Eckhex

Members
  • Gesamte Inhalte

    124
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

21 Excellent

Über Eckhex

  • Rang
    member
  • Geburtstag

Profile Information

  • Geschlecht
    Male
  • Aus
    Wolpertswende
  • Scooter Club
    Vespa Club Wolpertswende

Letzte Besucher des Profils

2.192 Profilaufrufe
  1. PN
  2. Hallo Feindi,

    die Verkaufsanzeige ist zwar schon alt aber ich versuche es trotzdem. 

    Der Acma Gepäckträger würde mich interessieren. Ist der noch zu haben?

    Passt der auf V55? 

    Ne Info wäre super 

    Gruß Rainer 

  3. Liest sich für mich sachlich und informativ, gfällt mir viel besser als so manches "Insider-Topic" mit Halbsätzen und "Geheimslang" Bitte weiter so Will hier aber auch nicht deinen Beitrag zumüllen, lass dich nur nicht beirren.
  4. Die Klappe hat bei mir auch nicht so gut gepasst, ähnlich wie bei dir. Ich habe dann mit zwei Blechexperten gesprochen, beide meinten dass die Klappe eher nicht zu dem Roller gehört. Durch den Lack unter dem Ü-Lack war ich mir aber sicher das der original dran war. Beide sagten dass es kaum oder nur mit sehr großem Aufwand möglich ist die Klappe passend zu machen. Ich habe dann selbst stundenlang gebogen bis ich zufrieden war. Das Problem besteht darin , dass durch die beidseitige Bombierung die Klappe immer zu lang oder zu breit ist. Wie gesagt, mit viel Zeit und Geduld geht es aber.
  5. Weiß jemand wo es eine solche Gummimatte für den Sattel zu kaufen gibt bzw. wie dick ist die Matte damit ich mir selbst eine schnitzen kann?
  6. Habe ich so an einer HA noch nie gesehen. Denke eher daß das mal umgebaut wurde.
  7. habe nun eine Seite konservieren und Trittleisten anbringen fertig.
  8. das mit dem Sattelgestell in Rollerfarbe habe ich bei anderen Restaurationen so auch gesehen. Ich habe mir das lange überlegt. Bei meinem Sattelgestell war nur noch an ganz kleinen Bereichen schwarze Farbe, der Rest war einfach nur Rost. Nach langer Begutachtung bin ich aber zu der Überzeugung gekommen, dass die ursprüngliche Farbe schwarz war. Auf der Unterseite des Befestigungsbleches nach demontage war: Grundierung, grün und dann schwarz. Von Zustand her hat das für mich so ausgesehen als ob das Sattelgestell schon immer (original) schwarz war. Das Grün hat sich durch den Jahrelangen Anpressdruck mit dem schwarz verbunden und bei der Demontage die Grundierung gleich mit vom Rahmen abgelöst. Ich bin davon sehr überzeugt, auch wenn das meistens in grün lackiert wird.
  9. Habe jetzt auch gemessen. Bei mir sind es auch zwei Schrauben pro Seite (VNB 3). Wenn aber die VNB 1 nur eine Schraube prpo Seite hat musst du dich schon nochmal informieren, nicht dass da was schief läuft, wäre schade wenn du neu lackiert hast. Gruß Rainer
  10. die Ferdern sind vom Rollerladen, die haben aber nicht richtig gepasst. Am Ende war es so, dass ich von verschiedenen Längen genügend bestellt und dann verbaut habe. Das Problem ist, dass wenn du die Federn alle eingehängt hast, manche dann nicht mehr richtig spannen. Die Federn wurden dann zum Teil gekürzt. An Ende habe ich die Federn noch verzinken lassen. Eigentlich echt Wahnsinn dass es da nichts passendes gegeben hat. Ist ein enormer Aufwand für so ein Paar Federn. Von dem Blech wo die Federn eingehängt sind habe ich noch welche, wenn du eines benötigst kannst du dich ja melden. War da eine Gummimatte? Ich hoffe nicht, sonnst bekomme ich nen Vogel . Wenn ja, wo gibt es diese?
  11. heute habe ich das Sattelgestell bezogen. Der schwarze Lack sieht auf den Bildern irgendwie seltsam aus, mit so weissen Punkten. In echt ist das aber alles i:O. Das Berziehen an sich war auch mal wieder ne Erfahrung. Mit viel Nerven hat es dann aber doch noch geklappt. Zum Thema Auspuff habe ich nichts mehr gehört. Hier bin ich am überlegen ob ich ein Ziehwerkzeug baue und mir einen aus VA anfertige der passt. Ist dann aber auch wieder ein Projekt das richtig Zeit im Anspruch nimmt. Mal sehen.... Gruß Rainer
  12. Hallo lione134, ich gehe nach den Mittag wieder in die Garage. Habe dort eine VNB 3 stehen. Dann versuche ich mal vernünftige Masse abzunehmen. Werde mich dann heute Abend nochmals hier melden. Ob es allerdings Unterschiede zur 1er gibt weiß ich nicht, das müssen die Experten hier beurteilen. Gruß Rainer
  13. Dann werde ich mal nach den Kerbnägeln suchen. Ich habe schon mit Fertan begonnen, es war mir klar dass das schwarz wird. Finde ich aber in Kombi mit dem Restlack nicht schlecht. werde heute Abend mal Bilder machen.