Jump to content

Renntröte

Members
  • Content Count

    883
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

37 Excellent

About Renntröte

  • Rank
    sexidol

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • From
    Grasberg / Bremen

Recent Profile Visitors

3806 profile views
  1. Hat den Auspuff schon mal jemand auf dem Prüfstand gehabt? Läuft der genauso wie ein normaler SIP Performance? Der Belly sieht ja deutlich schmaler als beim normalen Performance. @Meccanico Wie viel willst du dafür haben?
  2. Mal angenommen ich ich bekomme den in der Nennung gemeldeten Roller nicht mehr rechtzeitig fertig. Kann ich irgendwie einen anderen Roller anmelden bzw. das gemeldete Kennzeichen noch ändern? Bzw. was passiert wenn ich mit Kennzeichen XY angemeldet bin aber mit Kennzeichen XX vorfahre?
  3. Passt das mit dem originalen PX Stoßdämpfer dann so in einen PX-Rahmen oder muss da noch irgendwas gebastelt werden?
  4. Bekanntes Problem. Haben aber wohl nicht alle BGMs. Ich habe da auch schon alles probiert... anderer Auspuff, anderer Vergaser, andere Steuerzeiten... alles ohne Erfolg. Ich kann das Geräusch auch reproduzieren. Bei mir immer wenn der Motor warm ist und bei einer Gastellung kurz über Standgas. Also genau dann wenn man gemütlich durch den Ort fährt und nur leicht Gas gibt um die Geschwindigkeit zu halten. Kann bei Touren und Corsofahrten schon recht nervig werden. Trotzdem läuft derZylinder bei mir seit mehreren tausend KM unauffällig.
  5. Nein, Parklicht geht nicht wenn der Schlüssel nach links auf Parklichtstellung steht. Vielen Dank für den Tipp. Kabel im Lenker werde ich nochmal checken. Sorry für OT... aber muss man bei der PX alt eigentlich immer die Tachowelle unten lösen um die Lenkkopfabdeckung abzunehmen oder gibt es da noch einen anderen Trick. Ist die erste PX alt an der ich schraube. Sonst immer nur Lusso Elektrik ist wirklich ein Arschloch... da hab ich echt keine Ahnung von und i.d.R. auch nicht die Geduld mich damit länger zu beschäftigen.
  6. Ja, Fern und Ablendlicht geht alles. Einzig das Parklicht geht plötzlich auch nicht mehr. Birren sind i.O. Mich wundert auch das ich selbst das Licht mit der alten Lampenfassung nicht zum leuchten bringe. 2x Schwarz/Masse? Hab nur 1x Schwarz Masse dran. Oder holt der sich noch über die Verschraubung Masse über den Rahmen?
  7. Px alt mit Batterie: Habe das Rücklicht gewechselt und nach Schaltplan angeschlossen. Weiß auf Glühbirne Bremslicht, grau auf Glühbirne Licht und schwarz an den Massestecker für beide Birnen. Ich habe aber immer nur Bremslicht, egal wie ich es umstecke. Mal oben mal unten. Hab nur das Rücklicht gewechselt weil die alte Fassung gebrochen war. Also eigentlich nix besonderes. Jemand eine idee?
  8. Wenn ihr schon euer Geld so unnötig verbrennen wollt dann denkt bitte daran das man das Alkylatbenzin nicht benutzen sollte wenn die Kiste vorher schon etliche tausend Kilometer gelaufen ist. Steht glaube ich sogar im Datenblatt. Das Zeug hat eine gewaltige Reinigungswirkung und löst euch alle Kohlerückstände im Zylinder und Kolben. Der Motor wird das sicher nicht mögen wenn da plötzlich der Schmodder der letzten Jahrzente im Kreis läuft. Jeder der mal einen Kolben von einer mit Aspen gelaufenen Kettensäge gesehen hat kann das bestätigen. @ MrED Das Aspen+ oder Racing kannst dir eh sparen. Warum sollte der 210er mit 95 Oktan nicht laufen? Das ist ein Vespa Motor. Der Läuft auch mit 95 Oktan und 1:25 Öl
  9. Mir wäre das mit dem Kicksarter auch zu heiß. Ich würde sogar den Motor noch vor den nächsten Läufen zerlegen... bevor der Kicksarter den teuren Motor zerlegt. Ansonsten und weitermachen.
  10. Sauber, vielen Dank für die Tipps. Werde mich die Tage mal dran setzen.
  11. Werde ich mal prüfen. Wird aber für mich als Hobbyschrauber eher etwas schwierig das genau zu prüfen. Durch die Zentrierung die in die Laufbahn steht kann ich den Kopf ja nicht wirklich auf einer Glasplatte o.Ä. legen bzw. abziehen. Gibt es die Kodis eigentlich nur in 0,5mm Schritten oder bietet auch jemand welche mit z.b. 1,7mm an?
  12. Danke, die werde ich mal testen. Unterlegscheiben und Sprengringe kommen immer neu. Ist auch nicht so als wenn die Muttern sich lösen würden. Die sitzen fest wenn ich den Kopf abnehme. Die Gewinde an den Stehbolzen sind lang genug. Daran kann es eigentlich auch nicht liegen. Undicht wird es immer zwischen der Alu und der Kupferdichtung im Bereich der Stehbolzen wo der Kopf eh etwas weniger Dichtfläche hat.
  13. Fahre den BGM auf 60 mm LHW mit Kopfdichtung. Um auf eine vernünftige QK zu kommen habe ich eine 1,5mm Alu Kodi und die Kupfer-Kodi (0,2mm???) aus dem BGM-Karton verbaut. Problem ist, dass der Kopf alle 500 KM undicht wird und meistens an einem der Stehbolzen abbläst. Habe schon mit Dirko und der grünen GM-Seuche gearbeitet. Beides hält immer nur kurze Zeit. Eine einzelne Kodi wäre sicherlich besser, aber gibt es die Dichtungn auch in 0,2mm schritten? Beim Parmakit wird doch auch mit mehreren Dichtungen ausgeglichen... da klappt das doch auch. Noch jemand das Problem? Und weil das sicherlich gleich wieder kommen wird... Nein, ganz ohne Dichtmasse wird der Kopf überhaupt nicht dicht. Und ja, die Muttern sind korrekt angezogen und bekommen immer neue Sprengringe.
  14. Keine Ahnung wie der entlüftet. Aber irgendwie scheint er genau das zu machen. Zumindest habe ich bei meinem Roller noch nie Probleme wegen fehlender Entlüftung gehabt... und er fährt seit über 20 Jahren in meinem Besitz mit genau diesem Deckel. Bei mir ist oben sogar noch ein 1:50 Aufkleber drauf. Spätestens der hätte das nicht vorhandene Loch eh verschlossen Viellecht weiß mein Roller aber auch einfach nix von dem Löchlein und fährt deswegen so gut?!?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.
By using the GSF you accept our Privacy Policy and our Guidelines.