Jump to content

Mogi pommes

Members
  • Posts

    20
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Scooter Club
    Vespa Osterhofen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Mogi pommes's Achievements

talent

talent (2/12)

0

Reputation

  1. Hallo zusammen, sicher gab es diese Frage schon öfters, konnte jetzt aber nichts finden. Situation: Drehschieber, PK50 Motor, Polini 130 mit 3 Loch soll in V50 mit einem phbl 25. Ansaugstutzen ist der 30mm conversion. Meine Frage, hat der zu große Ansaugstutzen Durchmesser negative Auswirkungen oder spielt diese Differenz keine Rolle. vielen Dank mit Grüßen Thomas
  2. Hallo Vespa Gemeinde. Ich suche eine Schaltwippe, also die Scheibe der PK. Und vielleicht hat jemand einen PM 40 zum Verkauf. Vielen Dank vorab. VG Thomas
  3. Hallo zusammen. Kann mir jemand mit einer Briefkopie weiterhelfen? VBB BJ 60. Soll mit Polini 177 und 4.00-8 Reifen legal unterwegs sein. Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.., danke euch schon mal herzlichen.
  4. Hallo zusammen, finde dieses Thema WF Tuning super.. Als Zylinder geplagter GS 150 Fahrer möchte man auch so einen schönen Alu Zylinder Pinasco 160ccm haben. Klar hat keiner eine Glaskugel, aber ist die Hoffnung berechtiget das es den Alu Zylinder auch mal für die 4 Stehbolzen WF Motoren gibt? Hat jemand mal was gehört...?
  5. Hallo, bin Thomas aus Bad Waldsee, lese hier sehr gerne mit und möchte euch um einen Tip bitten. Habe meine GS 150 nun mit CP Vergaser. Läuft auch alles schon viel besser als mit dem PHBL24. Nur der Luftfilter, ein Ram Air macht so vermute ich Probleme.. der setzt sich im mit Spritz zu (grad bei Vollgas bergauf ZB.) Auch ist das Ansauggeräusch ist schon recht ordentlich. Welchen Luftfilter würdet Ihr empfehlen? Der von Polini? Hat der auch einen vergleichbaren Luftdurchlass? Wäre für einen Tip dankbar..
  6. Hallo zusammen, vielleicht habt ihr Lust auf unser Treffen am 15. Juli in der nähe von Bad Waldsee. Wie immer zwei Live Bands bei freiem Eintritt... Ab 16 Uhr starten wir zu einem gemeinsamen Corso für so ca. 60km auf kleineren Straßen. Bei fragen einfach melden. Grüße Thomas
  7. Hallo zusammen, am 16.07.2016 findet wieder unsere Vespatreffen in Osterhofen bei Bad Waldsee statt. Auf euch warten zwei top Bands , wie immer bei freiem Eintritt. Zeltplatz Lagerfeuer Verpflegung usw. ist natürlich alles da. Und wie bekannt ist unsere Party auch bei schlechtem Wetter ein Renner! Gute Fahrt und vielleicht bis dann...??
  8. Hallo, Noch ein paar technische Daten: 27.06 am Samstag,Corso ca 50km ab 16 Uhr. Party ca. ab 19.30 Uhr. Wiese zum Zelten ect. vorhanden. Ort 88339 Richtung Mühlhausen, Eggmansried. (Östlich 6Km von Bad Waldsee) Viele Grüße Thomas
  9. Hallo zusammen, zu unserem Vespa Treffen in Osterhofen bei Bad Waldsee freuen wir uns auf euch. Es warten zwei spitzen Bänds, Zelt Spass und freier Eintritt! 2015-06-23 08_37_07-Flyer Vespa.pdn (68%) - Paint.NET v3.5.11.bmp 2015-06-23 08_37_07-Flyer Vespa.pdn (68%) - Paint.NET v3.5.11.bmp 2015-06-23 08_37_07-Flyer Vespa.pdn (68%) - Paint.NET v3.5.11.bmp
  10. Hallo, bist du schon weitergekommen, ich habe ein änhliches problem. Meine GS läuft bei 2/3 Gas auch nur richtig ohne LUFI.
  11. Hallo, vielen Dank für eure Hilfe. Also Bezinhahn muss ok sein, da zu fett. Ich hab schon "noch" den orginalen GS Motor drin. (bzg der Benzinpumpe). @ Thomas Gs: Danke für dein Tipp, es ist schon so das wenn die Kammer leergesaugt wird passt es kurz auch bei geringer Drehzahl mit geöffnetem Gasschieber das er dann nicht absäuft. Fakt ist: Mit orginalem Vergaser trotz kleiner HD (101) und Nadel ganz unten ist die GS nur fahrbar ohne Luftfilter. Mit dem 24er PHBL Vergaser ebenfalls nur Ohne Luftfilter alles top. Habe jetzt den kleinsten Stock und die dickste Nadel von Sip, Stellung der Nadel ganz unten, versucht. Ergebnis: immer noch im Mittelbereich zu Fett.. (mit LUFI) wie kann das sein?? Danke euch und Grüße Thomas
  12. Hallo Vespa Freunde und ggf GS kenner. Ich bitte euch um Hilfe. Leider habe ich an meiner GS 3 immer noch das Problem das ich den Gashahn immer nur sehr langsam öffnen kann da sie sonst überfettet. Zwischenteitlich habe ich folgendes umgebaut: Umbau auf vergaser PHBL 24 düse 95 Nadel 22 Stock 262. Einen anderen Zylinder verbaut, beider Köpfe jeweils. Verschiedene Orginale Auspuffe. Es ist immer das gleiche!! Sie läuft super an usw. Aber vollgas bei niedrigerger drehzahl geht nur ohne Luftfilter oder mit offenem Trichter. Hatt von eich noch einer ein Idee was ich noch tun kann. Danke Thomas
  13. Am 29.06 findet unser 10. Vespa Treffen statt. Mit Live Musik und allem was dazugehört. (freier Eintritt) Ein gemeinsamer Corso startet um 16. Uhr. Ort: 88339 Bad Waldsee Osterhofen
  14. Hallo, ja hatte von dem Herrn einen Konus erweben können. To do: Polrad abdrehen, Lüfter ect, alles weg zerspanen. Leider der zentrierbund für die Ankerplatte-- die Zentrierung übernimmt eine passende Kunstofhülse als Montage hilfe. Das Orginallüfterad am Durchmesser ausdrehen, neue M6 Gewinde ins abgedrehte PXrad und mechanisch fertig. Hast du mir zu meinem Problem auch einen Tipp???
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.