe schaffen.

Sitzt der denn sauber am Stutzen?

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden hat Phil221 folgendes von sich gegeben:

Ich habe gemessen 1.4mm Kolbenunterstand im Totpunkt + die 1.4mm Dichtfläche bis zur Quetschfläche ergibt 2.8mm Quetschkante.

 

Weiss jemand was das sein könnte?

 

vor 3 Stunden hat Phil221 folgendes von sich gegeben:

Genau ich hab den Alu Polini, aber bei SIP steht explizit für den Alu Polini.

 

image.png.dab49b20009e10dadaf5212260112b65.png

Mit den Maßen gehört da eher eine Langhubwelle rein ;-)

Ich denke, dass die Beschreibung von SIP nicht ganz richtig ist ! 

 

Grüße aus Augsburg

BABA'S

Edited by BABA'S

Share this post


Link to post

Hab da auch gleich an 60mm Welle gedacht ehrlich gesagt.

 

vor 4 Stunden hat gravedigger folgendes von sich gegeben:

der kopf ist für den gusspolini gedacht

 

Passt der MMW nun zu deinem Kolben oder nicht? Dem Gravi würde ich blind vertrauen! Wenn falsch beim SIP beschrieben, einfach zurück damit...

 

Vielleicht mal die SZ ermitteln, gute Chance zum Üben und Auslass ermitteln;)

Share this post


Link to post

 

On 3/28/2020 at 6:45 PM, BABA'S said:

 

Mit den Maßen gehört da eher eine Langhubwelle rein ;-)

Ich denke, dass die Beschreibung von SIP nicht ganz richtig ist ! 

 

Grüße aus Augsburg

BABA'S

 

mmwnummer.thumb.png.c0b7e775e8b9987a79e62f4bb88a038c.pngmmwKleber.thumb.png.76584457e1d39db3b2692e96f891723b.png

 

Ja also die Nummer auf der Verpackung stimmt mit der auf dem Kopf überein und die Beschriftung auf der Verpackung (denke die kommt von MMW) stimmt mit der SIP Beschreibung überein. Wenn dem so ist, hat wohl eher MMW einen Fehler gemacht. Angenommen es gibt einen Kopf von MMW für den Alu Polini, stellt sich die Frage, ob der denn überhaupt besser wäre als der Polini Kopf (natürlich auch im Zusammenspiel mit dem Polini Topf). Ihr scheint ja mit dem Polini Kopf ganz zufrieden zu sein.

 

 

On 3/28/2020 at 6:14 PM, alfonso said:

Passt.

Der SIP ist untenrum wirklich etwas kräftiger, der Polini kommt etwas später.

Die niedrigeren Steuerzeiten ohne Fußdichtung sind meines Erachtens kontraproduktiv.

Ich würde da eher noch höher gehen (mal vorausgesetzt dass Du den mehr oder weniger gesteckt hast), der Polini Topf verträgt da mehr.

Auslass noch ein wenig hochziehen und der Ofen brennt.

 

Die Vibrationen wurden auch schon von Anderen bemängelt.

Ein Vitonflansch könnte eventuell Abhilfe schaffen.

Sitzt der denn sauber am Stutzen?

 

Gesteckt, aber mit angepassten Überströmer.

Der Auspuff sitzt sauber. Könnte das aber mal in Betracht ziehen mit dem Vitonflansch.

 

Auslass bearbeiten klingt gut!! Zylinder muss ja sowieso nochmals runter.

 

 

On 3/28/2020 at 7:08 PM, Nakkl said:

Vielleicht mal die SZ ermitteln, gute Chance zum Üben und Auslass ermitteln;)

 

Hab damals beim Einbau des Zylinders die Auslasszeiten gemessen, aber nicht sicher ob das so stimmt. Würde das aufjedenfall nochmals nachmessen.  (edit: stimmt so nicht, nachgemessene Werte im Post weiter vorne)

 

Auslass frei: 35.3mm

Überströmer frei: 46.5mm

Kolbenunterstand: 1.5mm

(mit 0.2mm Fudi)

 

Ich nehme an mir fehlen nun die Einlasszeiten um zu wissen wieviel ich den Auslass bearbeiten muss?!

 

Gruss Phil

Und danke für eure Tips!

Edited by Phil221

Share this post


Link to post

es gibt bei sip keinen mm kopf für den alupolini und es ist noch nie einer an sip geliefert worden.

hab eben bei mmw nachgefragt.

 

der kopf gehört zu einem polini Grauguss mit 68mm kolben.

 

 

 

Edited by gravedigger
  • Haha 4

Share this post


Link to post
9 minutes ago, gravedigger said:

es gibt bei sip keinen kopf für den alupolini und es ist noch nie einer an sip geliefert worden.

hab eben bei mmw nachgefragt.

 

der kopf gehört zu einem polini Grauguss mit 68.5mm kolbren.

 

 

 

Du machst ja die Köpfe oder? Danke fürs abklären :D
Werd den zurückschicken und mal fragen warum sie das so verkaufen.

Share this post


Link to post
vor 12 Minuten hat Phil221 folgendes von sich gegeben:

Du machst ja die Köpfe oder? Danke fürs abklären :D
Werd den zurückschicken und mal fragen warum sie das so verkaufen.

 

Wenn der Kurs stimmt würde ich ihn übernehmen.

Share this post


Link to post
vor 47 Minuten hat Phil221 folgendes von sich gegeben:

Auslass frei: 35.3mm

Überströmer frei: 46.5mm

Kolbenunterstand: 1.5mm

 

So. Jetzt das Ganze mit einem Steuerzeitenrechner in Grad umrechnen und hier posten, dann werden Sie quickfix geholfen!

