Jump to content

Heller

Members
  • Content Count

    760
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15 Good

About Heller

  • Rank
    sexidol

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • From
    Krems an der Donau

Recent Profile Visitors

2883 profile views
  1. Ok, für knapp 30 EUR Kauf ich mir sicher keinen Adapterring. Das sind ja mal wirklich Apothekenpreise! Einfach den 60 mm pulpurschlauch über den Vergaser stecken und festmachen geht nicht gut. Da ist der Durchmesser zu unterschiedlich.
  2. HAt irgendjemand eine schöne Lösung für den Übergang vom Vergaser (in meinem Fall ein Mikuni TMX30) zum 60mm Pulpurschlauch? Irgendein Drehteil, dass man am Vergaser befestigen kann und darauf den Schlauch? Hab das bis jetzt mal irgendwie hingepfuscht... Erfüllt zwar seinen Zweck, aber ich hätte das gerne ordentlich gelöst, jetzt wo ich alles so schön und sauber gedämmt hab
  3. ...also bei mir war ein riesen (!!) Unterschied in der Lautstärke zwischen Luftfilter und Schlauch zum Rahmen. Auch ohne Dämmung.
  4. Also, ich bin nun dazu gekommen, meine Dämm-Projekt abzuschließen. Die Ansaugung erfolgt über den Rahmentunnel. Dort ragen 3 Rohre (Sanitärbereich) mti je 3 cm Durchmesser hinein (durch den Plastikdeckel). Gedämmt wurde mit den ATU Matten. Der Pulpurschlauch murde mit einem Teil des orig. Ansaugschlauches am Rahmen bedestigt. Bin mal eine kleine Runde gefahren: Membranknattern ist komplett weg. Man hört den Auspuff wieder!! Zum Leistungsverlust kann ich z.Z. keine Auskunft geben, da vor der Dämmung der Vergaser schon nicht ordentlich (zu fett) abgestimmt wa
  5. Warum sollte man eigentlich das Entlüfteungsröhrchen des Benzinhahns verschließen? Hab ich nicht gemacht und funktioniert einwandfrei (bis auf das leichte Überlaufen des Vergasers).. Schwimmerstand habe ich schon mal angepasst. Allerdings kann sein, dass es nicht 100% passt... Der Mikuni steht im Sprint Rahmen mit dem MMW2 Membtanstutzen auch nicht 100% gerade. VIelleicht ist auch das der Grund für das siffen. Von der Spritversorgung passt alles. Kein Abmagern und den Tank kann ich leer fahren. Verlegt ist alles wie im Artikel vom Pien beschrieben (inkl. Bowdenz
  6. Hallo, danke für die Bilder! Welchen Durchmesser hat denn der Schlauch, zum zum "Öltankanschluss" oben am Tank geführt ist? Welchen Durchmesser muss die Bohrung für den Öltankanschluss oben am Tank haben? Werde das auch so machen und würde mir gernde die Materialien besorgen, bevor ich das nächste Mal in die Werkstatt komme. Danke schon mal!
  7. Ich hab einen Mikuni TMX30 mit einer Mikuni 30l/h Unterdruck-Benzinpumpe verbaut. Bypass mit Verjüngung im Schlauch. Kein Rücklauf zum Tank. Ich hab das Problem, dass der Vergaser immer ein wenig aus den Überlauf-Schläuchen sifft. Kann es sein, dass das Problem ein zu hoher Druck am Nadelventil am Vergaser ist? Denkt Ihr, das liese sich durch einen Rücklauf zum Tank lösen?
  8. Nimm halt mal kurz den Deckel von der Vergaserwanne runter und schau dir das an!
  9. Wenn du ein wenig handwerkliches Geschick hast, kannst du das sicher auch selbst machen. Anleitungen gibt es genug hier. Wenn du den Motor offen hast, kannst du gleich mal alles kontrollieren und gegebenenfalls Teile tauschen. Ich würde das soundso machen, wenn ich einen neuen (alten) Motor hätte. Man weiß ja nie, wie der wirklich beieinader ist.42.000 km Laufleistung ist ja auch nicht so wenig. Du bekommst (hier über das Forum) relativ günstig Reparatur-Sets mit für deinen Motor inkl. aller Verschleißteile (Lager, Simmeringe, Dichtungen, O-Ringe, Zündkerze, etc...). Das wü
  10. Nur so aus Interesse: Wie wechselst du das Öl, wenn der Ablass verschweißt ist???
  11. Bezüglich dem Buzzetti Klapp-Kickstarter: Ist dieser wirklich so kurz, dass er im Fall eines fressenden Kickstarter-Ritzels nicht den Boden berührt? Hat den jemand von euch verbaut? Wenn man das so liest, bekommt man es ja mit der Angst zu tun
  12. Mach doch einfach den Motor auf! Das is wirkliche keine große Sache - auch nicht beim ersten Mal... Du brauchst ja nur die kleine Motorhälfte abnehmen. Dazu kannst du den Motor im Rahmen lassen und du must eigentlich nur die Zündung abbauenen und den Zlinder ziehen... Dann hast du wenigstens gleich die Möglichkeit, den Motor mal von innen zu checken. Aber fahr so ja nicht weiter - das ist viel zu gefährlich!
  13. Bei mir ist das Pleuel einer solchen Welle bei fast original setup gebrochen... Die sollte man meiner Meinung nach entsorgen. Es wäre unverantwortungsvoll die zu verbauen...
  14. Hallo, ich suche einen Mikuni 35er Vergaser und einen passenden Dekckel für den MMW2 Membranansaugstutzen. Der Vergaser muss in einem guten Zustand ein und einwandfrei funktionieren! Bitte per PN melden! Am besten inkl. Preisvorstellung inkl. Porto nach Ö und mit Fotos. MfG Andreas
  15. Es ist egal, wie,oder von wem du den Motor gekauft hast. Kontrolliere die Zündung und stelll sie gegebenenfalls ein! Eine Blitzlampen bekommst bei jedem Automobil Händler (ATU,etc...) um wenig Geld, oder bei amazon..
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.