Jump to content
MBI

Neu aufbau PX80

Recommended Posts

Hallo Vespa-Freunde,

 

ich habe mir vor kurzem einen Vespa PX80 als Bausatz als 2. Projekt gegönnt. Nach dem wir jetzt ein wenig die Teile im dem Puzzel sortiert haben, habe ich gerade ein kleines Problem mit welchen Teilen ich das vorhanden "Set-Up" an besten auf bauen kann und hoffe das ihr mir kurz Helfen könnt.

Kurz zu dem was ich habe. Der Rahmen ist von einer PX80 Lusso Elestart mit dem Baujahr 1986 (V8X1T 30007xx). Der Motor ist eine 1982 (v8x1m *28xxx*) Version ohne Getrenntschmierung und ohne Elektrostarter. Sollte nach meinen Verständnis der Papiere nach Tüv-Kompatiebel sein.

Die Zündgrundplatte hat 7 Kabel und diese müssten definitiv ersetzt werden. D.h. entweder löte ich die neu ein oder mache gleiche ne neue rein.

Auch der Kabelbaum ist nicht mehr gut und teilweise sind Kabel abgeschnitte, so das ich ihn gerne wenn ich Sie von Grund auf neu mache ersetzten würde.

 

Jetzt erschlägt es mich gerade mit den vielen Möglichkeiten der Kabelbäume und ZGP's. 5 oder 7 Kabel ZGP; Kabelbaum mit oder ohne Batterie, mit Hupengleichrichter oder ohne; usw. Könnt Ihr mir helfen, was ich kaufen kann um den Aufbau meistern zu können?

 

Wann brauche ich ein Batterie und wie ist das Hupengleichrichte? Da der Motor keine E-Starter hat wäre die Batterie ja nicht unbedingt nötig und ggf. nur unnötiger Ballast. 

Welche ZGP und welcher Kabelbaum sollte ich verwenden, damit ich nach einen Schaltplan vorgehen kann.

 

Ich habe einmal von der ZGP, der CDI und dem Spannungswandler ein Bild bei gefügt den ich vorliegen habe, evtl. hilft noch 

 

 

Danke euch

lg martin

 

PS: zur Info am Rande, Wenn die Kiste läuft soll Sie von 80 auf 125 auf gerüstet werden :-)

IMG_3308.jpg

IMG_3307.jpg

IMG_3306.jpg

IMG_3305.jpg

Share this post


Link to post

ich mag net lange tippen.....

ich erklärs Dir am telefon

 

Rita

 

nummer kommt per PN

ganz oben rechts auf den Briefumschlag klicken

Share this post


Link to post

Danke Rita für die Schnelle Antwort

 

ich nehme in Angriff: "neue" ZGP mit 5 Kabeln und später Lusso Elestart Kabelbaum. Montage ohne E-Start Komponenten mit PX alt Batterie). Dann sollten  alles zusammen passen.

 

glg Martin

Share this post


Link to post

Morgen,

 

und ich würde komplett auf eine Elektrik der PX LUSSO ohne Batterie wechseln! :rotwerd:

 

Grüße

  • Like 1

Share this post


Link to post

Ist doch eine lusso, also Lusso Kabelbaum . Gibt es beim Scootercenter von Grabor und kostet 50euro. Zündung einfach eine SIP Vape kaufen fertig. Neue Original Zgp's sind meist eh nur noch von minderer Qualität. 

80er Motor auf 125ccm umrüsten kann man zwar , nur wenn man das eintragen möchte sollte man einen guten Prüfer haben. Einfacher ist es da meistens gleich einen 125er Motor zu nehmen. 

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten hat Uriel folgendes von sich gegeben:

Morgen,

 

und ich würde komplett auf eine Elektrik der PX LUSSO ohne Batterie wechseln! :rotwerd:

 

Grüße

 

Fahre ich auf Empfehlung von Wheelspin auch.

Die italienische Lussoelektrik ist wirklich eine schöne und sicherlich auch die einfachste Variante an Bordelektrik.

 

Der einzige Nachteil der mir einfallen würde ist das es keine Hupe sondern nur noch ein Schnarre gibt.

