Jump to content

klaschu

Members
  • Posts

    66
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Scooter Club
    keiner

Recent Profile Visitors

289 profile views

klaschu's Achievements

member

member (3/12)

48

Reputation

  1. Hallo @Roli12 deinem Post entnehme ich, dass du den Dreick Lichtschalter hast. Den habe ich auch. Mir fehlen nur die Schrauben für den Deckel. Bei SIP habe ich mir die hier bestellt: https://www.sip-scootershop.com/de/product/schraube-lichtschalter-piaggio-pascoli_20042050 Die lassen sich auch gewaltfrei eindrehen sind nur leider viel zu lang. Und wie das bei SIP so ist, es steht nicht dabei um was für ein Gewinde es sich handelt M2,4 oder M2,5 oder M2,6. Hast du die Möglichkeit bei den Schrauben von deinem Lichschalter zu messen? Dann kann ich mich nochmal auf die Suche nach kürzeren machen. Die von SIP möchte ich nicht absägen, da dabei das Gewinde leidet und wenn ich die dann in den Schalter drehe habe ich dessen Gewinde ruiniert Falls jemand eine Quelle für die richtigen Schrauben kennt, immer her damit!
  2. Mit viel vor, zurück und gleichzeitig drehen habe ich die Einzughilfe wieder herausbekommen. Dann mit der Endoskop Cam rein: Nach einem kurzen Stück endet die Rohrhülse und es geht frei im Tunnel weiter vorbei an einer der Nieten vom Typenschild. Mit der Cam bin ich dann tatsächlich bis zum unteren Lenkkopflager gekommen.
  3. Sowas habe ich tatsächlich schon. Die Zugführung war soweit ja aucvh erst mal frei. Jetzt seckt die Einzughilfe darin fest. Aber im Tunnel scheint die Zugführung eine Öffnung zum Tunnel zu haben und dahin ist meine Einzughilfe abgebogen.
  4. Brauche Hilfe, Bowdenzug Kupplung bei Hoffmann HB. Leider war das Rohr für den Bowdenzug der Kupplung bei meiner Hoffmann leer. Ich habe jetzt versucht von unten mit einer Einzugshilfe aus dem Elekrobedarf den Weg des Zug szu finden. Eingang ist die dritte Röhre (ganz rechts). Die Einzushilfe ist sehr weit darin verschwunden ohne das ich sie im Gabelbereich hätte sehen können. Beim Zurückziehen hat sie sich jetzt auch noch verhakt. Hat vielleicht jemand Bilder vom Innern des Tunnels auf denen man sehen kann wie der Kupplungszug dort geführt wird?
  5. Bin jetzt die die Variant Richten angegegangen. Ein Halterung gebaut um das Gabelrohr zu fixieren. Erwärmen mit Lötlampe, bringt leider maximal 350°, und mit dem Wagenheber gedrückt. Geht anschließend wider ein gutes Stück zurück. Also die leere Acetylen Flasche getauscht und das Ganze mit erhitzen bis Dunkelrot erhitzt. Dem frei stehenden Teil nach hinten einen Anschlag verpasst. Hätte ich besser mal auch nach vorne und oben gemacht. Hier zeigt sich der Effekt des Flammrichtens. Die erwärmte Stelle zieht sich beim abkühlen über den Ursprungspunkt hinweg zurück. Das ist in lieder in zwei Richtugen geschehen. Ich werde das also noch mindestens einmal aus den entgegen gesetzten Richtungen wiederholen müssen.
  6. Also evtl. gibt es noch die Modellvariante 5a. Meine Hoffmann entspricht in (fast) allen Punkten der 5. Modellvariante. Aber, sie hat keinen Sickenrahmen.
  7. Ich wollte gerade den Kotflügel meine Hoffmann montieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich entweder die Schrauben von Obne oder die von der Seite verwenden kann. Da passt was nicht. Ursache scheint eine krumme Gabel zu sein. Ok, der Kotflügel hatte auch Beulen. In der einen Richtung scheint alles zu stimmen, aber in der anderen Richtung sieht es eindeutig schief aus. Was tun? Erste Variante - Ersatz beschaffen! Falls also jemand noch eine Gabelrohr für eine Hoffmann HB zu erschwinglichem Preis abzugeben hat, Bitte her damit. Bisher habe ich nur eine bei Kleinanzeigen entdeckt. Die soll 850 kosten und ich vermute mal dass sie am Gewinde zu kurz ist. Zweite Variante - Richten Mein Plan ist, eine Halterung zu bauen, die das Gabelrohr wagerecht fixiert. Es soll dabei so gedreht sein, dass die seitliche Kotflügelbefestigung senkrecht zur Unterlage steht. Das Ganze dann auch gegen Verdrehen sichern. Nun mit Hydralikweagenheber die Schwingenaufnahme nach oben drücken. Testen, ob sie zurück federt. Wenn ja, etwas weiter drücken bis sie nach wegnehmen des Drucks korrekt stehen bleibt. Nun bin ich mir unsicher, was ich tue ist ja Kaltvervormen. Muss ich befürchten, dass die Gabel sich jetzt leicht wieder zurück verbiegt? Alternativ evtl. Flammrichten Zitat von hier "Das Flammrichten ist oft die einzige technische und wirtschaftliche Alternative zum Richten von geschweißten Bauteilen. Beim Flammrichten wird das Bauteil örtlich erwärmt. Infolge einer behinderten Wärmedehnung ergibt sich eine lokale Stauchung. Beim Abkühlen wirken in dem gestauchten Bereich Schrumpfkräfte, die dann zur gewünschten Formänderung führen." Da würde ich mir nicht zutrauen, die Auswürkung des Hitzeeintrags abzuschätzen. Weis jemand Rat?
