Jump to content

Spritze


gravedigger
 Share

Recommended Posts

Saugrohreinspritzung, oder? Wird das sonst nicht runtergesprochen hier?

sagen wir es mal so...saugrohreinpritzung ist immer noch besser als vergaser, aber eben nicht so geil wie direkteinspritzung.

aber wer kann auf die schnelle eine direkteinspritzung verbauen inkl. schmierung der lagerstellen etc.?

 

lieber den spatz in der hand als die taube auf dem dach oder so.

Edited by gravedigger
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Sehe ich im Prinzip genau so. Hatte nur hier im Forum immer das Gefühl, dass man sich einig wäre sich die Mühe dafür nicht machen zu müssen.

 

Ich hätte schon Bock das mal auszuprobieren, bin aber bis oben zu projektiert... Wenn's bis Weihnachten 2039 keiner gemacht hat stehe ich gerne zur Verfügung.

Link to comment
Share on other sites

Kann man bei der Spritze denn alles schön programmieren, wie z.B. bei der Megasquirt? Der Turbo ist ein Chinanachbau, der vom Kennfeld passen sollte. 

 

Ich hab alles hier rumliegen für eine Spritze, MSII, Düsen, Pumpen, Triggerräder, Sensoren, Lambdasonde usw., wollte erstmal mit einem Keihin, der ein Schieberpoti hat, über die MS zünden, um das ganze Geraffel kennenzulernen.

 

Welche MS fährst du im Käfer?

Link to comment
Share on other sites

Ich bin da gerade auch in Planung...

 

Was für ne Kraftstoffpumpe hast Du? Wie machst Du die Triggerung? Düsengröße über den Daumen oder nach spezifischem Verbrauch/Luftdurchsatz gerechnet? Lichtmaschinenleistung reicht für positive Ladebilanz?

 

 

Kann man bei der Spritze denn alles schön programmieren, wie z.B. bei der Megasquirt? Der Turbo ist ein Chinanachbau, der vom Kennfeld passen sollte. 

 

Ich hab alles hier rumliegen für eine Spritze, MSII, Düsen, Pumpen, Triggerräder, Sensoren, Lambdasonde usw., wollte erstmal mit einem Keihin, der ein Schieberpoti hat, über die MS zünden, um das ganze Geraffel kennenzulernen.

 

Welche MS fährst du im Käfer?

Edited by Crusher
Link to comment
Share on other sites

Gibts dazu irgendwo technische Daten? Oder Hersteller und Modellbezeichnung?

 

Zum Thema Benzinpumpe experimentiere ich grade mit einer aus dem NRG Purejet...

 

Bin grade noch auf der Suche nach einem Benzindruckregler mit 2,5 Bar, der sich leicht an 8 oder 6mm Schläuche anschließen lässt.

Link to comment
Share on other sites

Gibts dazu irgendwo technische Daten? Oder Hersteller und Modellbezeichnung?

Ja, lass mal überlegen, hab ich leider grade nicht mehr zu Hand, aber ich hatte die Infos in einem Werkstatthandbuch des NRG Purejet gefunden, wenn ich mich recht erinnere.

Daten sind aber eine Sache, ein Test die Andere, will mir zum Testen mal ein System mit Druckregler, Einspritzdüse und Manometer aufbauen.

Zum einen möchte ich prüfen, ob die Fördermenge ausreichend ist, zum anderen den Stromverbrauch messen.

Link to comment
Share on other sites

Das "Opfer" :-) wird meine 1992er PX80 / 135 / 200 sein.

 

Hab jetzt einen frisch gemachten 200er Originalmotor hier liegen, Ansaugstutzen ist erstmal gebastelt, Benzinpumpe wird unter den Tank platziert...

 

Edit: Hab grade noch Notizen gefunden. Hab mir folgende Werte für die Pumpe vermerkt: 14l/h bei 7Bar, 0,35A Stromaufnahme

Edited by bw299
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.

Hello,

 

the GSF ist funded by Ads. By using an adblocker, you deprive the GSF of its livelihood.

 

Please deactivate your adblocker for the GSF in order to have access to the GSF again.

In the adblocker settings you can specify certain pages where advertisements may continue to be displayed.

OK