Jump to content

Recommended Posts

Beim Kolben geht doch noch mehr. Hast du die oberen Fenster nicht ganz geöffnet? Wie sieht es aus mit dem Symmetriefehler? Willst du diesen noch weg machen?

Share this post


Link to post

Ja klar das fehlt noch am Kolben. Will aber zuerst mal zusammenstecken.

An den Boostports wäre unbearbeitet ne fiese 2mm Kante gewesen.

Edited by Onetimer11

Share this post


Link to post

Sondern wie hättest du es gemacht?

Hab den Boostport im Gehäuse mit Kaltmetall gefüllt und dann an den Zylinder angeglichen! Am Zylinder hab ich bis auf entgraten nichts gemacht!

  • Like 1

Share this post


Link to post

Klasse Projekt, hab das selbe auch noch vor. Bei mir darf der alte Malle noch bleiben. Die Welle und ASS hab ich mir auch ausgesucht.Nur mit Elron.

Geht ja flott vorran bei Dir. Weiter machen! :-)

Dann leg mal los, des Frühjahr kommt schneller als man denkt.

Halt uns hier bitte auf dem Laufenden! Membranumbau auf Malle alt im Vergleich zu Mhr wäre sicher interessant.

Share this post


Link to post

Sagt mal, die Primärfedern wären wohl zu verstärken bei nem Projekt wie meinem.

Oder kann man das mit den originalen probieren? Welche wären zu empfehlen?

 

 

ja, kann man, da gibts allerdings nur das set von drt.

 

drundsätzlich gehen aber auch die normalen sets von cif etc. - bis 30 + ist das m.e. völlig okay

Share this post


Link to post

DRT primärkit ist unterwegs, und wird verbaut. Morgen werden SZ und QK vermessen. Rechnerisch sollten es dann 129/184/27,5 mit 1,3QK sein, was dem S&S Newline alt lefthand ganz gut passen sollte.

Wegen den Pleuel - laut S&S verbauen die immer die Originalen die mit der Vollwangenwelle von Mazzucchelli geliefert werden. Ist also wohl ab Werk so. Erläuterung fehlt

Share this post


Link to post

Bei mir haben die Niete aus dem DRT-Kit einwandfrei funktioniert.

Ich hab die Köpfe vor dem vernieten kurz erhitzt (rot glühend), dann gehts noch einfacher.

 

Klugscheisser-Modus an: Einzahl: Niet, Mehrzahl: Niete

Nieten gibts nur bei der Tombola auf dem Jahrmarkt  :-D

Share this post


Link to post

Das ganze ist momentan eben auf meinen MMW Kopf abgestimmt. Der hat eine 2,8 mm Kalotte und um da die Quetsche hin zu bekommen muss ich den Zylinder ganz tief setzen. Auch der S&S sollte sich so eigentlich wohl fühlen. Ausrichtung ist ein tourentauglicher Membraner. Wenns mehr werden soll schnall ich einen Mallekopf drauf und leg das ganze höher.

Wer traut sich zu orakeln was an Leistung so bei mir raus kommt?

Share this post


Link to post

Hast du den MrP Ansauger schon montiert? Würde mich mal interessieren wie der mit dem neuen schnuffelstuck sitzt..

Share this post


Link to post

Niete anglühen, schlägt das nicht auf die Festigkeit?

Ich denke nicht das es auf die Festigkeit geht, die Niete sind ja nicht gehärtet.

Den Tip fürs anglühen hatte ich aus einer SIP-Anleitung (siehe Bild 6)

Hatte keinerlei Probleme damit...

 

post-53766-0-86577700-1448800922_thumb.j

  • Like 1

Share this post


Link to post

Hey ho! The new one is in the house!

Soll heissen, Lager und Wedis sind drin, die Kurbelwelle ist eingezogen und das Getriebe ist frisch distanziert. Mussten doch ne 2 Zehntel dickere Scheibe rein. Das Spiel liegt jetzt bei 0,25.

post-51007-14493177830922_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.