Jump to content

Recommended Posts

Bin jetzt dabei, den T5 Motor, der da mit O Zylinder rein soll, zu überholen. Der war schon offen und hat neue Lager drin. Die Kuwe Lager machen einen guten Eindruck. Nur das Antriebswellenlager radseitig hat marginale Rucker drin, das kommt neu (gekapselt).

Der Motor war schon offen, da wurde leichtes O Tuning betrieben. Auch eine 21Zahn Cosa Kupplung ist anstelle der originalen T5 verbaut, ich denke ich lasse die mal drin. Kolbenbolzen, Nebenwelle, Bremsnockenbolzen waren alle verschlissen und kommen neu. Dazu noch das Zahnrad 2.Gang 42.Z.....das hat ganz schön zerdepperte Mittelsektionen (siehe Bild)

Notfalls hab ich noch ne originale T5 liegen, sollte sich die 21er als zu lang erweisen.

 

Der DS hatte wohl mal was abbekommen und wurde instandgesetzt. Wenn auch nicht gerade schön...ich denke das kann man schöner machen. Aber wenns läuft.... @HM200 hat den seiner Aussage nach vor dem Kauf Probe gefahren und da ist der Motor wohl schön gelaufen. Insoweit baue ich das jetzt so wieder zusammen und gucke was der tut.

 

Hier mal ein paar Eindrücke vom T5 Motor.

IMG_0120.JPG

IMG_0121.JPG

IMG_0122.JPG

IMG_0124.JPG

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
  • Replies 188
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Heute kann ich weitgehend Vollzug melden. Motor nochmal raus und aus dem Keller hoch geschleppt, Rest ebenso. Alles angeschlossen, Benzinschlauch angepasst, Züge nochmal angepasst, Tank rein, Sitzbank

Sooo Bsnk ist da.....alles passt.....mal zusammen gesteckt... Nochmal Arbeit gehabt mit Tachowelle und Tacho.  Tacho nochmal mit WD40 vom Harz befreit....aber jetzt läuft er. Sitzbank war

Lenker fertig! 600er nass, ebenfalls stundenlang

Posted Images

Update zum neuen Jahr. Zwischen den Jahren den T5 überarbeitet. Neue Nebenwelle, Lager nur teilweise da die recht neu waren, neue Siris und blaue Sip Motordichtung, neue Bremsnocke,  alles pickobello gereinigt, Motor ist original bis auf Mec Welle, optimierten Kopf und ner 21er Original Cosa Kupplung. 
Fast zusammen.....Rastendeckel wird gerade schön gemacht, Bremse noch und CDI noch.

Lenker mit dennwunderschönen original Ballons von @EmporioAG (danke dir!!!!!!) und BGM Schalter komplettiert. 

Ich such noch 2bis 3 alte französische Wasserschieber fürs Beinschild links innen....wer was hat darf sich gerne melden.

 

Hier das aktuelle Fodddo....im Hintergrund der Motor 

 

 

AA96B7A0-ECB5-4808-81D7-6C3FE00BA058.jpeg

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Elektrik in die linke Backe montiert, Bremszug auf T5 umgebaut, Ständer von @levantestyle entrostet, grundiert, lackiert, Backengummis dran ( was ein Gefummel ), Vorderrad dran und mal wieder auf die eigenen Beine gestellt.

 

Rückleuchte angeschlossen, Backen mal drangesteckt zum Gucken :inlove:

 

Züge muss ich vermutlich noch bissl kürzen aber das kommt erst wenn der T5 drin hängt. Kommt jetzt noch bis Anfang März alles auf die Seite....bin eigentlich weitgehend fertig. März gehts dann aus der Werkstatt wieder hoch in die Garage.

 

Hier der Stand: Was ein schöner Hintern!

46D0E547-92CA-40B1-B41C-1C7D0CC70118.jpeg

D0CC7A9C-EA03-4ADC-BA16-E8365F670381.jpeg

219DF294-C448-4A8E-8CF1-FABE986970F6.jpeg

FED8F178-43E7-4AB8-B9F3-42555E592A0A.jpeg

  • Like 5
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

T5 Motor mal eingehängt um die Zuglängen anzupassen.

Der Zugsatz vom Rollerladen Pfaffenberg ist sehr schön, nur sind alle Züge deutlich zu lang.

 

Jetzt sollte es aber passen. Habe die Züge bissl in den Rahmen geschoben um noch bissl Reserve zu haben.

 

Nun konnte auch der Tacho und der traumhaft schöne Trapezscheinwerfer mal rein.

Das Tachoglas habe ich mit ner Paste aus Backpulver und Wasser weitgehend schlieren- und kratzerfrei bekommen.

 

Als Dämpfer hab ich nen Carbone mit ner 26er Distanz eingebaut. Damit steht sie ohne Ständer perfekt gerade.

 

 

0551B6E5-4FF4-4F29-B318-BBDA2ED0DB75.jpeg

D4384765-6A1F-45E8-AE2A-F36E1FC42354.jpeg

F6EE9288-EF79-43E8-9EF6-0F98FC560277.jpeg

  • Like 6
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Sooo Bsnk ist da.....alles passt.....mal zusammen gesteckt...

Nochmal Arbeit gehabt mit Tachowelle und Tacho. 
Tacho nochmal mit WD40 vom Harz befreit....aber jetzt läuft er.