Share this post


Link to post
11 minutes ago, alfonso said:

 

Wenn der Kurs stimmt würde ich ihn übernehmen.

Ich wohne in der Schweiz. Sind da ziemlich teure Versandkosten. Hoffe SIP würde die für mich übernehmen.

Falls du die zahlen möchtest, kann ich ihn selbstverständlich auch zu dir schicken (Schweizer Post will 32 Euro!!)

 

Hier die Steuerzeiten:

Auslasszeit: 173,74º

Transferzeit: 122,94º

Vorauslass: 25,40º

Edited by Phil221

Share this post


Link to post
vor 7 Minuten hat Phil221 folgendes von sich gegeben:

Hier die Steuerzeiten:

Auslasszeit: 173,74º

Transferzeit: 122,94º

Vorauslass: 25,40º

 

ÜS würde ich erstmal lassen, die Auslasszeit kommt mir für Serie etwas hoch vor.

Gib dem Auslass ruhig so um die  178 Grad, das schadet nicht.

 

Was für eine Welle ist verbaut und wurde diese bearbeitet?

 

Share this post


Link to post
1 minute ago, alfonso said:

 

ÜS würde ich erstmal lassen, die Auslasszeit kommt mir für Serie etwas hoch vor.

Gib dem Auslass ruhig so um die  178 Grad, das schadet nicht.

 

Was für eine Welle ist verbaut und wurde diese bearbeitet?

 

 

Original und unbearbeitet.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat Phil221 folgendes von sich gegeben:

 

Original und unbearbeitet.

 

Dann verschenkst Du an der Stelle jede Menge Leistung.

Share this post


Link to post
4 hours ago, alfonso said:

 

ÜS würde ich erstmal lassen, die Auslasszeit kommt mir für Serie etwas hoch vor.

Gib dem Auslass ruhig so um die  178 Grad, das schadet nicht.

 

Was für eine Welle ist verbaut und wurde diese bearbeitet?

 

 

Also nach längerem Lesen habe ich den Eindruck bekommen, dass einerseits die Bearbeitung des Auslasses nicht ganz so einfach ist und anderseits ich durch das Hochziehen Drehmoment im unteren Bereich verliere.

 

Jetzt mit dem Polini Topf und momentan ohne Fudi fehlt es mir aber defintiv an Drehmoment im unteren sowie mittleren Bereich.

 

Betreffend der Kurbelwelle:
Ich hatte mich damals für die Originalwelle entschieden, da mir das selber bearbeiten doch relativ anspruchsvoll vorkam (oder die Anleitungen die ich gefunden haben einfach zu dürftig waren).

Und ich mich für keine käufliche entscheiden konnte (Preis, Haltbarkeit, grosse Auswahl, keine Erfahrung).

 

Motor sollte ich aber sowieso mal spalten, da ich den glaubs nicht ganz dicht gekriegt habe. Von daher könnte ich gut was an der Kurbelwelle machen.

Share this post


Link to post

Dass es unten an Drehmoment fehlt kann ich irgendwie nicht glauben.

Da stimmt was anderes nicht.

Getriebeübersetzung?

Share this post


Link to post

Getriebeübersetzung ist auch original.

 

 

On 3/28/2020 at 6:14 PM, alfonso said:

Passt.

Der SIP ist untenrum wirklich etwas kräftiger, der Polini kommt etwas später.

Die niedrigeren Steuerzeiten ohne Fußdichtung sind meines Erachtens kontraproduktiv.

Ich würde da eher noch höher gehen (mal vorausgesetzt dass Du den mehr oder weniger gesteckt hast), der Polini Topf verträgt da mehr.

Auslass noch ein wenig hochziehen und der Ofen brennt.

 

Die Vibrationen wurden auch schon von Anderen bemängelt.

Ein Vitonflansch könnte eventuell Abhilfe schaffen.

Sitzt der denn sauber am Stutzen?

 

Du meinst nicht, dass das "fehlende" Drehmoment von der fehlenden Fussdichtung und dem Polini Topf kommen? Sie zieht ja schon, einfach nicht mehr so schön wie vorher.

Share this post


Link to post

Ohne Fußdichtung sinken die Steuerzeiten.

Das müsste jetzt eigentlich mehr drücken als vorher.

 

Share this post


Link to post

Evtl braucht der Polini Pott schon ch ne andere Bedüsung.
Würde auf 60er Welle K2D (günstig) oder SIP wechseln und den Einlass noch optimieren, dann drückt die Kiste sicher in jedem Bereich;)

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten hat Nakkl folgendes von sich gegeben:

Evtl braucht der Polini Pott schon ch ne andere Bedüsung.
Würde auf 60er Welle K2D (günstig) oder SIP wechseln und den Einlass noch optimieren, dann drückt die Kiste sicher in jedem Bereich;)

 

Genau so!

Share this post


Link to post

Ihr seit super, genau so machen wirs. Somit kann ich den MMW Kopf ja behalten.

 

Die SIP Wellen sehen ganz gut aus. Am liebsten hätt ich jetzt die SIP Performance mit den "Sport Steuerzeiten" genommen (125°/-5°), die ist aber leider erst im Juni wieder verfügbar.

Daher dann eher SIP Premium? Die ist im Gegensatz zur Mazzu oder Polini noch feingewuchtet.

 

Was ist denn der Unterschied zwischen den Steuerzeiten? Die Mazzu und Polini sind ziemlich ähnlich (138°/6°) aber die SIP ist da ganz anders.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.