andi2k

Members
  • Gesamte Inhalte

    365
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

23 Excellent

Über andi2k

  • Rang
    pornstar

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Mittelfranken

Letzte Besucher des Profils

1.100 Profilaufrufe
  1. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Ist das normal/üblich dass neue Vergaserdüsen doppelt gestempelt sind? Bestellt wurde eine 120er HD, auf der Düse steht das auch, aber darunter 125 ... Ich hätte hier den Verdacht es wäre B-Ware... Der Händler bestreitet dies Was meint ihr? Ich kann die Düse leider nicht vermessen, sonst hätte ich das natürlich
  2. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Soweit ich recherchiert habe ist das C3 Lager beständig gegen Axialkräfte. Es sollten natürlich keine schockartigen Belastung sein - entstehen z.b.beim Austreiben der KuWe mit dem Hammer. Daher habe ich mich fürs "ausdrücken" entschieden da die Axialkräfte stetig steigt und nicht schlagartig kommt.
  3. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Habe mir da was gebastelt - gewinnt keinen Schönheitspreis, funktioniert aber. Einfach die Schraube in der Mitte einschrauben und so "druck" auf den KuWe Stumpf bringen
  4. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Bin gerade beim Lagerautauschen meines PX alt Motores -> Simmerring ist futsch nach <100km , leider hat das KuWe Lager das auspressen der Kurbelwelle nicht unbeschadet überstanden - beim Drehen per Hand hackt es an einer Stelle etwas. Das Lager der KuWe Kupplungsseitige ist in den verdächtigen Shop´s realtiv teuer (SKF Lager ~30 Euro). Würdet ihr stattdessen eher zu Lagern des Herstellers NADELLA raten (~17 Euro) oder SKF Lager von der bekannten Auktionsplattform, angeblich von SKF in Indien produziert (~20 Euro) Bin mir unschlüssig...
  5. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    So die BGM Buchse ist bestellt und auch angekommen - montage auf die Nabe ging diesmal ohne größere blesuren. jedoch weigert sich das Kupplungszahnrad drüber die Buchse samt Nabe zu schlupfen - im nicht eingebauten Zustand ging die Buchse gut ins Zahnrad. In der Regel sollte dies nach der Montage der Buchse ebenso ohne große Gewalt gehen - wenn es eine Presspassung wird dann kann sich die Kupplung nicht frei drehen. Ist es üblich dass die Buchse nach montage Übermaß haben und daher außen leicht abgeschliffen werden müssen damit das Kupplungszahnrad drüber hüpft?
  6. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    jetzt will ich die Buchse bestellen und scheitere am Mindestbestellwert
  7. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Taugt die auch für nicht BGM Kupplungen - also für herkömmliche Piaggio 200er Kupplungen?
  8. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Könnt ihr mir eurer Erfahrung teilen wie die Kupplungsbuchse (Bronzebuchse) bei der Kupplungsrevision auf die Kupplungsgrundplatte gepresst wird? Habe jetzt schon meine zweite Buchse gesprengt ... Habe jeweils die Buchse innen etwa mit feinen Schmirgelpapier (600er) angeschliffen und etwas mit dem Fon angewärmt, etwas Öl drauf und dann mit dem Gummihammer mit mehr oder weniger Gefühl versucht aufzuschieben... Ergebnis sieht man ja am Bild - ein Riss quer runter.
  9. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Dann habe ich es gerade vermutlich nach Vijetmanesisch art bewältigt... Zwei Nägel und dann kräftig in die Hände gespucht und von Hand zusammengedrückt - für die demontage gings ... Für die montage muss dann jedoch eine passende Zange her, sonst geht noch was schief.
  10. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Richtig dort ist der falsche Sicherrungsring montiert gut beobachtet. Ich habe aus China ein "günstiges" Set mit 4 Zangen - ABER leider ist keine dabei welche so weit packen kann ...
  11. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Kennt jemand einen Trick wie ich den Sicherungsring vom Lager der KW demontieren bzw. montieren kann? Habe keine passende Sicherungsringzange bei den einschlägigen bekannten Shops gefunden - der Durchmesser des Sicherungsrings ist >60mm Anbei ein Bild was ich auf die schnelle gefunden habe...
  12. Hallo Vespa Freunde, suche für meine schöne PX 200 (alt) eine funktionstüchtige d.h. gut erhaltene Kupplung bzw. nur eine Kupplungsgrundplatte. Habe bei meiner die Nut für den Halbmondkeil vergammelt - suche daher Ersatz. Freue mich auf gute Angebote mit Bilder - das Auge kauft ja bekanntlich mit.
  13. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Scherzkeks, natürlich wird das Altöl wieder genommen dass ist noch gut. Beides definitiv JA, alles andere wäre Unsinn... man sollte nicht am falschen Ende das sparen anfangen.
  14. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Bin gerade bei der Revision meines PX200er Motors - Laufleistung ~44tkm - Set-Up ist Serie d.h. 200ccm bei 10PS Mir ist beim inspizieren der Gangräder abrieb von der Schaltklaue aufgefallen - siehe Bilder Iist das so schon bedenklich, heißt sollte ich lieber ersetzen? Schaltung lief vor dem Ausbau soweit ohne merkliche Beeinträchtigung - man hat eben schon ein gutes Gefühl fürs Schalten entwickelt .
  15. Vespa 50 spezial 75ccm umbau

    höhere Vmax lässt sich bei gleicher Übersetzung nur mit höherer Motordrehzahl schaffen... und auch die max.Drehzahl endet irgendwann man. von daher bringt eine andere Übersetzung durchaus was in richtung Vmax (auf kosten des Beschleunigung)