Sitzbank war ein langer Kampf ...original oder nicht? Ich finde die Sportbänke einfach schöner....drum Ancelotti MK2 Made in Italy vom SCK.  Hier nicht nicht Oldie Bank sondern die PX Bank....die geht hinten nicht so weit runter ...auch geil

Ich könnt grad drüber w.....:-D

Die nächsten Bilder zeigen das Teil fertig im Hof.

 

8E0289D2-BBDE-48BA-85CA-A43B22F5D46A.jpeg

BBB39CAA-0EB2-45A3-9331-CE97E7D2A804.jpeg

  • Like 7
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Heute kann ich weitgehend Vollzug melden. Motor nochmal raus und aus dem Keller hoch geschleppt, Rest ebenso. Alles angeschlossen, Benzinschlauch angepasst, Züge nochmal angepasst, Tank rein, Sitzbank drauf, Backen dran, zur Tanke gefahren und den großen Kanister gefüllt, Sprit rein, Öl rein und Kick! Nach paar mal durch treten läuft der T5 Motor wie ne eins....schön ruhiger niedriger Leerlauf.

 

Gleich mal ohne Kennzeichen die erste kleine Runde im Wohngebiets-Off gedreht......funzt alles....bis auf die Lichter...Mist :-D hab ja noch gar keine Birnsche drin :-).

 

Was ich noch ändern muss.....Ständer ist ein Tick zur kurz (war arg abgeschliffen), paar Hartgummi Inlets in die Gummifüße dürften das beheben. Kicker muss ich noch nach dem original Oldie Sprint usw. suchen....der T5 Kicker passt zur GL/VML1T nicht wirklich.

 

Ansonsten.....was ein geiles Gerääääääät :inlove:.

 

TÜV muss ich jetzt dann noch gucken und Zulassung....

 

Hier die Bilder von heute, zum ersten Mal nach bestimmt 25-30 Jahren wieder mit vom Motor zitternderndem Rahmen und mit Wind um das Beinschild.

 

 

VNL1T April20 (10).JPG

VNL1T April20 (1).JPG

VNL1T April20 (4).JPG

VNL1T April20 (9).JPG

VNL1T April20 (8).JPG

VNL1T April20 (2).JPG

VNL1T April20 (3).JPG

  • Like 19
Link to post
Share on other sites

Mist - jetzt muss ich mir auch eine SCK Ancilotti PX für meine Sprint bestellen. Ich glaube die Suche hat endlich ein Ende. Danke!

 

Megageil geworden die GL :inlove::thumbsup:

 

:cheers:

Edited by PhilLA
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden hat PhilLA folgendes von sich gegeben:

Mist - jetzt muss ich mir auch eine SCK Ancilotti PX für meine Sprint bestellen. Ich glaube die Suche hat endlich ein Ende. Danke!

 

Megageil geworden die GL :inlove::thumbsup:

 

:cheers:

 

Bin über nen Freund auf diese Bank gekommen, er hat sie auf der GT160 und mir Bilder gezeigt.....find ich fast noch besser als die Oldie Ancilotti. Kostet zwar fast 300 euro, ist aber jeden Cent wert. Der Sitzkomfort ist straff aber aufgrund hochwertiger Polsterung absolut in Ordnung. In Natura kommt sie noch besser rüber als auf den Bildern!

Edited by weissbierjojo
Link to post
Share on other sites

welche Hupe für den GL Rahmen mit 12V Umbau und Wechselstrom?

 

Das war ein Käse gestern......der Spannungsregler war auf Kurzschluss, was ich erst nach 2h Prüferei mittels Freund und Multimeter gefunden habe...bzw. die Ursache......

Null Lichtstrom, komplette Elektrik überprüft und am Ende wars die alt e Hupe.

 

Seit die raus ist funzt alles. Ich brauch also eine zum SC Conversion KB passende 12V Hube für die GL bzw. SprintRahmen.

 

welche kann ich da kaufen?

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Hey super tolles Projekt! Gratuliere! :thumbsup:

 

Bei meiner war nichts mehr mit O-Lack zu machen...

 

Eigentlich war ich auf der Suche nach Angaben zum Zündzeitpunkt des Originalmotors der VNL1. Hat da jemand eine Ahnung? 

 

Cheers Räfe

IMG_4715.JPG

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich versteh es jetzt auch nicht mehr, ich habe allerdings noch in einem anderen Forum  folgende Aussag gefunden

 

"Tja. Das hängt aber leider trotzdem immer noch vom Zylinder, Zylinderkopf, der Verdichtung und der Spülform ab. Die neueren 125er Modelle mit Umkehrspülung und Flachkolben (wie 125er Super, 125er GT etc.) haben 22°, die PX125 21°. Die alten Modelle mit Querspülung und Nasenkolben, brauchen mehr Vorzündung. Die Angabe "150er GL" ist darum nicht eindeutig:

VGL1T (Nasenkolben): 28°

VLA1T (Flachkolben): 22°

 

Wie weiter?

 

vor 21 Minuten hat weissbierjojo folgendes von sich gegeben:

Da der Originalmotor der VNL eigentlich nix anderes ist als ein VNB Motor, sollte der ZZP identisch sein. 

 

https://wiki.germanscooterforum.de/index.php/Vespa_125_(VNB1T-VNB6T)

 

26Grad v.OT

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.




×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.