Jump to content

andi2k

Members
  • Content Count

    716
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

53 Excellent

About andi2k

  • Rank
    sexidol

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Mittelfranken

Recent Profile Visitors

2062 profile views
  1. Selbst wenn die Zündung 1zu1 getauscht wird muss die Zündung eingestellt werden. Klar für´s erste mal starten geht eine "Wurfeinstellung" für dauer halte ich das aber nicht für die beste Lösung. Wenn man´s selbst nicht das Equipment oder Erfahrung hat, einfach einen netten GSF´ler aus deiner Region fragen... Zumal hier ja die Rede von einem größerem Zylinder war - je nachdem ist der Zündzeitpunkt dann ohnehin nicht 21° vor OT wie beim O-Zylinder.
  2. Deswegen würde ich immer zu einer guten gebrauchten aus der "alten Zeit" greifen... neue Kabel dran und fertig ist die ZGP für die nächsten 20 Jahre
  3. Ist zwar richtig dass neue nur ~30 Euro kosten - aber ich (wie auch einige andere) schätzen die gute "alte" qualität von Piaggio/Ducati CDI´s Von daher falls es möglich ist, würde ich den CDI schon gerne wieder Instandsetzen - wegschmeißen kann ich das Teil immernoch wenns nix wird. optisch ist das Massekabel i.O. Mir kam zu Ohren dass mein Bastelfreund am Killkabelanschluss der CDI 12V (Batterieplus) draufgegeben hat umso das Killkabel Signal vom Zündschloss (Kabel war zu diesem Zeitpunkt „defekt“) zu umgehen Augenscheinlich nicht die beste Idee gewesen
  4. Habe einen Ducati CDI der seinen Dienst nichtmehr tut (Zündfunke bleibt aus – mit anderem CDI tut sich jedoch was), kann man da irgendwas noch "retten" oder gibt’s außer viel Arbeit (Vergussmasse entfernen) keinen Erfolgschancen? Die Widerstandsmessung hat mich nicht großartig weitergebracht, ich vermute dass der "Kill" Anschluss bzw. dass was sich dann hinter dem Anschluss verbirgt defekt ist.
  5. Bin auf der Suche nach einer guten "alten" (also die schwarzen nicht die neuen blauen) orginal Ducati/Piaggio CDI für Vespa PX - natürlich funktionsfähig. Bitte kein RePro Angebote am besten mit Bild per PN
  6. Habe ein 80ccm Lusso Gehäuse mit E-Starter... Etwas nostalgischen Schmodder gibts gratis dazu oder eben gegen entsprechend auch in "sauber" Auf wunsch kompletter Motor (Drehschieber und Zylinder/Kolben etwas "beleidigt" - sonst in Ordnung) oder eben Gehäuse einzeln... rest PN
  7. Bei Vespafarben wird Azzurro Chiaro 400 gleichgesetzt mit Europablau... Max Meyer Code: 1.298.7400 Tut ja nichts zu Sache wie die Farbe heißt, schön ist sie wenn’s freigelegt ist dass ist wohl das wichtigste
  8. Winterzeit ist O-Lack Zeit Aber was macht man wenn´s in der Werkstatt "nur" 15 °C hat und der Abbeizer (in meinem Falle der Abbeizer von Renovo) bekanntlich erst wirklich gut bei 17°C und mehr gut arbeitet? Ganz klar, Wärmelampe auspacken... was den kleinen Suggala´s im Stall schon geholfen hat für den heißen Ofen nur gut genug sein heraus kommt nach einer schicht Lack und einer etwas zäheren Grundierung/Spachtel ein etwas gelittenes Europablau (Azzurro Chiaro 400)
  9. Ums hier mal etwas mit Bilder zu schmücken... Könnte gemäß meiner Recherche zu früheren Baujahren von Sprint und Co. gehören??? Bin mir aber nicht ganz sicher... Meine Vergleichs-Kupplung von PX alt hat eine höhe von ~32 mm und einen Innendurchmesser von 28 mm
  10. Ich habe aktuell noch nicht gemessen, Angaben stammen aus dem GSF bzw. diverse Shops benennen PX Ritzel mit 32,5 mm und Sprint mit 34mm Höhe. PN ist raus
  11. Hat denn niemand ein "echtes" PX (32,5 mm höhe) Kupplungsritzel mit 22 Zähnen rumliegen?
  12. Bekannte Thematik... Höhe des Kupplungsritzel bei Sprint ist 34mm für PX sollten es 32,5 mm sein. Jetzt habe ich hier ein Ritzel liegen dass lediglich 30 mm hat. Durchmesser der Messinglaufbuchse ist auch kleiner wie bei herkömmlichen PX Varianten. Um welche Kupplungsritzel könnte es sich denn hier handeln?
  13. Frei von der Leber weg hätte ich jetzt mal einen runden 1000er in diese Runde geworfen... (evtl 200-300 mehr für die eher seltener Farbe) Denk mit etwas Arbeit kann man deutlich mehr rausholen... Würde heißen fahrbereit machen damit auch der "Hippe-Normalo" zur Eisdiele kommt, dann könnte es schon Granatenscharfe 2000 werden. Wenn halt der Faktor Zeit nicht wäre P.s. ich finde den Style so ganz hübsch
  14. Rahmennummer steht am Typenschild beim Trittblech. Und hinten unter der rechten Seitenhaube auf den Rahmen etwa auf Höhe der Elektronik/CDI. Einfach mal googeln, findest sicher paar Bilder
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.