Wobei ich persönlich das drehzahlabhängige gequäke ganz nett finde.
Zumal die italienische Lusso Variante da erstmal den kompletten Limastrom zur Schnarre schickt, und danach erst zum Regler!

Da sieht man wo in Italien die Präferenzen liegen, Hupe MUSS funktionieren, Licht ist da eher zweitrangig ;)

 

https://www.scooter-center.com/de/kabelbaum-grabor-vespa-px-lusso-italien-mit-blinker-ohne-hupengleichrichter-ohne-batterie-hupe-ac-schnarre-zuendgrundplatte-mit-5-kabel-3330237?number=3330237

Share this post


Link to post
vor 7 Minuten hat HELL folgendes von sich gegeben:

Ist doch eine lusso, also Lusso Kabelbaum . Gibt es beim Scootercenter von Grabor und kostet 50euro. Zündung einfach eine SIP Vape kaufen fertig. Neue Original Zgp's sind meist eh nur noch von minderer Qualität. 

80er Motor auf 125ccm umrüsten kann man zwar , nur wenn man das eintragen möchte sollte man einen guten Prüfer haben. Einfacher ist es da meistens gleich einen 125er Motor zu nehmen. 

 

Die aktuellen original Piaggio Zündgrundplatten kannst du tatsächlich vergessen, das ist Schrott vom allergünstigsten Inder den Piaggio hat finden können.

Da stimmt weder die Qualität noch der Preis, noch der Zündzeitpunkt (bzw. die Markerungen auf der Platte).
Ne Vape ist wohl für so einen Motor etwas über Ziel hinausgeschossen.

Die hier ist ganz nett (mit stoffumanteltem Silikonkabel). Funzt bei mir gut:

https://www.scooter-center.com/de/zuendung-bgm-original-grundplatte-v2.5-silikon-vespa-px-lusso-5-kabel-bgm8025?number=BGM8025

 

z_ndung_bgm_original_grundplatte_vespa_p

 

Edited by Angeldust

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

Die aktuellen original Piaggio Zündgrundplatten kannst du tatsächlich vergessen

Deswegen würde ich immer zu einer guten gebrauchten aus der "alten Zeit" greifen... neue Kabel dran und fertig ist die ZGP für die nächsten 20 Jahre

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

 

Die aktuellen original Piaggio Zündgrundplatten kannst du tatsächlich vergessen, das ist Schrott vom allergünstigsten Inder den Piaggio hat finden können.

Da stimmt weder die Qualität noch der Preis, noch der Zündzeitpunkt (bzw. die Markerungen auf der Platte).
Ne Vape ist wohl für so einen Motor etwas über Ziel hinausgeschossen.

Die hier ist ganz nett (mit stoffumanteltem Silikonkabel). Funzt bei mir gut:

https://www.scooter-center.com/de/zuendung-bgm-original-grundplatte-v2.5-silikon-vespa-px-lusso-5-kabel-bgm8025?number=BGM8025

 

z_ndung_bgm_original_grundplatte_vespa_p

 

Warum ist die Vape über das Ziel hinaus? Was kann die mehr? Nichts ,liefert nur gutes Licht ein nicht zu schweres Lüfterrad auch nicht zu leicht. Also ein Standard Teil in modern. 

Share this post


Link to post

Damit meinte ich das Preis/Leistungsverhältnis für den angestrebten Zweck. 

Polrad und CDi ist ja noch vorhanden, also braucht es nur eine neue Zündgrundplatte für 85Euro.

Damit hast du etwas sehr zuverlässiges, gutes Licht und ein originales, gewuchtetes Polrad und musst Dich noch nichtmals mit Zündungseinstellung beschäftigen.

 

Warum denn da 290Euro für eine komplett neue Zündung raushauen die (in diesem Fall) nichts mehr kann?

Weil sie modern ist? :-D

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

musst Dich noch nichtmals mit Zündungseinstellung beschäftigen.

Selbst wenn die Zündung 1zu1 getauscht wird muss die Zündung eingestellt werden.
Klar für´s erste mal starten geht eine "Wurfeinstellung" für dauer halte ich das aber nicht für die beste Lösung.
Wenn man´s selbst nicht das Equipment oder Erfahrung hat, einfach einen netten GSF´ler aus deiner Region fragen...