  8. Ich hänge auch mal hier rein. Nach jahrzehnten Schweißpause habe ich mir eine Lidle Teilmit Fülldraht für 99 Euro gekauft. Ich dachte halt toll, da brauch ich keine Flasche. War aber blöd von mir. Zum Bleche schweißen taugt das nicht. Früher, ist schon ne Weile her, habe ich Autogen geschweißt. So wie man´s nicht maxchen soll, immer die Näte schön durch geztogen, nur weils so schön ging. Ich habe Arbeite mit zwei Händen, eine dre Brenner, die Andere den Schweißdraht, gemocht. Bei meine sporadischen Aktionen mit eine MAG Gerät hat mir nicht gefallen, dass der Drahvorschub mein Tempo bestimmt. Das es WIG Geräte gibt, ist an mir ganz vorbei gegangen. Wenn ich das richtig ferstehe arbeite ich bei WIG wie beim autgenen Schweißen. In der einen Hand den Brenner bzw. die Elektrode in der Anderen den Schweißdraht. Fragen dazu: Brauche ich immer das Schutzgas dazu, falls nein, wann nicht. Hier https://www.ipotools.de/product/ipotools-acdctig-200p-wig-schweissgeraet-ac-dc/ habe ich ein WIG Gerät für 509 Euro gefunden. Kennt das jemand, taugt das was? Hat 7 Jahre Garantie.
  9. Habe eine Frage zum Lenkkopflager Hoffmann HB2. Meine Lagerschalen sind auf jeden Fall hin. Als Ersatz habe ich folgendes gefunden: Steuersatz - Lenkkopflager -MAURO PASCOLI- Vespa V1-V15, V30-V33, VM1T, VM2T, ACMA, Hoffmann - oben + unten - Preis 146 Euro (link) Lenkkopflagersatz oben/unten SIP PREMIUM für Vespa 125 V1-15/V30-33/VM/VU/Hoffmann/ACMA - Preis 79 Euro (link) und keine losen Kugeln mehr. Ich tendiere zur zweiten Lösung wegen der Kugelkäfige. Hat da jemand schon Erfahrung mit gemacht. Taugt das was?
  10. Ja, Geduld ist wohl das Stichwort. Die beiden Quellen hatte ich auch schon gefunden. Beim Scheinwerfer haben die allerdings nur den Topf der 192cc ohne Glas und Reflektor. Der Topf für die 160cc siht aber wieder anders aus. Das Rohr des Gasgriff habe ich noch nirgendwo gesehen. Da ich ja noch vorher meine Hoffmann fertig machen möchte habe ich ja Zeit den Markt zu beobachten. Ich wollte nur schon mal einschätzen, ob ich mir mit der Galletto nicht eine Eurograb eingefangen habe. Immerhin gibt es schon fahrbereite Modelle für relatv (zumindest mit Vespa verglichen) wenig Geld.
  11. Ich habe mir eine Windertüte zugelegt. Eine Moto Guzzi Galletto 160 , seit Jahrzehnten zerlegt. Es gab die Vordergabel, einen Rahmen, Motor, Blechteile und sechs Bananenkartons. Nachdem ich ein bisschen sortiert habe sind jetzt fünf Bananenkartons mit MZ Teilen übrig. Immerhin ist die Galletto im wesentlichen Komplett. Einige Teile fehlen mir aber trotzdem: Scheinwerfer Hupe Tacho Gasgriff, Choke- bzw. Frühzündungshebel. Ersatzrad, Felgen, Speichen Ich habe hier @frenkie und @Rollermarkus gefunden, die eine Galletto überholt haben oder besitzen. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand mit Teilen oder Quellen für diese Teile weiterhelfen kann.
  12. Es ist der Wahnsinn! Habe bei Tore (@piccobello) meinen Roller abgeholt. Die Motorbacke sieht jetzt so aus als wäre sie immer am Roller gewesen. Besser hätte es nicht werden können. Tore hat den Farbaufbau meine Rollers analysiert und perfekt in vier Farbaufträgen nachgestellt. Bei Hoffmann wurde wohl grundsätzlich erst mal Gold auf die Grundierung gespritzt. Dann kam der seltsame lila Farbton und zum Schluss das Rot. Nach der letzten Farbschicht hat Tore an meinen Kotflügen die Anbutzungsspuren der letzten 67 Jahre nach gestellt.
  13. Ich versuche herrauszufinden, aus welchem Jahr die Reifen meier Hoffmann sind. Dann weiß ich wenigstenst ungefähr, wann sie das letzte mal auf der Straße war. Ein DOT kennzeichnung haben die Reifen nicht. Vielleicht kann ja jemand auf Grund der Bilder dazu was sagen. erster Reifen zweiter Reifen
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.