bugix

Members
  • Gesamte Inhalte

    121
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

7 Neutral

Über bugix

  • Rang
    member

Letzte Besucher des Profils

883 Profilaufrufe
  1. Front hub locking up when tighten nut

    Are you aware of this video already? This might give you a hint whats wrong.
  2. Nur mal schnell 'ne Largeframe-Technikfrage

    Ich mach das nach russischer Art so. Raus: Die Verstemmung wegflexen und dann mit einem alten Bohrer die Gummis solange beleidigen bis sie rauswollen. Rein: Hinten mit ein paar Tropfen Spüli reindrücken. Vorne mittels Talkum, Gewindestange, Scheiben, Muttern und Nüssen einziehen.
  3. Teile PX und PK - erledigt

    Der PX 200 Auspuff ist ein Repro Teil?
  4. PX 200 Kopf mit Hubausgleich

    Ich suche einen Zylinderkopf für PX 200 12PS mit Hubausgleich für Langhubwelle. Dichtring wäre prima. Orginalkopf vorhanden, falls jemand sowas drehen kann.
  5. So eine Adapterplatte mit Nippel für einen Blutdruckmesser wäre ein tolles Angebot im Dienstleistungsbereich.
  6. Schaltzüge PX Lusso

    https://www.lambretta-teile.de/Isolierschlauch-Schaltzuege-PIAGGIO-Vespa-V50-PV-PK-PX-Sprint-VNA-VBC
  7. Die BGM-Felgen sind der letzte ....(milde ausgedrückt). Die in der Piaggio Tüte sind ganz ok.
  8. @michgibtsauch hat mir mir meinen Weihnachtsbaum im rundum Sorglospaket revidiert.
  9. Ist der DR 177 wirklich so ne Krücke?

    Die 2mm Zinnwurst war nicht gequetscht. Hab hier drin mal gelesen dass sie bei -0.8mm bei etwa 2.2mm liegen soll. Die Kompression beim ankicken war für mich als Orginalfahrer jedoch überraschend hoch.
  10. Ist der DR 177 wirklich so ne Krücke?

    Drehschieber schaut gut aus, werd ich noch mit der Fühlerlehre prüfen. Gaser ist unbearbeitet. Zylinder mit 17nm angezogen. Ringe werd ich prüfen. Das hab ich noch gefunden: Ein ähnliches Glaskugelmodell hab ich auch. Der Kopf wurde um 0.8mm abgedreht, neue Dichtung unten, oben hauchdünn Würth Dichtmasse drauf.
  11. Neue Kolbenringe bei Motorrevision

    Ich würde die Ringe nur zusammen mit einem neuen Kreuzschliff (ggf. Übermasskolben wenn nötig) wechseln. Ansonsten passen sich diese nie an. Ansonsten ja, du braucht 2 Kolbenringe. Der obere könnte ein L-Ring sein, ob es den bei der PX200 gab, weiss ich nicht.
  12. Ist der DR 177 wirklich so ne Krücke?

    Si 20/20, ohne Löcher im Filter. HD war 108, HLKD 160. Probiert hab ich dann BE3 und BE5 mit allen verfügbaren ND Kombis von 50/120 bis 50/160. Standgas nie möglich. Zündung wurde zur Sicherheit vorher auch abgeblitzt, 19°. Der Kolben hat am Hemd an zwei gegenüberliegenden Stellen, bei den Stehbolzen, Klemmspuren. Nichts wildes. Dem Zylinder wars nahezu egal. Ich such jetzt mal die Falschluftquelle und schick den Zylinder zum honen, dann schau ich was aus dem Experiment wird.
  13. Ist der DR 177 wirklich so ne Krücke?

    Vermutlich, nur wo find ich nicht raus. Leerlaufgeschmischschraube wirkt nicht so recht, der Kopf war leicht ölig. Motoröl ist riecht aber ok und den Ballon will sich auch nicht aufpusten. Der Orginalzylinder ist nun wieder drauf, läuft wie vorher. Ich schimpf ja nicht, war ein Versuch ob ich mir das Honen mit dem BGM Kolben sparen kann. Jetzt kommt der Asso Kolben rein mit 13/100 Laufspiel und dann wirds wohl passen.
  14. Ist der DR 177 wirklich so ne Krücke?

    Bei mir ist das Experiment wohl gescheitert. Der Motor lässt sich nur via Gaszug im Leerlauf halten. Die Leerlaufgemischschraube hat lässt sich nicht zur Arbeit überreden. Geklemmt hat er dann nach etwa 1km im Stadtverkehr.