 

Zumal hier ja die Rede von einem größerem Zylinder war - je nachdem ist der Zündzeitpunkt dann ohnehin nicht 21° vor OT wie beim O-Zylinder.

Am 10.2.2020 um 17:00 hat MBI folgendes von sich gegeben:

PS: zur Info am Rande, Wenn die Kiste läuft soll Sie von 80 auf 125 auf gerüstet werden :-)

 

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

Damit meinte ich das Preis/Leistungsverhältnis für den angestrebten Zweck. 

Polrad und CDi ist ja noch vorhanden, also braucht es nur eine neue Zündgrundplatte für 85Euro.

Damit hast du etwas sehr zuverlässiges, gutes Licht und ein originales, gewuchtetes Polrad und musst Dich noch nichtmals mit Zündungseinstellung beschäftigen.

 

Warum denn da 290Euro für eine komplett neue Zündung raushauen die (in diesem Fall) nichts mehr kann?

Weil sie modern ist? :-D

Ja mit einem 3kg Klumpen an der KW.  Ob die BGM ZGP's jetzt mit den alten Piaggio teilen mit halten können ist ja auch so eine Sache. Sonst wird auch genug Kohle für irgend einen Blödsinn raus gehauen. Aufrüstbar ist die Zündung zu dem auch noch . Das Tuning kommt eh , früher oder später. 

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden hat Uriel folgendes von sich gegeben:

Morgen,

 

und ich würde komplett auf eine Elektrik der PX LUSSO ohne Batterie wechseln! :rotwerd:

 

Grüße

 

Vor allen das oben beachten.

Wenn Du schon die Chance hast auf batterielos umzubauen, dann tue es!!!

Gibt den Kabelbaum ja für eine Lusso.

 

Kaum fährst Du mal länger nicht ist die Batterien kaputt.

Dann laufen die Blinker nicht. :shit: :wallbash:

Ich werde sogar meine beiden PX alt auf batterielos umbauen!

meine Lusso hat keine, was für ein Segen :wheeeha:

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
vor 22 Stunden hat HELL folgendes von sich gegeben:

80er Motor auf 125ccm umrüsten kann man zwar , nur wenn man das eintragen möchte sollte man einen guten Prüfer haben. Einfacher ist es da meistens gleich einen 125er Motor zu nehmen. 

 

Die Umrüstung und Eintragung sollte mit dem SIP-Kit eigentlich kein Problem sein, ein Gutachten ist auch dabei.

 

https://www.sip-scootershop.com/de/products/tuningkit+sip+125+ccm+road_1080100h

 

Hinsichtlich Zündung würde ich zu einer guten gebrauchten und originalen Lusso Zündung greifen, alternativ geht auch eine von der Cosa.

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden hat HELL folgendes von sich gegeben:

Ja mit einem 3kg Klumpen an der KW.  Ob die BGM ZGP's jetzt mit den alten Piaggio teilen mit halten können ist ja auch so eine Sache. Sonst wird auch genug Kohle für irgend einen Blödsinn raus gehauen. Aufrüstbar ist die Zündung zu dem auch noch . Das Tuning kommt eh , früher oder später. 

 

Ich würde es eher andersherum sehen. Die hohe Schwungmasse ist auf Serien/Tourenmotoren imho mehr als angenehm.
 

Zitat

Das Tuning kommt eh , früher oder später. 

 

Dann reicht ja immer noch ein leichteres Lüfterrad ;)

Aber ist ja auch wurscht, mir gings nur darum die Serienteile nicht pauschal zu verdammen weil die halt verdammt gut sind.

Und das eine vermeintliche modernere Lösung nicht automatisch besser ist.

:cheers:

  • Haha 1

Share this post


Link to post

Hallo Zusammen,

 

erst einmal vielen Dank für die vielen Hinweise. Machen zwar die einfache Entscheidung nicht einfacher aber interessanter. Da ich bereits eine PX 80x Lusso Bj 1991 und eine PK 50 xl2 Elestart in der Garage habe, habe ich mich dazu entschieden die beiden Px relativ ähnlich auf zubauen, damit ich es als Vespa-Schrauber-Anfänger überschaubar zu halten.

 

D.h. ich habe einen Lusso Kabelbaum mit Batterie und Elestart, eine ZGP mit 5 Kabeln von BGM ( Neu und günstig von einem Schrauber in der nähe erhalten) sowie eine neue CDI vor mir liegen. Sobald mein Sohn wieder fit ist und wir gemeinsam im Keller arbeiten können, werden wir beginnen den Motor zusammenzubauen. Dann hoffen wir das das Wetter bald etwas wärmer wird und wir den Rahmen strahlen und lackieren können. 

 

vor 55 Minuten hat efendi folgendes von sich gegeben:

Die Umrüstung und Eintragung sollte mit dem SIP-Kit eigentlich kein Problem sein, ein Gutachten ist auch dabei.

 

Genau diese Umrüstung war auch mein Gedanke, denn es geht mir hier nicht darum ein 120km/h Monster zu schaffen, sondern einfach nur die Berge im Hessischen Hinterland ohne Schweißausbrüche bequem meisten zu können. Was gibt es besseres als mit Frau, Sohn und Freunden gemütlich Rollern und das Leben genießen zu können. Wenn ich schnell fahren will, steige ich auf meine Motorrad um :-).

 

Und ganz nebenbei habe ich es schon geschafft 2 15-16 jährige Kids für das gemeinsame Schauben zu begeistern. Was will man mehr....

 

nochmals vielen dank bis hier her, ich werden mich sicher wieder melden :-D

glg Martin

Share this post


Link to post

Alternativ gibt es auch dieses Set hier. Ist deutlich preisgünstiger und bei dem frühen Baujahr brauchst du kein überteuertes Kit mit vorgefertigtem TÜV Gutachten.

https://www.scooter-center.com/de/zylinder-scooter-center-umruestzylinder-vespa-px80-auf-125-ccm-vespa-px80/px80-elestart-7674415?number=7674415

zylinder_scooter_center_umr_stzylinder_v

Gutachtenkopie gibt es auf der Seite zum download.

 

Share this post


Link to post

Ich hatte son SCK125 Gerät gestern noch auf der Rolle.
Allerdings steckt da wohl laut Besitzer ein GS-GS150 Kolben mit dünnen Ringen drin.
Auspuff BBT.

Blau ist ne komplett originale PX80

SCK125_VS_PX80.thumb.JPG.d6034aeea5553ff3658fbec17eb2b3ad.JPG

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

 

Ich würde es eher andersherum sehen. Die hohe Schwungmasse ist auf Serien/Tourenmotoren imho mehr als angenehm.
 

 

Dann reicht ja immer noch ein leichteres Lüfterrad ;)

Aber ist ja auch wurscht, mir gings nur darum die Serienteile nicht pauschal zu verdammen weil die halt verdammt gut sind.

Und das eine vermeintliche modernere Lösung nicht automatisch besser ist.

:cheers:

Ja aber keine 3kg. Ich verdamme die auch nicht ich habe selber 10 Vespen 1x mit Vape einmal Parmakit der Rest mit Original Zündungen. Nur was jetzt als Piaggio Original verkauft wird ist halt nix , BGM weiß ich selber nicht aber gutes hat man auch nicht immer davon gelesen. Ist auch Latte letzendlich muss er entscheiden. Dachte das SCK Kit hätte kein Gutachten oder mittlerweile wohl? 

Share this post


Link to post
vor 20 Stunden hat Angeldust folgendes von sich gegeben:

Alternativ gibt es auch dieses Set hier. Ist deutlich preisgünstiger und bei dem frühen Baujahr brauchst du kein überteuertes Kit mit vorgefertigtem TÜV Gutachten.

https://www.scooter-center.com/de/zylinder-scooter-center-umruestzylinder-vespa-px80-auf-125-ccm-vespa-px80/px80-elestart-7674415?number=7674415

zylinder_scooter_center_umr_stzylinder_v

Gutachtenkopie gibt es auf der Seite zum download.

 

Mich würde mal interessieren, wie die aktuellen Erfahrungen mit der Eintragung des SCK-Kits sind.

Ist da der TÜV da wirklich aufgeschlossen?

Reichen die Unterlagen des SCK aus?

Wer hat es in letzter Zeit eingetragen bekommen?

Edited by efendi

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.